1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

verticale

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Maekkez, 1. Juni 2011.

  1. Maekkez

    Maekkez Belly Burner

    Registriert seit:
    9. Februar 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    0
    Hallo zusammen,
    Ich bin auf der suche nach meiner ersten verticalrute. Bin auf dem Gebiet ein Neueinsteiger und suche nach was passendem und wollte mir mir eure Hilfe dazu holen.
    Ich hab mir mal die abu fantasista aozora vertic ins Auge gefasst, da ich von meinen beiden rocksweepers sehr begeistert bin. Kennt jemand die rute? Erfahrungen damit?
    Was wäre eure Empfehlung für mich.
     
  2. Maekkez

    Maekkez Belly Burner

    Registriert seit:
    9. Februar 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    0
    kann mir denn keiner was über den stecken sagen?
    oder hat jemand mal nen tip damit ich ungefähr mal nen plan bekomm.
    würde sie wahrscheinlich als casting version nehmen
     
  3. Maekkez

    Maekkez Belly Burner

    Registriert seit:
    9. Februar 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    0
    schade
     
  4. Brilliano

    Brilliano Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Meerbusch
    Kann Dir über die Rute leider nichts sagen. Rein von den Daten sieht sie auf jeden Fall vielversprechend aus.

    Eine Vertikal Rute sollte eine relativ sensible Spitze zur Bisserkenung haben und hinten raus Brett hart sein, damit Du auch größere Zander sicher haken kannst.

    Ich habe mittlerweile meine 4 Vertikal Rute in nicht mal 2 Jahren. Es ist einfach ein persönliches empfinden. Die erste ist direkt beim ersten Angeln durchgefallen, da zu weich und dadurch die Anschläge nicht richtig durchbekommen. Die anderen beiden waren zwar gut, aber ich habe immer wieder eine bessere gefunden, die den Biss noch etwas sensibeler über den Blank zur Hand weitergibt.

    Im Endeffekt gehen die Meinungen sehr stark auseinander. Aber wie geschrieben, rein von den Daten sieht die Rute vielversprechend aus.
     
  5. Maekkez

    Maekkez Belly Burner

    Registriert seit:
    9. Februar 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    0
    Welche Ruten hast du denn schon alle durchprobiert?
    eventuell würde ich mit der Anschaffung noch etwas warten und mir eine kurze Orenji oder Rocke für die zwecke holen. in der casting version ham die 10-40g wg bei 1,80 länge
     
  6. Barmener1982

    Barmener1982 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Themen:
    11
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Aldenhoven
    Hi ich kann dir die Ruten von Rozemeijer Spro oder Fox empfehlen soind alles klasse ruten und schon für kleines geld zu bekommen. Ich selber habe eine Fox Luc Coppens eine Pezon Michel Sinker Jig und eine Ht Lightning. Zur Rolle kann ich dir Sagen eine 1000er ist ideal dafür mit einer 10 geflochtenen.
     
  7. Brilliano

    Brilliano Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Meerbusch
    Zur Zeit ist mein Favorit die Yasai Vertical in der schweren Ausführung.
     

Diese Seite empfehlen