Trojaner "Suzer-B"

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Lachsy

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Registriert
30. Juni 2003
Beiträge
272
Punkte Reaktionen
0
Ort
Essen
Website
www.winnis-angelseite.de.vu
Am 31.12. um die Mittagszeit kam die Warnung von Sophos. Zu spät vielleicht für manche User, die Warnung noch im Büro zu lesen, bevor der Heim-PC ahnungslos eingeschaltet wird. Im Windows-Wurm kommt Huckepack ein Spionageprogramm mit.


Ein Feuerwerk besonderer Art bereitet der Trojaner "Suzer-B", der so neu ist, dass die Virenwarner von Sophos noch keine Einzelheiten veröffentlichen konnten - und das, obwohl der Wurm schon mehrfach verbreitet ist. Der Schädling gehört zur Familie "TrojanDropper" und hinterlegt den unsichtbar im Hintergrund agierenden Trojaner Cidra-A.

Dass der Trojaner-verbreitende Wurm mit kleinen Veränderungen bald auch noch andere Keylogger und Spionageprogramme verschickt, ist nicht auszuschließen. Wer also Neujahr den Computer anschaltet, sollte vorsichtshalber als Erstes sein Antivirenprogramm auf den neuesten Stand bringen.
 

WoodyX6

Finesse-Fux
Registriert
1. September 2003
Beiträge
1.109
Punkte Reaktionen
1
Ort
Canada
Website
www.barsch-ultras.de
Auch wenn ich nicht gefragt wurde... Ich vertraue einmal auf die Norton Personal Firewall von Symantec und auf Norton Anti Virus auch von Symantec...sind aus meiner Sicht echt am besten....
 

Lachsy

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Registriert
30. Juni 2003
Beiträge
272
Punkte Reaktionen
0
Ort
Essen
Website
www.winnis-angelseite.de.vu
ich vertraue auch auf norton bzw symantec , aber nicht den norton antivirus, der macht das system lahm und greift zu sehr ins system ein. Ich vertraue auf die Symantec Antivirus Corporate Edition , und als firewall die mcafee Personal firewall plus.

mfg Lachsy
 

Lachsy

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Registriert
30. Juni 2003
Beiträge
272
Punkte Reaktionen
0
Ort
Essen
Website
www.winnis-angelseite.de.vu
hannes, die Norton Antivirus 2004 liegt ca bei 50 €, der nachteil bei sysmantec bzw beim antivirus liegt darin das du sie nur 1 jahr lang benutzen kannst, heißt danach musst du quasi wieder nachkaufen, zwar kein neues programm sondern wieder die freischaltung für 1 jahr :evil: .

Der nachteil vieler kostenloser virenscanner ist, das sie sachen als virus erkennen der keiner ist, weil die signatur einer datei ähnlich eines virus ist.

der hier http://www.gdata.de/trade/productview/366/3/ von gdata hat sehr gut im test abgeschnitten und ist zur Zeit mein favorit was virenscanner angeht. mir der version http://www.gdata.de/filemanager/fileview/650/ kannst du sie 30 tage lang testen um zu entscheiden ob du sie kaufen willst oder nicht.

mfg Lachsy
 

Lachsy

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Registriert
30. Juni 2003
Beiträge
272
Punkte Reaktionen
0
Ort
Essen
Website
www.winnis-angelseite.de.vu
@bundyman
klar sollte man wissen was eine firewall treibt, welcher port wofür ist, ne firewall wird auch eingestellt, nach meinen bedürfnissen. Wenn ich aber ein virenscanner nicht aktuell halte, heißt updates hole, schreit wieder gott und die welt "hilfe mein rechner fährt nach 60 sek. runter" hatten viele die im internet sind, erst vor 2 Monaten.
ich bin ja 2erlei abgesichert., ersten sitze ich hinter einem Router (der lasst nur die ports durch die ich ihm sage) 2tens eine desktopfirewall und ein aktuellen virenscanner.

mfg Lachsy
 

zandy

Belly Burner
Registriert
14. Oktober 2003
Beiträge
42
Punkte Reaktionen
0
Hi Lachsy !
Habe echt mächtig Respekt vor deinem Fachwissen. Aber könnte man deine gutgemeinten Hilfestellungen nicht etwas verdeutschen für den Otto-Normal-PC-Nutzer ? Ich als PC-Neandertaler versteh nur Bahnhof.
Vielleicht geht es auch anderen so und die nehmen die Hilfe auch gern in Anspruch.
Wäre echt super!
Petri
zandy
 

Lachsy

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Registriert
30. Juni 2003
Beiträge
272
Punkte Reaktionen
0
Ort
Essen
Website
www.winnis-angelseite.de.vu
klar mach ich das Zandy
also ein port ist wie ne Tür, kommt jemand rein und raus .
so ein port 80 ist zb für das World Wide Web HTTP zuständig. Würde ich diesen port nicht durchlassen, bekäme ich keine Seiten angezeigt.
Ein trojaner ist ein virus, den musste dir genauso vorstellen wie das trojanische Pferd. Ein firewall zu deutsch "feuerwand" hält ihn auf. Aber sie kann nur so gut sein , wenn sie die signatur von ihm kennt. Das gleiche gilt für Antivirenprogramme. Wenn das Antivirenprogramm nicht aktuell ist woher soll er die viren kennen. Ist ungefähr so wie eine Strassenkarte vor 20 jahren, die kennt auch nicht die neuen Strassen :wink:
Ein Router ist ein Hardwaregerät, das meine Internetverbindung aufbaut, sprich keine dfü-verbindung oder t-onlinesoftware aufen rechner. Meine zugangsdaten sind per software in diesem Router eingetragen. Diese Router, kann port freigeben oder auch blocken, wie ich es möchte.

ich hoffe das war etwas verständlicher :wink:
wer mehr infos möchte http://www.trojaner-info.de hat hier ne gute adresse
hier könnt ihr euern rechner mal testen wie sicher er ist http://security.symantec.com/sscv6/default.asp?langid=ge&venid=sym

noch etwas damit ihr bzw eurer rechern frei von spionage bleibt diese programm Ad-aware hier http://www.lavasoft.de


mfg Lachsy
 

dietel

Barsch-Yoda
Teammitglied
Administrator
Registriert
18. Oktober 2002
Beiträge
4.478
Punkte Reaktionen
9.023
Ort
Berlin, Germany
Website
www.barsch-alarm.de
danke lachsy! du solltest eigentlich ein eigenes forum haben. für alle computer-neulinge. ich zieh ebenfalls den hut vor deinem internet-knowhow. ganz beeindruckend. am liebsten hätte ich dich oder den ertan (unseren webmaster) hier in berlin, so dass ihr mir technisch den rücken frei haltet. aber das kann ich mir leider nicht leisten. war gerade z.b. 2 tage offline wegen eines wacklers. find das mal rasus, wenn du mit der technik auf kriegsfuß stehst!

danke für deine hilfe auf jeden fall!
 

zandy

Belly Burner
Registriert
14. Oktober 2003
Beiträge
42
Punkte Reaktionen
0
Hab vielen Dank Lachsy !!!
Habe gerade meinen Rechner mit dem Viren-Programm checken lassen und er ist sauber. Aber allein die Gewissheit, dass alles in Ordnung ist, hilft mir echt weiter!
Schliesse mich jd an - Forum für PC-Neandertaler :lol:
Thanks
zandy
 

Lachsy

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Registriert
30. Juni 2003
Beiträge
272
Punkte Reaktionen
0
Ort
Essen
Website
www.winnis-angelseite.de.vu
solltet ihr solche mail erhalten zb wie diese

Sehr geehrte Damen und Herren,
das herunterladen von Filmen, Software und MP3s ist illegal und somit Strafbar.
Wir möchten Ihnen hiermit vorab mitteilen, dass Ihr Rechner unter
der IP 80.71.88.85 erfasst wurde. Der Inhalt Ihres Rechner wurde als Beweismittel
sichergestellt und es wird ein Ermittlungsverfahren gegen Sie eingleitet.
Die Strafanzeige und die Möglichkeit zur Stellungnahme wird Ihnen in den nächsten
Tagen schriftlich zugestellt.
Die von uns gesammelten Daten unter dem Aktenzeichen #12463
sind für Sie und ggf. Ihrem Anwalt beigefügt und einsehbar.

Da wir negative Erfahrungen mit Mailbomben in der Vergangenheit
gemacht haben, wurde die Herkunft dieser Mail verschleiert.
Nähere Auskunft erteilt Ihnen die Kriminalpolizei Düsseldorf,
Europa Sonderkommission "Internet Downloads"
Rufnummer innerhalb Deutschland
Rufnummer außerhalb Deutschland
Hochachtungsvoll

i.A. PK Mollbach
sofort löschen dahinter verbirgt sich ein Wurm sober.c
diese email tauchen zu tausenden auch mit anderen texten im Internet auf. also NIE eine email öffen von leuten die ihr nicht kennt, schon garnicht den anhang öffen, auch wenn euch versprochen wird das es sich um ein antivirenprogramm handelt
hier mehr infos dazu
http://www.tu-berlin.de/www/software/virus/aktuell.shtml
 

Webmaster

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Registriert
23. Juli 2002
Beiträge
280
Punkte Reaktionen
1
beginnt bei microsoft ...

hier paar links zur sicherheit :

infos --> http://www.allgemeiner-datenschutz.de/faq/



1. Firewall

Softwarefirewalls sind von mehreren Herstellern erhältlich,
z. B. von Folgenden:
<ul>
[*]<a href="http://blackice.iss.net">BlackICE PC Protection
(englischsprachig)</a> ---> mein Tip
[*]McAfee Security
[*]Symantec
[*]<a href="http://www.tinysoftware.com/">Tiny Software: Tiny
Personal Firewall (englischsprachig)</a>
[*]<a href="http://download.zonelabs.com/">ZoneAlarm
(englischsprachig)</a>
[/list]


2. Immer Windows aktuell halten ( Service Pack 4 !!! )

Ausführliche Hinweise auf dieses Sicherheitsupdate unter Angabe der entsprechenden Download-Links finden Ihr auf der deutschen Microsoft-Seite unter:
http://www.microsoft.com/germany/ms/security/windowssicherheit.htm


3. Office (Internet Explorer&Outlook) aktuell halten

Office Update-Site
http://office.microsoft.com/ProductUpdates/default.aspx

4. Virenscanner


hier link virenscanner test von pcwelt --->

http://ciao-pcwelt-afp.a.premium-link.net/ratgeber/viren/29660/


good luck
 

bundyman

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Registriert
9. November 2003
Beiträge
498
Punkte Reaktionen
186
Ort
LDS
Lachsy schrieb:
@bundyman
klar sollte man wissen was eine firewall treibt, welcher port wofür ist, ne firewall wird auch eingestellt, nach meinen bedürfnissen.
[...]
ich bin ja 2erlei abgesichert., ersten sitze ich hinter einem Router (der lasst nur die ports durch die ich ihm sage) 2tens eine desktopfirewall und ein aktuellen virenscanner.

Aha, also nicht dem Link gefolgt. :wink:
 

Lachsy

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Registriert
30. Juni 2003
Beiträge
272
Punkte Reaktionen
0
Ort
Essen
Website
www.winnis-angelseite.de.vu
@bundyman
doch sicher bin ich deinem link gefolgt. Es streiten sich immer die geister ob firewall ja oder nein. Ich persönlich bin dafür. Auch ob sie was bringt, Das kann jeder mit sich selber ausmachen. Es wird doch keinem eine firewall oder virenscanner aufgezwungen.

mfg Lachsy
 

Oben