1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Stroft GTP Typ 2 oder 3 für Yabai Cast 10-40g

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von Friedfischschreck, 11. September 2010.

  1. Friedfischschreck

    Friedfischschreck Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Themen:
    6
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Moin Leute,
    wollte mal wissen welche Stroft ich auf meine "Schniepelhechtkombo" spulen soll...
    Rolle ist eine Team Daiwa Sol.
    Als Köder verwende ich hauptsächlich Baits der Illex Arnaud 110 F Klasse.
    Leider passiert es mir immer bei hastigen Würfen und "Mini-Backlashes", dass meine alte Spiderwire Code Red reist... Daher die neue Stroft :wink:

    Mit freundlichen Grüßen,

    Max
     
  2. Creeper550

    Creeper550 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Juli 2008
    Themen:
    17
    Beiträge:
    377
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Herne
    Kann dir die GTP-R Typ2 nahelegen, fische sie selbst auf drei Multis und bin mehr als zufrieden. Mehr als 5.5 Kg brauche ich einfach nicht.
     
  3. Spinner77

    Spinner77 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Themen:
    5
    Beiträge:
    124
    Likes erhalten:
    0
    Nimm die 3er, die 2er ist schon arg filigran für ne "leichte" Hechtcombo. Auch werden die Backlashes dir die Spule nicht in kürzester Zeit leeren.
    Hatte letztes Monat die 2er zum Jiggen drauf und nach einem Wurffehler und nen Hänger, waren 2 mal ca. 30 Meter weg und die Schnur somit unbrauchbar.
     
  4. HansiB

    HansiB Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. Mai 2010
    Themen:
    4
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    0
    Ich fische selbst R1 bis R3 und kann Dir für den genannten Einsatzbereich die R3 empfehlen.
    Diese Stärke ist für meinen Geschmack immer noch sehr dünn aber in brenzligen Situationen hat man einfach ein bischen mehr Reserve.

    Schlußendlich kann auch der ein oder andere Hänger mit mehr Zug gelöst werden, die R2 ist da schon rel. fix an der Grenze.
     

Diese Seite empfehlen