1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Was entscheidet einen super Wobbler-Lauf?

Dieses Thema im Forum "Barsch-Alarm-Werkstatt" wurde erstellt von joschiricki, 26. Juli 2006.

  1. joschiricki

    joschiricki Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Themen:
    17
    Beiträge:
    385
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    79576 Weil am Rhein
    Tja, was ist denn nun beim Eigenbau wirklich entscheidend für einen guten Wobbler-Lauf bzw. Kapriolen beim Twitchen? Hat das was mit Aqua-Dynamik zu tun? Die Form und Stellung der Tauchschaufel und der Übergang zur obere Silhouette des Wobblers entscheiden doch wohl hauptsächlich über hui oder pfui ?! Was ist mit der Unterseite? Ist hier vielleicht eine passive Lenkung versteckt, die das Ausbrechen beim Twitschen verursacht? Fragen, Fragen..... 8O Wo sind die Experten?
     

Diese Seite empfehlen