1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

USA! USA!

Dieses Thema im Forum "Barsch-Alarm-Werkstatt" wurde erstellt von boon, 6. Juni 2013.

  1. boon

    boon Keschergehilfe

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Themen:
    5
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Leuten,
    Ich hoffe ich bin in der richtigen Kategorie gelandet. Wenn nicht bitte ich von der Prügelstrafe abzusehen und den Thread zu verschieben :oops:

    Wie die Überschrift schon sagt, ich fliege am Samstag für 3 Wochen nach Übersee zu den verrückten Amis.
    New York, San Francisco, Seattle und Vancouver. Die die Jungs drüben wahrscheinlich auch über nettes Spielzeug verfügen, ich aber noch relativ kurz Fische, würde ich mich sehr über ein Paar Tips freuen.
    Was kann man bei den Amis gut kaufen an Ködern und so, was man hier nur schwer/teuer bekommt?

    Bisher habe ich mich fast ausschließlich auf die Räuber gestürzt. Ein bisschen die
    Jerke fliegen lassen, mit 3" Gummis auf Zander oder Barsch am Rhein oder 5-6" Gummis auf Hecht. Teilweise auch mit den guten alten Spinner ein paar Forellen geholt.

    Ich bin aber (fast) allen anderen Angeltechniken offen gegenüber und hatte mir schon überlegt drüber Zeug für C- und T-Rigs anzuschaffen.


    Also, wer hat ein paar gute Tipps für mich für gute Grundausstattung an z.B. auch Wobblern die ich bei den Amis gut kriegen kann?

    Merci!!
     
  2. Lars76

    Lars76 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. April 2013
    Themen:
    16
    Beiträge:
    279
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    bei.Gö
    Hallo
    Die Wobbler von LuckyCraft sind Top...ich fische den Pointer.

    www.luckycraft.com
     
  3. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    210
    Ort:
    63303 Dreieich
    Boar schwierige Frage.... denn die haben da teils Märkte (BassPro Shops), da willste nie wieder heim.

    Fast alles in den USA billiger als bei uns. Da der No1 Fisch aber immernoch der Bass ist, gibts halt viele Creature Baits, Worms usw. für diese Angellei.

    Paar gute Wobbler usw. findet man da aber auch.

    Achja... Denk an den deutschen Zoll, wenn du dort einkaufst wie ein Wahnsinniger ;)
     
  4. boon

    boon Keschergehilfe

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Themen:
    5
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Hehe, schonmal danke.
    Die Luckycraft versuche ich auf jeden Fall mit einzupacken.

    Ist der Zoll da so hinterher? Dachte immer Elektronik und sowas wäre schwierig, alles andere (fast) egal...
     
  5. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    210
    Ort:
    63303 Dreieich
    Naja... wenn die deinen Koffer durchleuchten und sehen das 50% davon Angelköder (OVP) sind... da werden die Stutzig ....

    Bei USA Urlaub haste aber eh ne höhere Freigrenze... glaub 420 €
     

Diese Seite empfehlen