1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

vertikalfischen an allen gewässern??

Dieses Thema im Forum "Talent-Schmiede" wurde erstellt von BarschKing090, 6. November 2008.

  1. BarschKing090

    BarschKing090 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    29
    Beiträge:
    346
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hab mal ne frage an welchen gewässertypen lohnt es sich mit der vertikalrute angeln zu gehen?

    und bis zu welchen tiefen??
     
  2. Meterhecht

    Meterhecht Master-Caster

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    587
    Likes erhalten:
    0
    ...na wo kann man den nicht vertikal angeln ausser vllt in den Poldergewässern?
     
  3. BarschKing090

    BarschKing090 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    29
    Beiträge:
    346
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    ja aber das wird ja an fast nur an bestimmten kanten gefischt oder??

    ich weis nicht obs bei uns auch funktioniert denn das macht an unseren gewässer keiner.. den wir haben sehr wenige zander..
     
  4. Perch-Hunter94

    Perch-Hunter94 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Dezember 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    266
    Likes erhalten:
    0
    na dann würde ich das erst recht machen!!weil wenn
    die zander das net kennen werden sie erst recht anbeissen!
    soo meine theorie-.-^^
     
  5. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Redet ihr evt. alle ein wenig aneinander vorbei?! :D
     
  6. BarschKing090

    BarschKing090 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    29
    Beiträge:
    346
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    also ich würd mal sagen die möglichkeit das man bei uns einen zander fängt ist eher die aussnahme

    aber was soll bei der vertikalangelei außdem beissen
     
  7. Spin_Fischer

    Spin_Fischer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Themen:
    45
    Beiträge:
    400
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Garrel
    ehm alles?
     
  8. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Um das nochmal auf den punkt zu bringen, nur damit ich nicht anfange an meinem Verstand zu zweifeln!
    DU hast gefragt, an welchen Gewässertypen das Vertikalfischen lohnt und ab welcher Tiefe.
    Die einzig richtige Antwort lautet: An allen Gewässern wo du vom Boot aus fischen darfst! Auch in 2m Metern Wassertiefe wird erfolgreich vertikaalt...
     
  9. BarschKing090

    BarschKing090 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    29
    Beiträge:
    346
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    ok danke
     
  10. hechtjäger

    hechtjäger Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    966
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Es wird nicht nur vom Boot aus vertikal gefischt sondern auch an Kanälen mit Spundwänden oder ähnliches. Und auch dies ist sehr erfolgreich auf Hecht, Barsch, Rapfen und auch Zander.
     
  11. Pikehunter88

    Pikehunter88 Nachläufer

    Registriert seit:
    1. November 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    0
    ich hab da auch mal was zu thema,ich bin oft alleine unterwegs und vorallem ohne e-motor.also mich vertikalend über lange kanten zu bewegen ist schwieig.ich würde gern mal vom verankerten boot vertikal probieren,macht das sinn oder sollte ich es dann lieber lassen??
     
  12. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Naja ausprobieren kannst du es, ist aber logischerweise "auf gut Glück" stationär nicht so erfolgreich wie driftenderweise...es sei denn, du hast jetzt zum Winter hin ein Zanderloch gefunden - da kann man schonmal einige Minuten verbringen ;)
     
  13. hechtjäger

    hechtjäger Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    966
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Oder versuch es mal mit einm ganz leichten Anker so ca. 1,2Kg und einem ganz langen Ankerseil.
    Bei Wind driftest du relativ langsam über Kanten usw allerdings kannst du das leider nicht steuern in welche Richtung du driftest, wenn du aber dich mit dem Wind richtig stellst und mit den Rudern einbisschen nachhilfst klappt das auch, ich habe es auch lange Zeit genauso gemacht nur nicht auf Zander sondern auch Barsch und Hecht.
     

Diese Seite empfehlen