Sonntag, 29.11.2020 | 03:30 Uhr | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Tungsten Chebus unlackiert aber durchgefärbt

Barsch-Alarm | Mobile
Tungsten Chebus unlackiert aber durchgefärbt

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

sepp

Gummipapst
Mitglied seit
24. Januar 2006
Beiträge
911
Punkte für Reaktionen
575
Alter
52
Ort
94474 Vilshofen an der Donau
Mahlzeit Jungs und Mädels,

kennt wer von Euch eine gute Quelle für unlackierte aber durchgefärbte Tungsten Chebus?

bräuchte hauptsächlich 2,3, 5,7,10 gr und fürn Urlaub paar 12, 15, 18, Grämmer.

Dankeschön für Eure Hilfe
Gruß
Sepp
 

Taizo-san

Finesse-Fux
Mitglied seit
31. Januar 2019
Beiträge
1.170
Punkte für Reaktionen
2.737
Ort
NRW
Servus Sepp!
Eine sehr gute Frage! Würde mich auch brennend interessieren! Du meinst wahrscheinlich, genau wie ich, so in der Art wie die Tungsten Jigs von Keitech?! Die, wie ich hier letztens lernen durfte, aus einem Tungstenpulver-Resin-Gemisch hergestellt werden. Leider hab ich bis jetzt nichts dergleichen gefunden. Vielleicht kann einer helfen...
 

dbae

Finesse-Fux
Mitglied seit
12. Dezember 2018
Beiträge
1.120
Punkte für Reaktionen
4.664
Alter
31
Ort
Münster
Warum unbedingt durchgefärbt und nicht lackiert?
Wegen Lackabplatzern?
 

sepp

Gummipapst
Mitglied seit
24. Januar 2006
Beiträge
911
Punkte für Reaktionen
575
Alter
52
Ort
94474 Vilshofen an der Donau
Warum unbedingt durchgefärbt und nicht lackiert?
Wegen Lackabplatzern?

ist zwar nicht kriegsentscheidend aber auch nicht schön - und sieht einfach billig aus, dann schon lieber naturelle und die sind eben schon sehr hell und blitzend. Die lackierten sind nach paar Einsätzen auch mehr oder weniger farblos. Dafür stört der Lack auch einfach beim rein und raus ziehen des Einhängers.
 

dbae

Finesse-Fux
Mitglied seit
12. Dezember 2018
Beiträge
1.120
Punkte für Reaktionen
4.664
Alter
31
Ort
Münster
ist zwar nicht kriegsentscheidend aber auch nicht schön - und sieht einfach billig aus, dann schon lieber naturelle und die sind eben schon sehr hell und blitzend. Die lackierten sind nach paar Einsätzen auch mehr oder weniger farblos. Dafür stört der Lack auch einfach beim rein und raus ziehen des Einhängers.
Ja macht Sinn!
Ich hab zwar keine Erfahrung mit dem Pulvern von Tungsten, allerdings hält es bei meinen Blei-Köpfen echt mehr als nur gut.
Selbst würfe die hart in das Stein-Cover..äähhhmmm, hart auf´s Cover... gingen, hat der Lack echt gut weggesteckt.
Beim Tungsten wird es vermutlich platzen....

Wenn ihr fündig geworden seid, würde es mich auch interessieren:)
 

sepp

Gummipapst
Mitglied seit
24. Januar 2006
Beiträge
911
Punkte für Reaktionen
575
Alter
52
Ort
94474 Vilshofen an der Donau
Ja macht Sinn!
Ich hab zwar keine Erfahrung mit dem Pulvern von Tungsten, allerdings hält es bei meinen Blei-Köpfen echt mehr als nur gut.
Selbst würfe die hart in das Stein-Cover..äähhhmmm, hart auf´s Cover... gingen, hat der Lack echt gut weggesteckt.
Beim Tungsten wird es vermutlich platzen....

Wenn ihr fündig geworden seid, würde es mich auch interessieren:)

jo - selber Pulverbeschichtete Jigs halten sehr gut. Scheinbar ist das Tungstenmaterial so glatt, dass da keine vernünftige Verbindung zu Stande kommt
 

Mike85

Echo-Orakel
Mitglied seit
15. Oktober 2007
Beiträge
201
Punkte für Reaktionen
16
Nimm Tungsten Chebus in Naturell und schleif die mit Schleifpapier ein wenig an. Hilft erstmal bis es durchgefärbte Chebus irgendwann mal gibt...
 

Troy Mc Lure

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
12. Februar 2017
Beiträge
281
Punkte für Reaktionen
299
ich stell die frage mal hier.

wie kann man neue naturelle chebus entglänzen.

cola macht die eher wieder sauber habe ich mir sagen lassen.

jemand nen tip parat?

danke.
 

Dalibor

Schusshecht-Dompteur
Mitglied seit
12. August 2009
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
22
Ort
CH
Ich erhitze meine tungsten chebus. Je nach dauer gehts über gelb, grün, blau bis ins schwarz. Gasherd reicht auch;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben