1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

technicum fa, stradic oder doch ryobi applause

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von NedFlanders, 7. November 2007.

  1. NedFlanders

    NedFlanders Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Themen:
    42
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Offenburg
    Hallo,

    ich brauch dringend ne neue rolle, zum mittleren spinnfischen. Sie sollte für geflochtene schnur geeignet sein (ich nehm tufline), sprich ne gute schnurverlegung haben und sauber arbeiten. Eigentlich war ich schon ziemlich sicher, die technicum zu nehmen, jetzt habe ich bei stollenwerk allerdings die ryobi applause im angebot gesehen und überleg, ob die vielleicht besser ist. wer kann mir helfen, wer kennt die rolle?
    ps.: rute skletor 2,70 15-40g
     
  2. Angelkiste

    Angelkiste Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Themen:
    33
    Beiträge:
    472
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    LG
    Fische selbste die Ryobi Applause als 4000 zum gufieren.
    Bin super zufrieden, habe sie seit kurzem...aber dennoch Top, auch gefällt mir der etwas dickere Schnurfangbügel.
    Meiner Meinung liegt sie generell etwas unterm Preis, gut so... ;-)
    Auch wo anders wird sie von namhaften Anglern empfohlen.
    Die Stradic hatte mir zuletz eine zu hohe Übersetzung, da ich eh dazu neige zu schnell am Start zu sein.
    Und zur Technium, die neue ist ok, aber das Modell was gerade noch erhältlich ist finde ich zu schwer.....

    Außerdem war ich mit Stollis Service und Schnelligkeit bisher sehr zufrieden.
    Ich hoffe, dir hats was geholfen....siehe PN!
     
  3. Neckarfischer

    Neckarfischer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    97
    Likes erhalten:
    0
    Hab auch die Applause 4000.
    Bin damit auch absolut zufrieden. Werd mir wohl auch noch die 2000er fürs Leichtere holen.
    Vorteil den Shimanos gegenüber ist (für mich) auf jeden Fall, dass die A. fast komplett aus Metall besteht ... also auch ordentlich was aushällt.
    Die Schnurverlegung ist gut, die Bremse sehr gut. Die Bremse kannste brutalst dicht machen ( was an der Skeletor vllt nicht unbedingt zu empfehlen ist. =) )
    Für deine Skelli könnte vielleicht ja schon die 3000er ausreichen. Müsste man halt ausprobieren.


    _________________________________________
    gruß, euer Ryobi-Applause-4000-Fischer =D
     
  4. NedFlanders

    NedFlanders Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Themen:
    42
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Offenburg
    Danke für die antworten, mit dem ergebnis hätt ich eigentlich nicht gerechnet. ist jemand anderer meinung? ansonsten werd ich mir die ryobi holen...
    cheers
     

Diese Seite empfehlen