1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Splake und Riesenaale

Dieses Thema im Forum "Waller & Konsorten" wurde erstellt von Lenny, 4. September 2007.

  1. Lenny

    Lenny Master-Caster

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    42
    Beiträge:
    583
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    Neckartal
    Hallo,
    ich habe mal wieder 2 Fragen zu irgendwelchen Fischen.

    1) Was ist ein Splake und wo kann man ihn fangen und auf was...

    2) Was hat es mit den Riesenaalen in Neuseland auf sich?

    Danke für eure Antworten,
    Lenny
     
  2. taxel

    taxel Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Oktober 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    422
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Frankfurt Main
    Hi,

    zu 1) Splake: Klick Das ist ein Hybrid aus zwei Saiblingsarten.Vater Bachsaibling + Mutter Seesaibling.

    zu 2) Die sind ziemlich groß. :wink: Oder was willst du genau wissen? :?:

    Gruß

    Axel
     
  3. skibb

    skibb Twitch-Titan

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Themen:
    9
    Beiträge:
    85
    Likes erhalten:
    0
  4. Lenny

    Lenny Master-Caster

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    42
    Beiträge:
    583
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    Neckartal
    Ach du sch****, sind das Viecher. Kann man diese Langflossenaale auch in Süßwasser antreffen?

    Mfg,
    Lenny
     
  5. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    [align=justify]Wer lesen kann .... Sie kommen dort in der Forellenregion vor, sollte wohl Süsswasser sein ...

    Der Bericht ist eigentlich nichts anderes, als die Zusammenfassung des gleichnamigen Films, der auch dazu dient, das angesprochene Guiding zu featuren. Hab den Film vor ein paar Tagen erst wieder gesehen, allerdins ist er auch bestimmt schon 15 Jahre alt? Die neueren Berichte über die Riesenaale (Jens Bursell) waren weit "peppiger" und mit ausgefeilteren Techniken versehen ...[/align]

    DD
     
  6. unzi

    unzi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Themen:
    15
    Beiträge:
    147
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Lenny!
    Schau dir mal die Bilder (ganz unten) an. Würd für den NZ-Aal-Trip die Rute zu Hause lassen :lol: :wink:

    lg.andi
     
  7. forellenfreak

    forellenfreak Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    207
    Likes erhalten:
    0
    boa was wie geil ist das den????
    man kann sie sogar streicheln :lol:

    ich glaub ich muss da hin :)
     

Diese Seite empfehlen