1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Spinnrute 2,0-2,2m

Dieses Thema im Forum "Hecht" wurde erstellt von Schönwettergriller, 23. Dezember 2015.

  1. Schönwettergriller

    Schönwettergriller Barsch Simpson

    Registriert seit:
    19. Juli 2014
    Themen:
    4
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,
    ich fische fast immer mit Gummifischen von 4,8-6"
    Jigkopfgewicht von ca.8-15gr.
    Auch mal nen Swimmbait.
    Ich habe eine Spinnrute 2,7m ;Wg 20-70gr.
    Die ist mir zu lang und zu Steiff.
    Habt Ihr Vorschläge für eine Kombo(Rolle und Rute)
    Ist Max. Wg 35-40gr zu wenig?
    Egal ob Stationär oder Casting.
    Problem ist mein Budget: max300€
    kann auch gut gebraucht sein:-D
    Schon mal Danke für Infos..
     
  2. bountychiller

    bountychiller Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. November 2014
    Themen:
    7
    Beiträge:
    168
    Likes erhalten:
    8
  3. Bassnatic

    Bassnatic Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Januar 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    327
    Likes erhalten:
    260
    Ort:
    Hamburg
    Rute für statio:
    http://www.lurenatic.de/de/ruten/spinning/molix-skirmjam-pike-s-702m.html

    Finde die sehr interessant, wobei du dann entweder noch im Shop anrufen könntest, und/oder dich hier im Forum zu dem Ding erkundigen könntest.
    Dazu dann ne rolle um die hundert Euro.
    Die ryobi Slam find ich sehr solide.
    -ryobi Zauber oder Arctica cf wäre noch ne Idee.

    -Mitchell mag pro extreme
    ist im abverkauf -aktuell also auch für ca 100 zu haben, wenn man ein bisschen sucht.
    würde da die 2000er nehmen das entspricht ca ner 4000 shimano.
    Ansonsten die üblichen Verdächtigen bei shimano und Co.
    Es gibt auch nen ,,low Budget Rollen thread'' mit diversen Erfahrungen und Empfehlungen für Rollen bis ca 100 EUR.
    Auch da kannst dich ja mal umsehen.
    Mit ner rolle für 100 Euro hast natürlich kein Meisterwerk aber zum hechtangeln solides Gerät was seine zwei drei Jahre mit macht ohne zu murren.

    Bei baitcaster Ruten sollte dir jemand anders helfen, da bin ich zu theoretisch unterwegs. Würde da aber eher auf ne teuere rolle setzen und dann bei der Rute ein paar Abstriche machen.
    Das ist aber mein subjektiver Standpunkt.

    Viel Spaß beim stöbern
     
  4. Schönwettergriller

    Schönwettergriller Barsch Simpson

    Registriert seit:
    19. Juli 2014
    Themen:
    4
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Vielen Dank, werde mal stöbern und mich melden.
    Schöne Feiertage..
     
  5. TackleNerd

    TackleNerd Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. Juni 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    75
    Likes erhalten:
    0
    Die 702 Rocke Nano könnte passen
     
  6. Forsti

    Forsti Belly Burner

    Registriert seit:
    22. Dezember 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Habe die Sportex Black Arrow in 240 und einem Wg von 15-30. Die rute hat eine Spitzenaktion ist aber nicht bretthart. Ich habe mit ihr im Sommer einen 120cm Stör beim blinkern gehakt und konnte ihn ohne große Probleme landen. Sie kostet ca. 120€ wodurch du noch Geld für ne 3000er Rarenium hättest.
     
  7. Joseph

    Joseph Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. Januar 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    396
    Likes erhalten:
    25
    Ort:
    Erde
    Wo gibt das denn hier solche Störe, oder warste in Sibirien!!??8-O
     
  8. Forsti

    Forsti Belly Burner

    Registriert seit:
    22. Dezember 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Nö die wurden in einem privaten see eingesetzt.
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2015
  9. Bassnatic

    Bassnatic Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Januar 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    327
    Likes erhalten:
    260
    Ort:
    Hamburg
    Na dann wirf mal nen 6' seashad mit 15 Gramm Kopf an deiner 30 Gramm Rute. Wünsche viel erfolg beim materialverschleiss.
     
  10. Mrfloppy

    Mrfloppy Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Januar 2012
    Themen:
    0
    Beiträge:
    244
    Likes erhalten:
    2
    Den 6er sea shad mit 15 er Kopf hab ich an der absolut 2702. an der crusher s210m hab ich's mal versucht. Das geht zum faulenzen, aber jiggen ist damit grenzwertig.
     

Diese Seite empfehlen