Mittwoch, 25.11.2020 | 20:20 Uhr | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Steez SV TW / Zweite Spule: original SV 1012er G1 oder ZPI NRC-M?

Barsch-Alarm | Mobile
Steez SV TW / Zweite Spule: original SV 1012er G1 oder ZPI NRC-M?

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

WM76

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
27. November 2013
Beiträge
479
Punkte für Reaktionen
409
Ort
Aachen
Hallo Leute,

bin gerade am überlegen eine zweite flachere Spule für die Steez SV TW zu kaufen. Habe im Moment die 1016er Originalspule. Würde die flache Spule mit PE fischen und die tiefere 1016er komplett mit FC oder Nylon bespulen. Erhoffe mir von der flacheren Spule eine etwas bessere Wurfperformance bei leichten Ködern. Nun gibt es gemäß Hedgehog Studio im Wesentlichen folgende Optionen für die Steez SV TW (bitte ergänzt, falls ihr weitere kennt):
  • RCS 1000 SV: Schnurfassung 12 lb Mono ~70m
  • RCS 1012 SV G1: Schnurfassung 12 lb Mono ~80m
  • ZPI NRC001-M: Schnurfassung 12 lb Mono ~80m
Habt Ihr die o.g. Spulen auf der Steez SV TW gefischt und könnt eine empfehlen, die mit PE gut performt? Ich habe sehr viel Gutes über die ZPI-M Spule gelesen was Konsistenz und Wurfweite angeht. Hat jemand von Euch die Daiwa 1012 SV G1 Spule gegen die ZPI-M vergleichen können (am besten mit PE)?

Danke im Voraus!
 

edersee

Master-Caster
Mitglied seit
26. Oktober 2012
Beiträge
679
Punkte für Reaktionen
631
Alter
37
Einer unserer Teamangler, der Martin Cottbus, sicher bekannt im Forum, fischt die ZPI und meinte dass die die Daiwa Spulen in den Schatten stellt.

Auf seine Expertise kann man sich verlassen.
 

WM76

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
27. November 2013
Beiträge
479
Punkte für Reaktionen
409
Ort
Aachen
Schade, dass der Martin nicht mehr im Forum aktiv ist... Habe auch nur Gutes von den ZPI PG und M Spulen in den US Foren gelesen. Im Moment neige ich auch mehr zu der ZPI M und denke, dass sie den kleinen Aufpreis wert ist.
 

Oben