1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Ultraleichte Freilaufrolle - Wer kennt sich aus?

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von ArtgerechtAngeln, 11. Januar 2006.

  1. ArtgerechtAngeln

    ArtgerechtAngeln Barsch Simpson

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Hallo allerseits! Hab mich im Forum in Sachen Reiseruten schon mal schlau gemacht und habe mir eine Shimano Exage STC MiniTele in 2,10m (10-30g WG) gegönnt. Kenne als ultraleichte Stationärrolle schon die TICA 500er-Serie (durchaus stabil für die Größe) und hatte auch die leichten 750er Shimanos schon in der Hand, aber jetzt suche ich als passende Combo eine wirklich kleine und leichte FREILAUF-Rolle, die mir nicht beim ersten Drill auseinanderfällt. Preislich darf die Rolle - ja, segensreiches Weihnachtsfest - bis ca. 120 EUR kosten.

    :?: Wer hat eigene Erfahrungen und einen heißen Tip für mich? :?:
     
  2. michaZ

    michaZ Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    645
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Potsdam
    hallo albrecht, schau dir mal die tica sporterra an, guter preis und sehr gute qualität. gibt es bei catch-company, kleinste wiegt 365 g und fasst 200m 0,28er mono.

    mfg
    micha
     
  3. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... das ist ja schon ne 2500er klasse micha ...
     
  4. michaZ

    michaZ Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    645
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Potsdam
    vollkommen richtig, aber kleinere, leichtere und dazu noch "brauchbare" freilaufrollen sind mir nicht bekannt.

    shimano,daiwa und co. fangen bei 500g plus an

    micha
     
  5. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    eine richtig kleine, leichte und höherwertige freilaufrolle gibt es leider nicht...cormoran hat kleine und leichte im programm, bekommt man auch schon für unter 20 € :roll: is dann natürlich nich so die qualität...quantum hat ebenfalls kleinere z.b. die heat, aber die sind wahrscheinlich nicht klein genug...

    gehört aber eher ins köder&co forum
     
  6. ArtgerechtAngeln

    ArtgerechtAngeln Barsch Simpson

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Vielen Dank schon mal für den TiCA-Tip! :idea: Werde mir die SR3007 mal näher anschauen.

    Scheint aber leider schwer zu sein, "klein", "Freilauf" und "stabil" unter einen Hut zu bekommen... :cry:

    Außerdem hat Woody natürlich Recht: Köder & Co wäre wohl die richtige Rubrik gewesen, aber seht mir das bei meinem allerersten Beitrag bitte nach, ich finde mich grad erst zurecht. :oops:
     
  7. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    dafür sind wir mods ja da ;) wie du siehst wurde es schon verschoben
     
  8. ArtgerechtAngeln

    ArtgerechtAngeln Barsch Simpson

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Prima, danke! Hat denn irgendjemand schon Erfahrung mit der Sportera SR3007 gemacht (oder mit der 3507 - scheint ja das gleiche Gehäuse mit größerer Spule zu sein)? Die Beschreibung auf Catch-Company klang ja schon prima...
     
  9. jockl

    jockl Belly Burner

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Themen:
    4
    Beiträge:
    47
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ein Bekannter von mir fischt die Okuma Epix Baitrunner und ist sehr zufrieden damit.
    Die Kleinste hat eine Schnurfassung von 140m 0,20mm und wiegt dabei 335g.
     
  10. jockl

    jockl Belly Burner

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Themen:
    4
    Beiträge:
    47
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ganz vergessen:

    Der Preis der Okuma ist echt fair.
    Bei guten Angeboten zahlt man gerade mal 50 Euro :eek: !
     
  11. ArtgerechtAngeln

    ArtgerechtAngeln Barsch Simpson

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Hmm, kleiner und leichter als die TiCA scheint die Okuma ja zu sein, aber hält sie einen ordentlichen Drill aus? Leider ist es ja oft so, daß die preiswerteren Rollen nicht ganz so stabil sind wie die teureren - ist natürlich klar, daß irgendwo der günstige Preis herkommen muß... :wink:

    @Jockl - Hat Dein Bekannter die EB20 oder einen größere? Hat er mit der schon erfolgreich ein paar kernige Drills hinter sich gebracht?
     
  12. jockl

    jockl Belly Burner

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Themen:
    4
    Beiträge:
    47
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Bekannter verwendet die Okuma EB20 zum leichten Zanderfischen mit einer Monofilen.
    Wenn Du die Rolle nicht dazu missbrauchst, um mit einer 20kg-Geflochtenen zu jerken :? , wirst Du sicher lange Freude an der kleinen Okuma haben!
    Die UVP war ja auch bei über 100 Euro (und bei Gerlinger gibt es sie gerade für unter 50Euro)!
     
  13. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... meist gehen rollen wohl beim "ungeschickten" hängerlösen zu bruch :wink: ... im drill bei hiesigen fischen wohl kaum, wenns nicht grad ein waller ist ...
     
  14. ArtgerechtAngeln

    ArtgerechtAngeln Barsch Simpson

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    OK Jockl, dann werde ich auch die Okuma mal näher begutachten. Die TiCA hat mir schon gut gefallen (Dank an Micha!), und wenn die Okuma bei kleinerer Größe einen ähnlich soliden Eindruck macht, dann wird zugeschlagen. Besten Dank an alle Ratgeber!
     

Diese Seite empfehlen