1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Topwater rute gesucht Baitcast

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Kanud, 28. Mai 2013.

  1. Kanud

    Kanud Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    80
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Insel Usedom
    hallo leute,
    ich bin auf der suche nach einer topwater cast rute. geworfen wird hauptsächlich illex water moccasin 75 und rebel popper 60...also hauptsächlich köder um 10-12g....
    i hab da im netz die St. Croix Mojo Bass jerkbait/topwater 6'6" gesehen....kann mir jemand zu der rute was sagen?
    auf was kommt es bei einer topwater rute drauf an :?:
    ach ja rolle ist ne premier :)

    mfg kanud
     
  2. Lunatic

    Lunatic Master-Caster

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Abenden
    Namnd,

    zu der o.g. Rute kann ich nichts sagen, ausser, dass St. Croix hochwertige Ruten baut.

    Topwatern ist ne geile Sache. Anfangs stand ich auch eher auf harte, schnelle Bretter, aber da ist das mit dem Animieren nicht so dolle, eher zu aggressiv.

    Seitdem ich eine MB Pagani Graphite F0-60Xp 'Elese' fische, macht Topwatern echt Laune. Auch kleine Hardbaits ab Tiny Fry 50 gehn damit richtig locker entspannt ausm Handgelenk, und das auf sehr gute Entfernungen. Einen Tiny 38 mit seinen 1.5-1.7g werf ich auf gute 10m. Das auch nur, wenns grade nicht anders geht.

    Also, zur Rute...... ;)
    Die Aktion ist eher regular bis reg.-fast, Das Taper ist ziemlich parabolisch, eine durchgehende Aktion, manche bezeichnen die als Schwabbelstock, aber zum Topwatern gibts nichts besseres. Super aufladen tut sich die Rute. In Verbundung mit einer Cardiff 51 SDC lassen sich auch leichte Köder wie Ecogear PX-45F auf echt gute Entfernungen bringen, und das Animieren ist ein leichtes Spiel.

    Also eine eher langsamere Aktion und mehr durchgehende Kurve sind von Vorteil, aberein gutes Rückrat sollte sie schon haben.
    Konnte mit meiner Elese 2 Rainys mit 53 und 56 cm bezwingen, und Spass hats auch noch gemacht ;)
     
  3. Kanud

    Kanud Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    80
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Insel Usedom
    Achso ich habe vergessen das preislimit zu nennen. ..;-) das währen max. 150 €
    mfg
     
  4. jebby

    jebby Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. April 2011
    Themen:
    17
    Beiträge:
    182
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    13581 Berlin
    Probier gebraucht ne yabai zubekommen. Sollte perfekt für dein vorhaben passen.

    Gruss,
    Jebby
     
  5. Mirko111

    Mirko111 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    14. Juni 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nähe Rendsburg
    Die Ruten aus den Hause pezon Michel machen auf mich auch einen guten Eindruck in der etwas leichteren klasse.
     

Diese Seite empfehlen