1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Tungsten Weights

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von michaausberlin, 4. Dezember 2009.

  1. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    Moin!

    Habe mich gestern reichlich mit Tungsten Weights von STENZEL eingedeckt. Auf Arbeit habe ich dann mal ein Päckchen aufgemacht, um mir die Teile mal ein wenig genauer anzuschauen. Durch einen kleinen Zufall, habe ich einen der Weights neben einen kleinen Magneten gelegt und war doch recht erstaunt, das die magnetisch sind! 8O
    Nach kurzen Grübeln habe ich mich entschlossen, die Gewichte auch mal auf die Waage zu legen. Dort gab es auch wieder grosse Augen 8O , als ich die Gewichtsangaben auf der Verpackung mit den Ergebnissen der Waage verglich.

    10,6g- gemessener Durchschnittswert: 9,8g
    7,0g- gemessener Durchschnittswert: 5,9g

    Da fehlen mal ganze 15% vom Gewicht! Eigentlich nicht wirklich dramatisch, doch kommt es mir vor, das dort irgendwo geschummelt wurde.
    Warum wird auf der Packung nicht das wirkliche Gewicht angegeben, zumal es ja bis eine Stelle hinter dem Komma angegeben wird? Ist es einfach nur ein Umrechnungsfehler von oz ?

    Könnt ihr eure "Tungsten-Weights" mal testen, ob die auch magnetisch sind! Würde mich brennend interessieren. Die Grösse der Bullets stimmt mich auch ein wenig unsicher... :roll:
    Werde jetzt mal auf die Schnelle zum nächsten Tackledealer düsen und andere Bullets checken.

    Gruss Micha
     
  2. bengilo

    bengilo Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. Dezember 2006
    Themen:
    17
    Beiträge:
    317
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin / Wilmersdorf
    8O Da wär ich aber auch skeptisch...werde mal nachher meine Keitech testen! Sind es Jigs oder nur Bulletweights, Bei Jigs könnte natürlich der Haken der durch den Kopf läuft ausschlagegebend für den Magnetismus sein!?
     
  3. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    @bengilo: ....es geht nur um Bullet-Weights!
     
  4. nureinestunde

    nureinestunde Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2006
    Themen:
    29
    Beiträge:
    539
    Likes erhalten:
    0
    Hej Micha,

    ich hab Bullet Weights von der Bullet Weights Inc. in Nebraska aus Blei, zum Glück sind sie nicht magnetisch, uff.

    Es sollen 1/4 oz Stücke sein, also 7,087381 g.
    Ich nehme 6 Stück, wiege sie 5mal, und notiere im Schnitt 39 g.
    1 Bullet weight wiegt also 6,5 g.

    Das ist wohl deutsche Pedanterie, das Gewicht zu erwarten, das aufgedruckt ist. Abgesehen davon, daß von den ursprünglichen 10 Stück 2 nicht zu gebrauchen sind, weil sie an der Spitze Lunker haben.

    Vielleicht beim Kauf ne Waage mitnehmen oder immer eine Nummer größer kaufen. ;)

    Oder Du tust Dich mit denyo zusammen, Ihr kauft nen schönen Pott Bootsfarbe, lackiert und irgendwann haben Deine bullets auch Nenngewicht.

    cheerio h
     
  5. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    moin 1h!

    Es Pedanterie zu nennen, halte ich nicht für richtig, zumal Tungsten-Weights ja nun auch nicht billig sind. Was spricht dagegen, es im Leben genau zu nehmen, gerade beim Angeln???...du würdest doch sicher auch verärgert sein, wenn in deinem Sixpack Bier ne Flasche fehlt? :wink:

    Keine Sorge, mit Denyo ist schon was am laufen , zum Thema Bullets anmalen.

    Micha
     
  6. denyo

    denyo Master-Caster

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Themen:
    6
    Beiträge:
    632
    Likes erhalten:
    85
    Ort:
    Eastlake
    @ anette: Wenn man sich Schrott kauft , sollte man wirklich nicht allzuviel erwarten.

    @ micha: Die Stenzeldinger hab ich nicht. Alle anderen Tungstenweights haben laut meiner Feinwaage das Gewicht, welches auf der Packung steht.
    Molix 1,8 gr. > 1,8 gr.
    reins 2,7 gr. > 2,7 gr.
    Tru-Tungsten 3,5 gr. > 3,5 gr.
    Zappu 3,5 gr. > 3,5 gr.
    In seltenen Fällen besteht eine Abweichung von +/- 0,1 gr.

    p.s.: Das mit dem Stonetouch geht mal garnicht. Dazu später mehr.
     
  7. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Wäre cool, wenn Ihr dann mal Eure Ergebnisse posten würdet !
     
  8. MadDog

    MadDog Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Themen:
    31
    Beiträge:
    319
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Heere, Germany
    Wie ist denn noch mal die Seite von Stenzel, find die in meinen Favoriten nicht mehr?

    Olli
     
  9. nureinestunde

    nureinestunde Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2006
    Themen:
    29
    Beiträge:
    539
    Likes erhalten:
    0
    Hej Micha,

    bei nem Sixpack störts mich nicht, wenn ne Flasche Bier fehlt, trink so selten Bier!

    Aber ich formuliers mal positiv, was im Angelbereich für Schrott verkauft wird, geht auf keine Kuhhaut. Ich geh ja meist davon aus, daß die beschriebene Ware drin ist. Inzwischen freue ich mich ja schon, wenn es annähernd stimmt.

    @denyo sind Deine Tungsten auch magnetisch?

    cheerio h
     
  10. rednec

    rednec Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Themen:
    5
    Beiträge:
    408
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grenzgebiet Ost...
    @Micha

    TruTungsten magnetisch
    reins magnetisch
    No name Teile (Ebay.com) magnetisch

    @Denyo

    brauchste auf die schnelle ein "entsilberndes" reins Weight dann zieh nen passenden schwarzen Schrumpfschlauch rüber und heiz ihn ein. Geht ganz gut und hält. Notfallplan sozusagen.... :wink:
     
  11. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    Moin!
    Habe mir heute noch welche von Reins besorgt und die haben auch das exakte Gewicht, das auf dem Blister drauf steht.

    Stenzel Flyfishing

    Über Stenzel direkt, sind die Teile nicht mehr zu bekommen. Da kümmern sich jetzt andere drum....

    Thing Big

    @rednec: ...endlich eine Antwort!!!
    Scheint ja dann doch normal zu sein, daß die Dinger einen hohen Anteil an Eisen haben, wenn alle magnetisch sind.

    @Denyo:Stonetouch scheidet dann wohl auch aus, wenn ich deine Antwort richtig deute. :roll: war aber immerhin einen Versuch wert...
    Fällt mir auf die Schnelle nur noch Window Colour ein :lol: Kann ich ja über das Wochenende mal antesten, ob die Farbe hält auf dem "Tungsten".
    Kann ich dir diesen Laden empfehlen und liegt auch gleich um die Ecke auf dem Weg zum Angelhändler ...

    Micha
     
  12. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    @ Micha: Zum Magnetismus: Magnetisch sind Eisen, Cobalt und Nickel
    Tungsten aber wird wegen der besseren Verarbeitbarkeit zumeist gesintert. In der Regel sind dann (meist nur ein paar Prozente) Eisen oder Cobalt mit drin, die dem Teil den Magnetismus verleihen....
     
  13. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    Moin Klausi!
    Dass es reines Tungsten nicht sein kann, was extrem spröde ist, ist mir auch klar. Ich gehe mal davon aus, dass dort Eisen mit begemischt worden ist. Wie hoch der Anteil davon beträgt würde mich interessieren, da die einzelnen Bullets, abhängig vom Hersteller, unterschiedlich stark auf den Magneten reagieren.
    Micha
     
  14. rednec

    rednec Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Themen:
    5
    Beiträge:
    408
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grenzgebiet Ost...
    @Klausi

    , stimmt.

    Die Magnetwirkung war dadurch auch entsprechend gering.

    In den meisten Herstellerangaben steht ja auch vermerkt,"bestehend zu 90% aus Tungsten" .
    Der Rest wird wohl die magnetische Wirkung ausmachen.

    Trotzdem ärgerlich wenn die gemessenen Werte von den Herstellerangaben in punkto Gewicht abweichen.

    Im Grunde könnte man sich also diese Stenzel Gewichte sparen da sie anscheinend im Gewicht verfälscht sind und obendrein ja auch ziemlich stark glänzen.
    Da ist wohl Tru Tungsten momentan der Vorreiter in diesem Metier....

    mfg
     

Diese Seite empfehlen