• Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

BarschPadawan

Echo-Orakel
Registriert
19. September 2022
Beiträge
237
Punkte Reaktionen
401
Alter
26
Ort
Baden-Württemberg
1. Zielfisch(e)?
[x] Barsch
[ ] Zander
[ ] Hecht
[ ] Forelle
[ ] Sonstige:

2. Was für ein Gewässer befischst Du?
[x] Stillwasser
[ ] Fließgewässer
[ ] Beides

3. Wie lang soll die neue Rute sein?
Von 1,90cm bis 2,20cm.

4. Was für Köder möchtest Du damit fischen? Bitte möglichst genau angeben, mitsamt Länge & Gewicht.
[ ] Hardbaits, und zwar....
[x] Softbaits, und zwar...besonders C-Rig neben anderen Rigs und Skirted-Jigs. Alles bis 10g + 3-4“ Trailer

5. Was für ein Griffmaterial bevorzugst Du?
[ ] Kork
[ ] EVA / Duplon
[x] Egal

6. Welche Rutenteilung möchtest Du?
[ ] Einteilig
[x] Zweiteilig
[ ] Mehrteilig / Reise-Rute

7. Besitzt du bereits eine ähnliche Rute? Wenn ja: was stört Dich daran? Welche Verbesserung erhoffst Du dir? Bitte möglichst genau beschreiben!
>>>ich habe bereits die Bullseye the Surgeon in 2-14g, aber irgendwie gefällt sie mir nicht so, ich kann’s nicht beschreiben, bitte steinigt mich nicht.
Eine Cherrypicker hab ich schon, die nehm ich aber gerne für Hardbaits und Jigs.

8. Wieviel Geld kannst du für die geplante Rute / Combo ausgeben?
300€ Euro insgesamt
[x] Es kommt ausschließlich ein Neukauf in Frage.
[ ] Es kommt auch ein Gebrauchtkauf in Frage.

9. Würdest Du die Rute ggf. auch aus dem Ausland importieren?
[ ] Grundsätzlich ja
[x] Grundsätzlich nein
[ ] Kommt auf das Ersparnis an

9. Hast du schon mal in einem Angelladen ein paar Ruten in die Hand genommen?
[x] Nein
[ ] Ja, und zwar (Marke / Modell, falls bekannt):
[ ] Mir hat am besten gefallen (Marke / Modell, falls bekannt):

10. Hast Du bereits eine passende Rolle, welche Du damit kombinieren möchtest? Wenn ja, welche?
>>>

11. Ist eine besonders große Wurfweite wichtig?
[ ] Ja
[x] Nein
 

sunny79

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Registriert
16. Juli 2011
Beiträge
360
Punkte Reaktionen
396
Ort
Trier
Wenn dir die Surgeon nicht passt für dein Vorhaben, würde ich dir die Hearty Rise Halcyon X 732 LL empfehlen. Diese fische ich auch für C-Rig, kleine Skirted Jigs und Rigs. Der Blank wurde gegenüber dem Vorgänger nochmal überarbeitet und ist jetzt ein klein wenig schneller.
 

Promachos

BA Guru
Registriert
2. Dezember 2006
Beiträge
4.589
Punkte Reaktionen
13.264
Ort
Bamberg
Graphiteleader Silverado ML
Gibt's zum Beispiel bei Mickeys Tackle in der Schweiz, aber das gilt bestimmt nicht als Export.:cool:
Auch wenn die Rute minimal länger ist, als von dir gewünscht: Du wirst sie lieben!
 

BarschPadawan

Echo-Orakel
Themenstarter
Registriert
19. September 2022
Beiträge
237
Punkte Reaktionen
401
Alter
26
Ort
Baden-Württemberg
Ich würde mit dem Preis der Rute gerne runter gehen auf 200€ bis maximal 250€.. was habt ihr da zu empfehlen? Sorry für die erneute Frage, danke für die Mühen
 

Allrounder90

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Registriert
25. April 2019
Beiträge
470
Punkte Reaktionen
2.648
Alter
34
Ort
Neubrandenburg
Komisch die Rute wird hier hart empfohlen obwohl wie oft gefischt? Der thread bzgl. der Rute war ja auch Recht schnell abflacht ... Ich war auch interessiert aber wirkliche Erfahrungsberichte kamen dann nicht mehr
 

YaPh

Master-Caster
Registriert
2. Oktober 2020
Beiträge
542
Punkte Reaktionen
1.620
Alter
44
Ort
Landkreis Stade
Crazy Fish Arion 762ls könnte dir gefallen.
Wenn gebraucht zu finden auch die Hearty Rise Rock‘n Force 702ll vorzugsweise die neue Version.
Sind beides klasse Rig Ruten.
Und für mein persönliches Empfinden ist die 17 Expride 266l/2 eine Rute die fast alles gut bis 10g macht somit meinerseits eine klare Empfehlung.
 

Pittkah

Schusshecht-Dompteur
Registriert
13. Januar 2019
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
8
Alter
36
Welche Aktion macht eigentlich eine Rigrute aus? Eine sensible Spitze? Ein weicher Stock? Ich persönlich nutze für Rigs gern Ruten mit parabolischer aber dennoch zackiger Aktion.
 

HunteShowdown

BA Guru
Registriert
1. März 2020
Beiträge
2.718
Punkte Reaktionen
3.561
Ort
Varel

Weichflöte

Master-Caster
Registriert
12. April 2021
Beiträge
621
Punkte Reaktionen
1.947
Ort
Schleswig Holstein
Eine sensible Spitze die trotzdem genug Köderspiel zulässt.... was soll man denn da jetzt noch zusätzlich sagen ? Rig Ruten sind grundsätzlich weicher von der Aktion her... sonst hebt man den Köder immer zu weit vom Boden ab...
Es gibt Solid Tips die nicht gut übertragen weil sie einfach viel zu weich und unsensibel sind, dafür aber dann optisch den Biss vielleicht übertragen...
Kaufen, testen, verkaufen oder behalten weil gut.... so einfach ist das .... ;)
 

The Fishing Couple

Finesse-Fux
Registriert
2. Dezember 2021
Beiträge
1.060
Punkte Reaktionen
3.436
Ort
NRW
Ok ok scheint da DIE Rute zu sein :D mich macht halt nur das leichte Gewicht etwas stutzig bezogen auf die Stabilität der Rute… ich bin schon vorsichtig mit meinem Zeugs aber bei nem Hecht möcht ich auch kein schiss vor nem Bruch bekommen

Brauchst du echt nicht haben! Ich verwende die Rute im SW und man kann schon einiges damit heben.
 

der Kai

Bigfish-Magnet
Registriert
11. März 2021
Beiträge
1.684
Punkte Reaktionen
3.566
Alter
50
Ort
Lauf a.d.Pegnitz
Ich würde mit dem Preis der Rute gerne runter gehen auf 200€ bis maximal 250€.. was habt ihr da zu empfehlen? Sorry für die erneute Frage, danke für die Mühen
Wenn es auch etwas länger sein darf: Ich mag die BA SolidTip MH sehr gerne, wenn es um C-Rig und anderes geschliffenes geht.
 

Oben