1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Tipps für Shimano Rapala Masters 2010 - Lauwersmeer

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Thymallus, 22. September 2010.

  1. Thymallus

    Thymallus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo zusammen,

    nachdem mich so eine Veranstaltung schon immer interessiert hat und ich heuer noch einen etwas längeren Angeltripp machen wollte, hab ich mich kurz mit einem Kollegen dazu entschlossen Spaß halber bei dem Masters 2010 in Holland teilzunehmen.

    Das Masters findet im/am Lauwersmeer statt, welche eine beträchtliche Fläche hat. Wir haben derzeit ein Lindner Sportsman 400 mit einem 5 PS Motor zur Verfügung. Glaubt ihr, dass es Sinn macht mit dem Boot eine Anreise von ca. 1000 km in Ankauf zu nehmen und dann stellen wir vor Ort fest, dass es mit dieser Nussschale ein zu hohes Risiko ist, dieses Gewässer zu befahren oder sollten wir lieber versuchen, dass wir uns vor Ort ein "anständiges" Boot organisieren.

    Wir sind für alle Tipps was das Lauwersmeer angeht dankbar!

    lg, Günther
     
  2. LuckyCraft90

    LuckyCraft90 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    123
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Berlin
    So wie ich das mitbekommen habe wird ne Menge Wert auf die Sicherheit der Teilnehmer gelegt. Zudem sind garantiert noch andere mit ähnlichen Booten unterwegs. (Is bei vielen Events in Holland jedenfalls so)
    Sprich dein Boot und deine Motorisierung reichen aus um daran teilzunehmen.
     
  3. martinp

    martinp Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. Oktober 2007
    Themen:
    22
    Beiträge:
    313
    Likes erhalten:
    0
    Das wäre das Objekt mit dem wir teilnehmen würden.

    [​IMG]
     
  4. LuckyCraft90

    LuckyCraft90 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    123
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Berlin
    Echt nen schickes Teil und ich geh mal stark davon aus ,dass das Ding locker ausreicht.
    Die Betreiber sind ja auch darauf bedacht ,dass die die kein Lundboot oder ähnliches haben trotzdem teilnehmen können.

    Also wenn ihr da hinfahren solltet wünsch ich viel Spaß und Petri Heil!!!
     
  5. Thymallus

    Thymallus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    @LuckyCraft90 - Danke für die Rückmeldung und Glückwünsche, Glück können wir gegen die Profis sicher brauchen. Alles was nicht der letzte Platz ist, bedeutet für uns schon einen Erfolg. Wir wollen die Tage da oben einfach genießen.

    @all: Habt ihr Tipps wo wir Tiefenkarten ev. elektronisch für Lowrance herbekommen könnten. Für Ködertipps oder ähnliches sind wir natürlich auch offen. :wink:

    Eventuell gibt es ja wen der mit Dr. Detph Karten erstellt hat und diese zur Verfügung stellen könnte. Nach dem Masters haben wir auf jeden Fall welche :lol:
     
  6. Thymallus

    Thymallus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo zusammen,

    heute haben wir die Regeln für das Masters erhalten. Erster großer Schreck 8O es müssen die Fische in den Hafen zum Vermessen gebracht werden. Nein keine Fotoapparate oder ähnliches mit Messlatte werden da ausgegeben. Je Zielfisch (Zander, Hecht, Barsch) darf auch nur 1 Fisch abgegeben werden.

    Jetzt sind die mit einem eingebauten Livewell klar im Vorteil! :roll:

    Habt ihr Ideen wie wir Fische am schonensten hältern können und vorallem die größten am Tagesende in den Hafen bringen können ohne ein z.B. Setzkescher hinter unser Boot ziehen zu müssen!

    Hätten wir das früher gewusst hätten wir eventuell noch einen "Livewell" basteln können. Morgen Abend fahren wir ja schon!

    Bitte um dringende Unterstützung! Danke. lg, Günther
     
  7. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    Organisiert euch im Baumarkt ne billige Plastikwanne oder so einen Mischeimer für Beton und holt euch in nem Aquariums- oder auch Angelladen 1 oder 2 Luftpumpen (gibts für kleines Geld für den Transport von Köderfischen). ;)
    Und dann bleibt halt immer nur der größte Fisch in dem Behälter (bzw. der größte Fisch pro Fischart). Auf dem Boot legt ihr dann einfach ein Badetuch über den Behälter. ;)

    MfG
    Felix
     
  8. Thymallus

    Thymallus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    Danke für den Tipp. Wir haben unseren größten Setzkescher mit (den haben wir lange suche müssen, da schon sehr lange nicht mehr im Einsatz :lol: ) und eine Sauerstoffpumpe. Eventuell hat ja der Veranstalter ja noch was.

    lg, Günther
     
  9. berlinerzander

    berlinerzander Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Themen:
    14
    Beiträge:
    605
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oranienburg
    viel Glück !!
    ich find sowas gut und will auch mal bei sowas mitmachen !!
     

Diese Seite empfehlen