1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Vertikal an der Spundwand...

Dieses Thema im Forum "Zander" wurde erstellt von KanalAngler, 21. Juni 2008.

  1. KanalAngler

    KanalAngler Twitch-Titan

    Registriert seit:
    29. November 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    0
    Ich wollte euch mal fragen ob ihr erfahrungen mit dem vetikalangeln an spundwänden habt und welche köder und methoden beim vertikalangeln bei euch gut laufen... :?: :!:
    lg
     
  2. Bomberman

    Bomberman Barsch Simpson

    Registriert seit:
    22. September 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
  3. Breamhunter

    Breamhunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Themen:
    3
    Beiträge:
    154
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wunstorf
  4. KanalAngler

    KanalAngler Twitch-Titan

    Registriert seit:
    29. November 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    0
    ich angel schon etwas längervertikal an spundwänden das video kenne ich och schon.... naja ich wollte nur EURE erfahrungen wissen was eure köder un methoden sind ;)
    lg
     
  5. Rhöde

    Rhöde Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    418
    Likes erhalten:
    70
    Ort:
    Hansestadt
    hi kanalangler,
    warum schreibst du nicht, wenn du schon so viel erfahrung in bezug auf das spundwandangeln hast, erst einmal deine praktiken und köder in einem kurzen bericht auf ? dann wiederholt sich vor allem nicht nochmal das mit dem video, oder Ähnliches.
    ansonsten finde ich das thema sehr interessant. haben hier in lübeck auch viele hafenanlagen und brücken. bis jetzt habe ich eher durch zufall beim jiggen im fahrwasser zander in spundwandnähe, kurz vor dem hochnehmen des köders, verhaftet.
     
  6. KanalAngler

    KanalAngler Twitch-Titan

    Registriert seit:
    29. November 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    0
    jo sry... warn bissl schlecht geschrieben !

    __________________________________

    Taktik:
    ich gehe den gummifisch zupfend am kanal lang und lege gelegentlich schwebepausen ein die so ca. 15sek. lang sind.
    die meisten bisse kommen wenn der gummifisch schwebt oder wenn man ihn wieder herunterlässt.

    Köder:
    wir nehmen bei uns Köder die eine Länge von ca. 8cm – 10cm haben.
    Am liebsten setzen wir am Mittellandkanal Action-Shads ein, damit sie im trüben Wasser ordentlich 'Radau' machen.
    ich z.B nehme am liebsten die Big Hammer in der Länge 11cm oder die Kopyto’s in den Längen von 5cm – 8cm.
    Die Jigköpfe sollten ein gewicht von ca. 14-30 gramm haben je nach bedarf.

    lg Daniel M. (KanalAngler)
     
  7. FishnChips

    FishnChips Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    23
    Ich hab das ganze auch schon öfter versucht, allerdings mehr wenns beim jiggen langweilig wurde, hab allerdings an der Spundwand mit der Vertikaltechnik noch nie einen Biss bekommen.
    Ich hab den Köder auf den Grund abgelassen, angehoben (so 15-30cm), kurz pausiert, bin etwa einen meter nach vorne gelaufen, abgelassen, usw. Köder von Fin-S bis Kopyto alles mal dabei gewesen. Sollte ichs einfach aufgeben, oder dran bleiben?
     
  8. KanalAngler

    KanalAngler Twitch-Titan

    Registriert seit:
    29. November 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    0
    immer weiter machen..... !
    du musst die zander suchen... !
    vllt. manchmal längere pausen einsetzten oder einfach nur einen halben meter weitergehen... !

    also immer dran bleiben !!!!!

    lg Daniel M.
     
  9. hechtjäger

    hechtjäger Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    966
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also ich mache es auch immer wieder mal, aber leider nie ohne große Zander oder Barsche aber die Methode ist echt erfolgreich.
    Bei mir zumindestens mit vielen kleinen Barschen und kleinen Zander.
    Meine Lieblingsköder sind no-action shads von LC und Spro.
     

Diese Seite empfehlen