1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Waller mit Köfi oder Taui

Dieses Thema im Forum "Waller & Konsorten" wurde erstellt von Konsti, 13. Juli 2009.

  1. Konsti

    Konsti Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. Dezember 2008
    Themen:
    31
    Beiträge:
    91
    Likes erhalten:
    0
    Welcher Köder ist zurzeit besser auf Wels.Ein großer Köderfisch oder ein großes Tauwurmbündel?Fische in einem 4m tiefen See ohne Hot Spots für Waller, wollte mit Pose fischen und in welcher Tiefe sollte ich meine Köder anbieten?
     
  2. spinfreak

    spinfreak Keschergehilfe

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Themen:
    5
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Ob der Köfi oder der Tauwurm besser fängt ist von Gewässer zu Gewässer verschieden, das musst du ausprobieren. Im Prinzip fängt beides seine Fische. Wenn du in der Nacht angelst ist meiner Erfahrung nach eher eine Präsentation in Oberflächennähe von Vorteil, am Tage hingegen eher Grundnah.
     
  3. Konsti

    Konsti Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. Dezember 2008
    Themen:
    31
    Beiträge:
    91
    Likes erhalten:
    0
    Also sollte ich die Pose am Tag knapp über Grund einstellen und treiben lassen oder statisch auf Grund anbieten?
     
  4. Bernhardo

    Bernhardo Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Februar 2009
    Themen:
    14
    Beiträge:
    163
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neuenstadt
    Hi,

    schreib mal etwas zu dem Gewässer in dem du fischen möchtest !
    Wie groß ist der See? Wie sieht der Bestand aus ? Wird dort schon auf Waller gefischt ? Gibt es Struckturen unter Wasser ?
    Schon mal mit Echolot nach Hot Spots gesucht ?

    Gruß Bernhardo
     
  5. Konsti

    Konsti Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. Dezember 2008
    Themen:
    31
    Beiträge:
    91
    Likes erhalten:
    0
    Also das Gewässer ist 8h groß und bis zu 4m tief.Über den Bestand habe ich kaum Infos, doch es werden immer wieder große Waller beim Karpfenangeln gefangen, viele sitzen aber auch gezielt an.Strukturen weis ich nicht ob es die gibt denn Boote sind nicht zugelassen.
     
  6. Bernhardo

    Bernhardo Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Februar 2009
    Themen:
    14
    Beiträge:
    163
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neuenstadt
    @Konsti

    Schau doch dennen die dort fischen über die Schulter !
    Versuchs mit Tauwurmbündel an der U-Pose etwa 1m über Grund.
    Such dir einen Bereich mit überhängenden Bäumen.

    gruß Bernhardo
     
  7. Konsti

    Konsti Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. Dezember 2008
    Themen:
    31
    Beiträge:
    91
    Likes erhalten:
    0
    Also die angeln meist mit großen Posen und 40er Karpfen als Köfi:(.
     
  8. Bernhardo

    Bernhardo Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Februar 2009
    Themen:
    14
    Beiträge:
    163
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neuenstadt
  9. Konsti

    Konsti Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. Dezember 2008
    Themen:
    31
    Beiträge:
    91
    Likes erhalten:
    0
    Ich versuche es eher mit Tauwürmern denn mit Karpfen zu angeln ist mir zu schade.
     
  10. Benni96

    Benni96 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    275
    Likes erhalten:
    0
    Was ist denn miT grösseren Rotaugen um die 35cm oder Brassen ?Die sind auch nicht so schwer zu fangen .
     
  11. Konsti

    Konsti Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. Dezember 2008
    Themen:
    31
    Beiträge:
    91
    Likes erhalten:
    0
    Naja ich angel allgemein nicht so gerne mit Köderfisch.Werde aber mal beides
    versuchen.
     

Diese Seite empfehlen