1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Stellfischrute

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von andreas999, 13. April 2012.

  1. andreas999

    andreas999 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    26. September 2011
    Themen:
    15
    Beiträge:
    54
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lampertheim
    Hi

    ich suche eine gute Stellfischrute bis max 80 euro.
    Die Stellfischrute will ich für Zander und Aal angeln am Rhein nehmen.Länge min. 6m für gute tipps bin ich dankbar.

    eventuell hat jemand erfahrung mit der dreamtackle 6m wg bis 100g? die hat auch nur ein gewicht von 484g und würde 59 euro kosten.


    Gruß Andreas
     
  2. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    Eine "gute" Stellfischrute für 80€ OVP gibt es nicht. Da musst Du Dich mmn. auf dem "Gebrauchtmarkt" umschauen. Es sei denn, Du möchtest "bullenschwere" Ruten in 5m Länge?!... Selbst bei Stellfischruten macht hohes Gewicht der Ruten keinen Spaß. Oder?
     
  3. andreas999

    andreas999 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    26. September 2011
    Themen:
    15
    Beiträge:
    54
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lampertheim
    Was ist mit der Balzer Carbo Blue 6,50 WG 35-140g die hat nur ein Gewicht von 580g eventuell hat jemand Erfahrung mit der Rute.Die würde 76 euro kosten.
     
  4. Raubmade

    Raubmade Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    706
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    die sandigen Strände der Havel
    Selbst wenn man so einen Knüppel nur zum "drillen" in die Hand nimmt, sind Länge und Gewicht schon Grund genug, um diese Fischerei nie zu probieren..... sorry für OT.
     
  5. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    ..."die Balzer" kenne ich, ist zum Fisch anbieten natürlich (wie jeder Knüppel der 6,50m ist i.O.) völlig ausreichend. Das Rückgrat oder wie soll ich sagen? Die Standhaftigkeit einer solchen Rute ist miserabel- Blankmaterial einfach. Wenn Du "nur" eine Rute zum stellen von Köfis brauchst- kaufen!! Sonst mehr investieren.
     
  6. Scott

    Scott Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. Februar 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    366
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    49509 Recke
    Ich fische auf Zander und Aal im MLK eine Balzer Aramis.
    Länge : 6,50m
    Preis : 60 €

    Eine sehr gute Rute, steht wie eine 1. Der Preis ist fair, die Verarbeitung top.
    Allerdings sind (wie in der Preisklasse üblich) Hülsenringe verbaut, keine
    angewickelten Ringe. Kann man aber umbauen, wenn man möchte.
    ich würde sie mir jederzeit wieder kaufen.

    TL, Moritz
     
  7. andreas999

    andreas999 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    26. September 2011
    Themen:
    15
    Beiträge:
    54
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lampertheim
    thx für den Tipp Scott werde mir die Balzer Aramis mal anschauen.


    Gruß Andreas
     
  8. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    @Scott: Ja guck! Wenn die (B... Ara...)ein Brett ist!? Dann ist das doch was. Können wir diesen Thread doch schließen. Klasse!
     
  9. Scott

    Scott Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. Februar 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    366
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    49509 Recke
    Gerne geschehen :D

    @Benny: "ein Brett": so steif ist die nicht, aber sie steht besser, als alle anderen Ruten unter 400€ die ich bis jetzt in der Hand hatte. Sehr angenehm zu fischen.


    TL, Moritz
     
  10. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    ...@Scott: ...deswegen schreibe ich hier auch noch, weil noch Wunder geschehen. Ich wußte nicht , dass es "günstige/gute" Stellfischruten gibt- ala Fa. Balzer... zu ca 60/70€
    -wer mehr investieren möchte, dem schlage ich die Stellfischruten von "Dreamtackle" vor. Die sind ein "Dream"... aber auch kostspieliger
    -es gibt aber auch die "Dreamtackle Stellfischrute 6,0m" (!ein Brett! / 484g schwer) beim Gerlinger für 60€ --- das ist dann der Einstieg mit einer qualitativ-höherwertigen :roll: Stellfischrute...
     
  11. andreas999

    andreas999 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    26. September 2011
    Themen:
    15
    Beiträge:
    54
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lampertheim
    @Benny ich glaube das was du hier Schreibst verstehst auch nur du.

    nun ja ich werde jetzt doch noch etwas mehr investieren und werde mir die
    Shimano Catana BX Stellfisch Tele 700 Kaufen.

    Gruß Andreas
     
  12. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    ...ich versteh mich meistens selber nicht! :lol:
    aber es ist doch für dich "etwas passiert"... scheinst auch noch einmal überlegt zu haben u greifst tiefer in die tasche! "fischen gehen" und das nötige dafür auszugeben ist nicht mit vernunft zu erklären :wink: Aber es lohnt für eine Stellfischrute mehr Geld als 60€ in die Hand zu nehmen!! DAS IST DOCH DABEI RAUSGEKOMMEN! IST DOCH GUT! :D
     
  13. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    also ich kann noch eine von mitchel empfehlen war das glaube ich die ich mal beim kumpel gefischt habe....
    ist glaube ich 8m lang, über das gewicht verlier ich mal keine worte, denn bei solchen ruten die eh nur zum rausziehen des fisches genutzt werden ist mir es egal ob der knüppel 800oder 1000g wiegt(deswegen verstehe ich nicht wie man da so ein heck meck draus machen kann wie einige hier :roll: )....
    die rute ist qualitativ gut, lang und kostet auch um die 60euro, muss mal bei 123 schauen da war die glaube ich immer drin wo ich die mal gesucht habe...
     
  14. Scott

    Scott Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. Februar 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    366
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    49509 Recke
    @ Lui:

    Ein Kollege von mir hat verschiedene Modelle von Mitchell gefischt,
    und er hat sie mitlerweile alle ersetzt. In den ersten 1-2 Jahren haben
    die Ruten keinen Stress gemacht, dannach konnte er sie aber alle nicht
    mehr zusammenschieben. Er fischt nur mit Stellfisch, und Ruten von so
    ziemlich allen Marken. Aber Probleme hatte er nur mit den Mitchell Ruten.
    Die Ringe gingen nach ner Zeit ab, und die Rollenhalter wackelten.

    Ich habe die Ruten nicht gefischt, wollte mir aber eine kaufen.
    Mein Kollege hat mir die Ruten gezeigt, und das Thema war durch.
    Ich kann die Ruten nicht empfehlen.

    Wie alt ist die Rute von deinem Kollegen, bzw wie oft fischt er sie?

    TL, Moritz
     
  15. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    dürfte so 2-3jahre alt sein und noch nix dran, deswegen hat er mir sie empfohlen....
    aber das was du sags hört sich nicht so gut an... 8O

    er fischt mal in der woche und denn eigentlich am wochenende so alle zwei wochen damit...
    also auch recht regelmäßig...
     
  16. Scott

    Scott Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. Februar 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    366
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    49509 Recke
    Vielleicht hatte dein Kollege einfach Glück, oder meiner Pech?
    Am Umgang mit den Ruten sollte es eigentlich nicht liegen.
    Die anderen Ruten halten bei dem.
    Vielleicht ist es aber auch einfach ein anderes Modell.
    Ich weiß leider nicht, welche genau er fischte.

    TL, Moritz
     
  17. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    habe eben gesucht aber ich find die rute nicht.... :evil:
    aber es war eine 8m rute und so 60-70euro sollte die kosten....
    is ja auch egal, wer weiß, denn manchmal reicht ja schon aus ein nachfolgemodell zu ahben um sagen zu können eine top eine flop...
     

Diese Seite empfehlen