1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Tele-spinnrute

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Nille, 17. Juli 2009.

  1. Nille

    Nille Barsch Simpson

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Ich brauche noch Kaufberatung bei einer Telerute fürs Spinnfischen. Nächste Woche geht es nach Schweden und heute muss ich noch eine Rute bestellen. Geangelt werden soll mit der Rute an kleinen Flüßen und zum Teil auch an Seen. Zielfische sind Barsche, Hechte und Forellen.

    Bestellen werde ich bei Gerlinger um Versandkosten zu sparen. Preisgrenze für die Rute liegt bei 50 Euro, gerne auch weniger :lol:

    Habe mir schon einige Ruten in die engere Auswahl genommen.

    Balzer Mini Spin 45 2,4m 4-45g 37$

    http://www.gerlinger.de/katalogseite/278


    Balzer Mini Spin "Modul Atlantic Classic" 2,4m 4-45g 15 $

    http://www.gerlinger.de/katalogseite/268


    Dam Emotion Tele 25 2,7m 5-25g 19$

    http://www.gerlinger.de/sonderliste/s100


    Quick Stick Tele 40 2,4m 15-40g 44$

    http://www.gerlinger.de/katalogseite/150


    Tele Travel Spin 2,4m 0-40g 21$

    http://www.gerlinger.de/sonderliste/s96


    Bitte um Tips und Empfehlungen :)

    Köder werden hauptsächlich Spinner sein und Wobbler wenn ich die Rute zum Schleppen benutzte.
     
  2. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Spinnfischen ? Mit den Dingern? Mag sein, daß ich in 50 Jahren Angelpraxis etwas verwöhnt bin, aber das Geld dafür kannst´e auch aus´m Fenster schmeißen.....
    Und wenn es denn unbedingt eine Tele-Rute sein muß, schau Dir die mal an
    http://cgi.ebay.de/Berkley-Lightnin...trkparms=65:12|66:2|39:1|72:1229|293:1|294:50
    oder die
    http://cgi.ebay.de/Abu-Garcia-SPECI...trkparms=65:12|66:2|39:1|72:1229|293:2|294:50

    ...und zum Schleppen bräuchtest Du eine andere Rute, die den entsprechenden Belastungen standhält. Leider kann man mit einer Rute nicht alle Varianten des Spinnfischens abdecken. - Oder warum wohl gibt es so viele verschiedene Modelle ? Ich habe allein zum Barschanageln ein gutes Dutzend Ruten....
    Wünsche Dir Petri Heil in Schweden !
     
  3. Lenker

    Lenker Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    3. März 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    276
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Güstrow
    hej Nille,
    die von Klausi vorgeschlage Abu würd ich vorziehen. Fische auch mit Tele-Ruten wenn´s ins Dickicht geht. Eine Balzer habe ich auch, aber da fehlt eindeutig das Feeling... meine Shimano Exage S.T.C ist leider hinüber (die Abu sieht zumindest fast baugleich aus ...)
    hejdå och trevlig semester
     
  4. Moselangler

    Moselangler Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. Mai 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    76
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Koblenz-Güls
    Muss es eine Tele sein???
    Ich denk mal in jedem auto ist Platz für ein 3 teilig Rute?
     
  5. Nille

    Nille Barsch Simpson

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Die Tele soll nur aushelfen wenn ich mit dem Fahrrad unterwegs bin aber die meiste Zeit werde ich vom Boot aus angeln und dafür habe ich dann Steckruten. Eine alte Abu von meinem Vater aber die geht leider auch nur bis 20g obwohl die sperrig ist und dann noch eine Balzer mit 5-12g und eine 1,7m minirute just for fun ^^ bei der auch die kleinen Barsche am Steg gut Aktion machen.

    Taugen den Teleruten ein wenig was oder sind die nicht zu gebrauchen.

    Da ich eigentlich nur 3 Wochen in Schweden angeln und sonst nicht. Daher will ich nicht zuviel investieren und Wobbler müssen ja auch noch gekauft werden xD.

    Hat man mit den billig Teleruten nur Ärger oder taugen die wenigstens ein bisl was ?
     
  6. Nille

    Nille Barsch Simpson

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Habe mir letztlich eine Tele von Berkely gekauft einfach asu dem Grund das ich kein Bock hatte nicht zu angeln wenn kein Auto zur Verfügung steht. In 4 Wochen schreibe ich dann was zur Rute und poste die dicken Fischen :twisted:
     
  7. schwarze-kerze

    schwarze-kerze Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Themen:
    11
    Beiträge:
    1.098
    Likes erhalten:
    0
    Na dann mal viel Petri in Svenske .Würde mich auch interessieren sone Telespinnrute.
     
  8. Moselangler

    Moselangler Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. Mai 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    76
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Koblenz-Güls
    Also ich fahre auch mit 2 montierten Megabass Ruten Fahrrad. Das soll heißen das man auch mit 1 teiligen Ruten fahren kann. UND ich kannagen die Ruten sind noch nicht verkratzt. Sie haben noch keine Kratzer die durchs Fahrradfahren gekommen sind. :D. Aldo ich würde dir echt zu einer 2 teilgen ERute raten und die dann mit 2 Gummis fixieren und auf den Lenker legen.
     
  9. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.077
    Likes erhalten:
    446
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    ......sowat vielleicht ??? :mrgreen: KLICK MIR Wat da steht, stimmt. Habe noch nie 'ne Telepeitsche mit so 'ner Aktion in den Griffeln jehabt. Geilet Teil für 'n schmalen Taler :wink:

    [​IMG]

    ....hmmh, zu spät jesehen den Fred. Aber Nille (wat für'n Name :lol: ) hat ja jetzt wohl seinen Traumstock.

    MfG Schlotterschätt
     
  10. AppA

    AppA Dr. Jerkl & Mr. Bait Gesperrt

    Registriert seit:
    7. Dezember 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    429
    Likes erhalten:
    0
    Hi!

    Die YAD-Tele hab ich auch... kann Schlotterschätt nur Recht geben!
    Für's Feinere im Urlaub hab ich noch ne QUANTUM “Energy Tele Spin”.

    Die ist ebenfalls nur zu empfehlen (wenn's auf fie Transportgröße ankommt). Die SHIMANO Exage AX STC war mir zu weich (die straffere ältere (ohne AX) Version gibt's leider nicht mehr)...


    Gruß
    Markus

    P.S.: Die Lightning Tele mit ner Red Arc dran ist schon ein Schmuckstück (hatte ich mal selbst, wurde aber d.d. Quantum ersetzt). Mir war sie aber zu weich. Mit Spinnern wohl angenehm zu fischen, Gummi und Hardbaits mochte ich damit nicht (aber jetzt mit der Quantum und erst Recht mit der YAD!)
     
  11. schwarze-kerze

    schwarze-kerze Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Themen:
    11
    Beiträge:
    1.098
    Likes erhalten:
    0
    Mann oh Mann Schlotti watn geilet Gerät.Da muss icke gleich mal mein Spar schwein schlachten .Aber deine Messlatte is ja wohl der Kick.Damit misste aber nich nur Barsche.Ick globe ick muss aufrüsten.
     

Diese Seite empfehlen