1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Spundwandkanal-welche Seite?

Dieses Thema im Forum "Zander" wurde erstellt von Neckarangler_Max, 20. Februar 2009.

  1. Neckarangler_Max

    Neckarangler_Max Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Themen:
    14
    Beiträge:
    196
    Likes erhalten:
    0
    Hallo die Runde,
    Demnächst werde ich einen Spundwandkanal befischen. Auf der einen Seite ist einen Spundwand, auf der anderen Uferseite geht beton schräg ins Wasser. In dem kanal fahren Schiffe. Sollte ich nun direkt an der Spundwandseite angeln und den Köder an der Wand ohne Werfen entlangzupfen, oder von der Spunwandseite aus werfen, oder von der anderen Seite aus die Spundwand anwerfen. :?:
    Taktiken gibts sicherlich viele :D
    Gruß vom Max
     
  2. Betze

    Betze Finesse-Fux

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.043
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    123 Fake Street, Schlagloch Citäy
    Denn teste sie dochmal durch und erzähle uns was am besten geklappt hat...

    Welches paar Socken soll ich heute anziehen?

    Alles kann richtig sein...kommt janz auf Situation, Zeit und Ort an...

    Angelst du auf der Seite wo die Spundwand ist hast du zwei Möglichkeiten, angelst du auf der anderen hast du eine...

    Die Chancen stehen also 2:1, das man richtig liegt.

    Wenn man auch ma selber nen bischen drüber nachdenkt, kommt man aber auch ganz gut selbst drauf... und wenn nicht hilfts wenn man nen bischen nach Spundwand hier im Forum sucht...
     
  3. philone

    philone Finesse-Fux

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Themen:
    24
    Beiträge:
    1.026
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund
    ich habe mal irgendwann, irgendwo gelesen, dass die spundwandseite besser sein soll, auf die durchschnittlich mehr sonne scheint, da sich dort mehr pflanzen bilden können, dadurch auch mehr kleinstlebewesen und somit auch mehr (klein)-fische und demzufolge auch mehr raubfische aufhalten...
     
  4. Neckarangler_Max

    Neckarangler_Max Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Themen:
    14
    Beiträge:
    196
    Likes erhalten:
    0
    Hab jetzt auch noch mal über meinen Übereifer nachgedacht :oops: . Iie Fische stehen ja (direkt) in den/an den Spundwandausbuchtungen. Einfach vertikal angeln oder parallel zur Spundwand werfen und jiggen. :D :D 8)

    Gruß Max
     
  5. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    Also bei Spundkanälen nehme ich immer die Schattenseite.Ob das auch die Bessere ist... 8O ? mfg lala
     
  6. mutzel

    mutzel Belly Burner

    Registriert seit:
    21. November 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    groitzsch
    Meiner Meinung nach jagen Barsche die Kleinfischschwärme in Richtung der Spundwand um sie dort in die Enge zu treiben . Da sollten dann auch die hungrigen Zander nicht weit sein . Lass Deinen Köder vor den Kleinfischen Richtung Flußmitte tanzen , denn die Zander "schlagen " von unten zu . Glaub ich zumindest . :roll:
     
  7. KanalAngler

    KanalAngler Twitch-Titan

    Registriert seit:
    29. November 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    0
    nimm die spundwandseite!
    ich mache es paarmal in der woche und gehe an den kanal und angel vertikal an den spundwänden...

    klappr sehr gut habe schon viele zander damit gefangen ;)
    ______________

    hier das könnte die evtl. auchnoch helfen:

    Taktik:
    ich gehe den gummifisch zupfend am kanal lang und lege gelegentlich schwebepausen ein die so ca. 15sek. lang sind.
    die meisten bisse kommen wenn der gummifisch schwebt oder wenn man ihn wieder herunterlässt.

    Köder:
    wir nehmen bei uns Köder die eine Länge von ca. 8cm – 10cm haben.
    Am liebsten setzen wir am Mittellandkanal Action-Shads ein, damit sie im trüben Wasser ordentlich 'Radau' machen.
    ich z.B nehme am liebsten die Big Hammer in der Länge 11cm oder die Kopyto’s in den Längen von 5cm – 8cm.
    Die Jigköpfe sollten ein gewicht von ca. 14-30 gramm haben je nach bedarf.

    mfg DANIEL :)
     
  8. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    Ich würde natürlich die Uferseite mit der Betonkante nehmen...
     
  9. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    also ich angle seit meiner ausbildung mittlerweile zwei jahre am mittellandkanal....quasi kilometerweise das gleiche bild wie du es beschreibst....und was soll ich sagen mal beißen sie dort mal dort...es gibt keine feste regel es heißt eben immer wieder probieren....es kommt immer drauf an wo du die fische dann gerade antriffst wenn sie im kanal ihre bahnen ziehen und das kann je nach zeit an der spundwand oder an der betonkante sein....
     
  10. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    Neckarangler_Max,

    gerade im frühjahr, nimm die seite, die (falls es nur eine ist) von der sonne erwärmt wird: brut, jungfische = futterfische bevorzugen diese, genau, wie deren nahrung. die rippen der "ordentlichen" spundwand vergrössern dabei, ähnlich einer heizung, die wärmeübetragung zum wasser; verwirbelungen lösen die anhaftenden kleinsttiere ...

    ja, das problem kenne ich :cry: ich habe mich dann auf zu c&a gemacht und mir socken gekauft, bei denen jeder wochentag drauf steht. :mrgreen:

    aufgepasst an alle: auch socken bitte nach dem tragen immer releasen. :mrgreen: :mrgreen:

    Grüße
    Alex ;-)
     

Diese Seite empfehlen