1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Wallergewässer Zeischa

Dieses Thema im Forum "Waller & Konsorten" wurde erstellt von WallerTommy, 25. April 2007.

  1. WallerTommy

    WallerTommy Keschergehilfe Gesperrt

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Kennt jemand unter den Welsanglern die Kiesgrube Zeischa (bei Elsterwerda)???
    Wenn ja,wer weiss genaueres über den Welsbestand dort oder hat eigene Erfahrungen gemacht???


    Vielen Dank! :)
     
  2. holle

    holle Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.069
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Dresden
    gross genug ist das teil ja. waren letztens mal dort. aber von waller hab ich da nix gehört.

    frag mal hansen, der kommt aus der gegend und hat mich da mal mit hingeschleift.
     
  3. WallerTommy

    WallerTommy Keschergehilfe Gesperrt

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    danke @ holle
     
  4. holle

    holle Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.069
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Dresden
    kein problem.

    seh gerade du bist auch aus DD.

    da kann man ja mal eine elb-waller-session starten. :)
     
  5. WallerTommy

    WallerTommy Keschergehilfe Gesperrt

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    - @ holle
    -Könntest Du mir sagen wie ich hansen kontaktieren kann??
    -Oder bist Du mal so nett,Ihn auf meine Frage bezüglich Zeicha hier im Forum hinzuweisen??
    -VIELEN DANK nochmals :)
     
  6. holle

    holle Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.069
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Dresden
  7. WallerTommy

    WallerTommy Keschergehilfe Gesperrt

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    - @ holle
    -sicher kann man sich mal treffen und zusammen in der Elbe den Wallern nachstellen!
    -bin jedoch zur Zeit im Ruhrgebiet arbeiten......leider!
    -ansonsten später gern! :)
    -hab hier schon den Rhein unter die Lupe genommen.......
    -wär auch mal nen Versuch wert :)
     
  8. holle

    holle Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.069
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Dresden
    am rhein... da gibts auf aaaaaaaalllllleeee fälle welche. :lol:

    da bin ich über das hier gestolpert
     
  9. hansen

    hansen Master-Caster

    Registriert seit:
    10. Juni 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    501
    Likes erhalten:
    0
    also es gibt Welse dort, aber nicht soviele wie in Talsperre Sremberg zb.
    zuden ist in Zeischa Bootsangeln nicht erlaubt und so ist ziemlich schwer
    ranzukommen an die Biester denk ich....
    also Waller in der Gegend - ich würd ich nach Spremberg fahren ein Boot nehmen und mit echo und Wallerholz abklopfen.....
    (in der TS spremberg sind Waller aller größe zuentnehmen, scheint da echt ne plage zu sein, es gibt aber noch viel ulkigere Fische dort....)
     
  10. WallerTommy

    WallerTommy Keschergehilfe Gesperrt

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Vielen Dank @ hansen......
    Hab jedoch von meinem Onkel mal ne "Geschichte" gehört.......
    Und zwar hat er in den 70er Jahren mit jemanden gelernt,und dieser Jemand war Taucher in einer Sportgruppe die immer nur in Zeischa tauchen gingen.Damals gab es den hinteren teil der Kiesgrube noch nicht so wie heute.Damals war der Durchgang vom Waldbad nach hinten ins Abbaugebiet noch zugeschüttet.Der Taucher sagte,wenn die Leute wüssten was dort unten aufn Grund liegt,würden sie net ins Waldbad baden gehen.....sollen damals schon sehr gross gewesen sein.Weiss auch etwas von einem welsfang in den 80er Jahren.Der wels war ca. 1,50m!Wie gesagt in den 80er Jahren!
    Ich weiss davon,dass dort boote verboten sind....
    jedoch ist im Waldbad ein Bootsverleih.....
    Müsste man sich mal ein Boot ausleihen,und über Echolot ma schauen.....
    Was jedoch schwierig ist,da sich Waller Kuhlen im Kies bzw. Sand machen,und dicht am Grund liegen tagsüber-also schwer zu erkennen sind
    Ausserdem ist anzunehmen,dass die Waller jetzt im hinteren teil der kiesgrube sind,da dort tiefer sowie viel grösser als waldbad....
    Was meinst du dazu??
    Woher weisst du von den Wallern dort??
     
  11. hansen

    hansen Master-Caster

    Registriert seit:
    10. Juni 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    501
    Likes erhalten:
    0
    hatte einen kleinen "beifang" auf köfi daher weiss ich von den Viechern da :wink: war aber nicht sonderlich gross das Tier und hat vorne in der
    Bucht gebissen (an der Kreuzung von b169 und straße Waldbad)...
    genau dort hatte ein Kumpel von mir mal einen großen an der Spinnrute...
    ich dachte erst an Meterhecht oder ähnliches aber so stur verhalten sich nur Waller... also die Ecke wäre vll. gut aber bestimmt erst im Sommer

    sonst .... würd ich mich gerne anschließen die Biester müssten bei den heissen Sommern der letzten Jahre gut beissen und dieses Jahr wird es verdammt heiss. :p
     
  12. WallerTommy

    WallerTommy Keschergehilfe Gesperrt

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    - @hansen.....
    -wie beurteilst du die Chancen auf nen grossen Wels per spinnrute in Zeischa??Womit genau hat dein kumpel geangelt?
     

Diese Seite empfehlen