1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Spinnrute für Meerforelle

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von holzwurm, 25. Juli 2012.

  1. holzwurm

    holzwurm Belly Burner

    Registriert seit:
    24. Oktober 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Landkreis ABI
    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach einer geigneten Spinnrute/Spinncombo zum Angeln auf Meerforelle.

    Das Wurfgewicht sollte in etwa so im Bereich von 10 bis 30 /40 Gramm liegen.

    Werfen will ich damit Meerforellenblinker und gelegentlich vielleicht auch mal nen Wobbler, beides so um die 20gr +/- 5gr.

    Die Länge sollte so um die 2,70m/3,0m liegen.

    Muss ich bei den Matreialien etwas beachten, wegen Salzwassertauglichkeit und so!?!?!?!

    Preislich bin ich bereit 250/300 Eus auszugeben, dann sollte es aber was wirklich anständiges sein, womit man sehr lange Freude hat.

    Bei der Rolle hab ich so an eine 3000er oder 4000er gedacht.
    Ich hab da noch ne 3000 Penn Sargus zu liegen, die würde ich wohl erst einmal verwenden wollen.

    Bei der Schnur hab ich noch gar keine Idee was es werden soll.

    Jetzt übergebe ich an euch und hoffe auf viele nützliche Tipps
     
  2. Zweeen

    Zweeen Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Themen:
    8
    Beiträge:
    162
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Im grünen Herz
    Hatte sie zwar selbst nur kurz in der Hand aber eine Rute, die man so schnell nicht vergisst ist die Edge Spin ... Ich glaube was Besseres von der Stange wird man nicht bekommen ... kostet allerdings auch fast soviel wie eine vom Rutenbauer ... Ich kann dir nur einen Anruf bei ADH empfehlen, falls die Rute etwas für dich ist ...
     
  3. steve

    steve Nachläufer

    Registriert seit:
    28. Januar 2006
    Themen:
    0
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Hi Holzwurm,

    Ich würde dir zu einem Shimano Stecken in 3,00 m raten. Ich selbst fische eine Antares bx 330 mh für Sbirolinos und ne Antares bx 3,00 mh als Blinkerrute. Ich denke jedoch dass es eine Speedmaster auch machen sollte. Hab die Antares halt sehr günstig als Auslaufmedell bekommen und deshalb zugeschlagen.
    Als Rolle würd ich dir zu einer Rarenium in der 4000 Größe raten.
    Bei der Schnur hab ich lange gesucht und bin jetzt seit gut 1,5 Jahren mehr als zufrieden mit der Daiwa Tournament BR8 in 0,14 mm.

    Greetz

    Steffen
     
  4. holzwurm

    holzwurm Belly Burner

    Registriert seit:
    24. Oktober 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Landkreis ABI
    Vielen Dank erst einmalm für die bisherigen Antworten!

    Aber dass kann bei so vielen Mitgliedern doch noch nicht Alles gewesen sein!

    Gruß Andreas
     
  5. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Ich fische seit ein paar Jahren hauptsächlich eine Berkley SSGS, wegen der Transportlänge auch manchmal eine Scierra EDP. Wenn zweiteilig unproblematisch ist, kann ich die SSGS ebsolut empfehlen. Ich habe zwar noch die alte. Die aktuelle in 3,04 m finde ich aber genauso überzeugend. Beim Wurfgewicht muss man sich dann entscheiden, da gibt es zwei Optionen.
     
  6. nordchris

    nordchris Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Themen:
    19
    Beiträge:
    135
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schleswig
    Moin moin,
    ich kann dir nur die Daiwa Tournament Meerforellenrute empfehlen. Fische sie selber und bin absolut zufrieden. Mit Glück bekommst du sie jetzt auch "günstig" da sie ausläuft (glaube ich).

    Gruss
     
  7. Marci88

    Marci88 Belly Burner

    Registriert seit:
    16. Januar 2011
    Themen:
    9
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Göppingen
    Hey,
    Die Daiwa Tournament gibt es glaub ich schon nicht mehr, dafür gibts die Infinty Q Meerforelle. Die Rute liegt mit 3,10 m und 50 g etwas über deinen Angaben. Preislich so für 130 € zu bekommen.
    Gruß
     
  8. todo bien

    todo bien Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Themen:
    52
    Beiträge:
    1.954
    Likes erhalten:
    29
    Ort:
    Rosarito
    Ich angle zwar nicht auf Meerforelle aber auf Rapfen und da muss der Köder auch weit raus! Kann dir ans Herz legen mal die Speedmaster Special Parabolic anzuschauen. Feine leichter Stock. Gibt es leider nur bis 2,70 aber ich finde alles längere ist im Wasser unpraktisch...14-40g hat das gute Stück. Wenn du dich Möglichkeit hast dann befummel die mal beim Dealer.
     
  9. nordchris

    nordchris Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Themen:
    19
    Beiträge:
    135
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schleswig
    Die Tournament gibt es noch. Gerade ist eine zu versteigern, allerdings nur in 2,7m. Ich fische sie in 3m und sie ist wirklich hochwertig und mit einer Infinty (sind zwar auch gute Ruten) nicht zu vergleichen. Alleine das der Blank ungeschliffen ist finde ich schon sehr genial. Sie hebt sich so auch optisch von anderen Ruten ab und ein weiterer Vorteil ist,dass man dadurch mehr Oberfläche hat. Ist dann aber auch Geschmackssache, mag ja nicht jeder einen rauhen Blank.

    Gruss
     
  10. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    ...
     
  11. Fisch-Flüsterer

    Fisch-Flüsterer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Themen:
    16
    Beiträge:
    105
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Greys Prowla Platinum Specialist Spinnrute 3,05m/12-38gr.

    Geiles Teil, bin echt begeistert. Schön straff und superleicht für die Länge und dann noch mit 30 Jahren Garantie. ( bzw. Reparaturservice für 35 Euronen. )
     

Diese Seite empfehlen