1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

was haltet ihr von minitwistern?

Dieses Thema im Forum "Talent-Schmiede" wurde erstellt von danny08, 7. Januar 2008.

  1. danny08

    danny08 Nachläufer

    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    herzogenaurach
    ich rede von twister mit 1,5 cm die ich einfach auf einen vorfach haken aufziehe und ein bleischrott davor klemme.erfahrungen?
     
  2. albrecht

    albrecht Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    543
    Likes erhalten:
    1
    Was willst du damit fangen? Rotaugen oder Barschbrut? :wink:
     
  3. Barsch94

    Barsch94 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    322
    Likes erhalten:
    0
    Deine Dinger sind wirklich sehr sehr klein, ob es überhaupt so kleine gibt? Mit 3cm langen geht es im Sommer bei mir gut, da beissen auch die großen Barsche, aber im Winter wirst du mit so kleinen Dingern nichts fangen.
     
  4. danny08

    danny08 Nachläufer

    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    herzogenaurach
    habe schon im winter 4 barsche zwischen 20 -30 cm damit gefangen abgesehen von den vielen kleineren die trotzdem spass machen zu angeln und bisher hatte ich noch nie unerwünschte bisse von rotaugen oder der gleichen döbel gehen auch gern auf die mini twister probiert es aus die sind im jeden gut sortierten angelgeschäft zu haben sie imitieren sehr gut gewöhnliche nahrung der tiere
     
  5. mypanic

    mypanic Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Themen:
    77
    Beiträge:
    574
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sömmerda
    also ich würd sagen der erfolg gibt dir doch recht...auch wenns ungewöhnlich ist!ich mags ehrlich gesagt auch mit ziemlich kleinen ködern zu angeln!aber unter 3cm hab ich noch nicht gesehen!laufen die dinger da überhaupt?
     
  6. Turbotail90

    Turbotail90 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    384
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Is ne Schöne Sache, wenn sie gut beissen. Besonders die Turbos sind geil!
     
  7. danny08

    danny08 Nachläufer

    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    herzogenaurach
    ja ich hatte auch angst am anfang das die nicht laufen aber stehen den großen in sachen laufeigenschaften in nichts nach ich fische an einen sehr kleinen fluss große erfolge für mich sind 30 cm barsche wo manch einer noch als normal bezeichnet.minitwister von dream tackle sehr günstig, sehr fängig
     
  8. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Also,ok um Jungbarsche zu fangen ist das ohl das richtige.ich will jetzt net sagen das dadrauf nicht mal ein größerer beißt aber die regel ist nunmal anders.aber du weißt ja,ausnahmen bestätigen die regeln;)
    versuchs doch trotzdem mal mit welchen um 5-6cm;)

    gruß daniel
     
  9. Barsch94

    Barsch94 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    322
    Likes erhalten:
    0
    5-6cm müssen sie ja garnicht sein, da reicht meistens schon 3 cm, aber 1,5 cm is doch wirklich extrem Mini.
    @danny08: du stellst eine frage, was wir von den Twisterm halten, und gibst die Antwort, du fängst gut mit ihnen, warum machst du dann diesen thread auf???
     
  10. KanalAngler

    KanalAngler Twitch-Titan

    Registriert seit:
    29. November 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    0
    ja das stimmt aber wenn er damit fängt dann is das doch gut und es is ja dann seine sache aber es ist wirklich klein ausser im sommer da bringt es bestimmt was !!! daniel M.14j.
     
  11. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    Ich hab damit mal gute Erfolge erzielt und nicht unbedingt die kleinsten Fische damit gefangen. Wenn die erste Fischbrut sich im Oberflächenwasser aufhält, fische ich 0er Mepps- wenn darauf Barsche einsteigen- ist es auch Zeit für diese kleinsten Twister. Versprochen! Wenn ich mich recht erinnere war das immer in Fließgewässern der Fall, denke aber nicht das das entscheidend ist. Brauchst natürlich nicht zu glauben mit handelsüblichen Jighaken fischen zu könne um Grundkontakt zu bekommen (im Fließgewässer). Aber ich habe Erfolg im Freiwasser gehabt... Und wenn man doch mal weiter runter will- Bleischrote vorschalten- oder "Mini-Jig-Heads" mit der Lupe giessen :wink:
     
  12. danny08

    danny08 Nachläufer

    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    herzogenaurach
    barsch94 ich wollte nur wissen was ihr davon haltet nicht ob sie gut sind.
     
  13. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    ich halte viel von ködern, wenn sie gut sind.
     

Diese Seite empfehlen