1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Was hält der geneigte Sportfischer eigentlich von Okuma?

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von Lottenreiter, 14. Januar 2009.

  1. Lottenreiter

    Lottenreiter Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    12. Januar 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    0
    Tach och!

    Wie der Titel bereits ahnen lässt, frage ich mich warum eigentlich so gut wie keiner über Okuma redet?
    Hab ich jedenfalls hier noch nich gesehen.
    Ich jedenfalls hab mich im März 08,vom Händler meines Vertrauens,zu einer Cimeron CI-20 überreden lassen. Und sihe da,nach einer ganzen angelreichen saison 08,in der ich das teiel zum Spinnen genutzt habe,kann ich behaupten,von diesem Röllchen echt begeistert zu sein.
    Wie ist also eure Meinung zum Thema:
    Okuma als Alternative zu Shimano und co. :?:
     
  2. Sohli

    Sohli Nachläufer

    Registriert seit:
    13. August 2006
    Themen:
    0
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,

    ich habe mehrere Okuma VS 20 , 30 und 45, diese auch schon seit mehreren Jahren und bin absolut zufrieden.

    Gruß Andi
     
  3. angeljoe2008

    angeljoe2008 Master-Caster

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Themen:
    11
    Beiträge:
    616
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Kann auch nur sagen, dass die Rollen sehr solide sind und gerade die Modelle für den Einsatz im Salzwasser (Statinonär: Salina etc.) sind sehr gut. Haben viele verkauft und kaum Probleme gehört.
    Beste Grüße
    jonas
     
  4. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.081
    Likes erhalten:
    453
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    .......yoh, und deshalb jeben die ja ooch uff ihre Röllchen 5 Jahre Garantie. Wer macht dat denn sonst schon ??? Ick habe 2 Multis im Norwegen-Einsatz gefoltert und die tun ihren Dienst seit 5 Jahren ohne zu zicken. Alle High-End-Fetischisten mögen mir verzeihen :wink:

    MfG Schlotterschätt
     
  5. crazyFish

    crazyFish Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sundern(HSK)
    Re: Was hält der geneigte Sportfischer eigentlich von Okuma

    Ich habe mir mal für den unregelmäßigen Besuch im Puff eine kleine, günstige Freilaufrolle von Okuma zugelegt. P/L massig ist die Topp.

    Ansonsten hatte ich bis jetzt eigentlich keine Okuma in der Hand, da die meisten Händler die ich regelmäßig aufsuche einfach keine im Programm haben.
     
  6. Lasse

    Lasse Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1.246
    Likes erhalten:
    0
    Re: Was hält der geneigte Sportfischer eigentlich von Okuma

    Habe auch ne Okuma, eine EPIX EF 30. Echt ein solides Teil fische damit seit 3-4 Jahren 10-14er Gufi`s und hatte noch nie Probleme. :lol:
    Greetz Lasse
     
  7. Tomasz

    Tomasz Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    227
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    BLNFRDRCHSHN
    Re: Was hält der geneigte Sportfischer eigentlich von Okuma

    Ich hatte vor wenigen Jahren die EPIX (ich glaube EB) in drei verschiedenen Größen für wenig Geld im Internet gekauft. Ich war wegen des Preises erst sehr skeptisch, ob es auch wirklich Orginalware sei. Aber die gelieferten Rollen waren ordentlich verarbeitet und haben vom leichten Spinnangeln über Karpfenangeln bis hin zum Spinnfischen in Norwegen immer gute Arbeit geleistet. Da es sich bei meinen Rollen um Freilaufrollen handelt, gibt es zum Spinnangeln sicher bessere und leichtere auf dem Markt. Aber für den von mir bezahlten Preis konnte man bei der Qualität nicht viel falsch machen. Ich würde sie ohne Freilauf wieder kaufen.

    Gruß

    Tomasz
     
  8. Howakel

    Howakel Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. Dezember 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bad Laasphe
    Re: Was hält der geneigte Sportfischer eigentlich von Okuma

    Habe mir letztes Jahr eine Okuma Salina für´s GuFi-fischen geholt und mit schöner geflochtener bespult: Schnurverlegung ist Top und die Verarbeitungsqualität ebenfalls. Trotz intensiver Nutzung bislang keine Probleme: funktioniert alles so gut wie am ersten Tag. Ich glaube, dass ich mit der Rolle die nächsten Jahre ruhe hab...
     
  9. ralfster

    ralfster Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    28. Dezember 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    27
    Likes erhalten:
    0
    Habe insgesamt 7 Epix Freilaufrollen von 50er bis 80er Größe.
    Ich nehme die 80er seit 3 Jahren zum regelmäßigen Wallerfischen, selbst das halten sie aus.
    Beim Ruttenfischen im Schnee bei -15°C haben die 50er auch keine Zicken gemacht... ich bin begeistert.
     
  10. AssAssasin

    AssAssasin Gummipapst

    Registriert seit:
    7. November 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    940
    Likes erhalten:
    0
    Sorry, aber in dem Laden in dem ich gearbeitet habe haben wir unzählige Reklamationen von Okumas gehabt, sowohl stationär als auch multi.
    Waren auch die teureren bei....mein Fazit: Schrott !
     

Diese Seite empfehlen