1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Tegler See

Dieses Thema im Forum "Berlin & Brandenburg" wurde erstellt von Illex4theWin, 25. April 2009.

  1. Illex4theWin

    Illex4theWin Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. April 2009
    Themen:
    30
    Beiträge:
    169
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Jungs,
    habe mal ne frage:
    Mein Hausgewässer sind seit kurzem der Tegler See und da wollte ich ma fragen wer noch von euch da so angelt und ob ihr erfolgreich seit.
    Kenne noch keine hotspots und mit den ködern für dieses gewässer kenn ich mich auch net so aus.
    Wenn ihr tipps habt wie ich dort ein paar barsche oder hechte verhaften kann immer her damit^^ :D
    bitte um viele antworten

    MfG Marcel
     
  2. Illex4theWin

    Illex4theWin Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. April 2009
    Themen:
    30
    Beiträge:
    169
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Muss noch eben erwähnen das ich eigentlich nur zu fuss unter wegs bin also von ufer aus fische.
     
  3. Obti

    Obti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Themen:
    23
    Beiträge:
    476
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Nagut einen Tip bekommste :)
    Der mit Abstand beste Köder letzte Saison am T-See war der 61er Squirrel in Wakasagi.
    Keine andere Farbe konnte ansatzweise so viel Fische ans Band bringen.
    Auf Rapfen und Hecht war der Sieger nen Arnaud 110 in Sunfish.
    Wenn du damit nix fängst, weist du, dass du einfach nur am falschen Spot bist :)
     
  4. Illex4theWin

    Illex4theWin Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. April 2009
    Themen:
    30
    Beiträge:
    169
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    @obti ok danke aber was hälste vom squad shad 65 in silver black und in perch sowie ayu??
    MfG Marcel
     
  5. Obti

    Obti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Themen:
    23
    Beiträge:
    476
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Ja kein Plan, fangen wirste sicherlich auchwas damit.
    Wir haben letzte Saison echt alles durchgetestet, und unsere Tackle Boxen sind nicht gerade leer, kann dir nur raten dir die beiden Köder zuzulegen wenn du sie nicht hast 8)
     
  6. fixmille

    fixmille Bigfish-Magnet Gesperrt

    Registriert seit:
    22. September 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.868
    Likes erhalten:
    1
    hinzuzufügen sind da noch der 67er in wakasagi...falls es jemanden interessiert.jedenfalls hatte ick mit einem typen(der da ständig am werkeln ist)die meisten fische dadrauf..eijentlich fast alle.

    fixe

    p.s.@illex 4 the win:kann dit sein das du da am sonntag mit nem boot unterwegs warst?
     
  7. gilette

    gilette Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    31. August 2006
    Themen:
    9
    Beiträge:
    37
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    hmm auf wobler ging bei mir immer null aufm tegeler see ist ja auch mein angelgewässer, bin auch uferangler habe immer mit spinner gute erfolge erzielt. wie sieht es aus bei euch mit drop-shot damit bei uns schonmal erfolg gehabt hatte nur ein paar kleine barsche letztes jahr drauf, für eine antwort währe ich dankbar.gruss
     
  8. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    Na, wer wird schon bei einem Gewässer mit recht hohem Befischungsdruck die Spots nennen, die man selbst als angelmäßig unentdeckt, oder trotz starker Befischung attraktiv hält?

    Es gibt Spots, dort ist die Aufenthaltswarscheinlichkeit gewisser Raubfische, z.B. Rapfen höher, als an anderen Plätzen. Ich denke die gilt es (selbst) zu finden. Der See ist ja runherum gut begehbar, wenn auch das Wasser nicht immer erreichbar ist. Somit kann man sich zügig einen Überblick verschaffen.
    Echte Geheimplätze birgt der See nicht.

    Nicht böse sein. ;-)

    Gruß
    Alex
     
  9. Yanngo

    Yanngo Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Themen:
    31
    Beiträge:
    304
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Muddastadt
    Drop-Shot ging bei mir gar nichts, wenn dann Gummi und Popper...
     
  10. cpt.Keule

    cpt.Keule Belly Burner

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Themen:
    4
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hauptstadt
    Tegeler See vom Ufer? Trauerspiel........

    Bin da seit kurzem mitm Boot unterwegs, seitdem machts wieder mehr spass.

    "Gute" Uferstellen? : Arbeiterstrand, ecke sechserbrücke..... rest muss man selbst finden ;)
     
  11. ChristianO

    ChristianO Master-Caster

    Registriert seit:
    3. Oktober 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    732
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    Oberbayern
    :roll: :evil: 8O
     
  12. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    Angeber! :mrgreen:
     
  13. cpt.Keule

    cpt.Keule Belly Burner

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Themen:
    4
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hauptstadt
    --> Wer hat, der Kann ;) <--

    Also bedingt durch das klare Wasser bin ich der Meinung das Natur Designs die beste Wahl sind, aber wenn jemand andere Erfahrungen damit hat, nur raus damit !!!



    mfg cpt.Keule
     

Diese Seite empfehlen