1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Spinner an geflochtener Schnur!?

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von pêcheur67, 25. November 2007.

  1. pêcheur67

    pêcheur67 Belly Burner

    Registriert seit:
    18. November 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nordbaden
    Hallo zusammen,

    wollte mal wissen ob ihr an geflochtenen Schnüren auch Spinner einsetzt oder ob ihr das nur mit monofilen Schnüren macht wegen dem Drall.
    Wenn geflochtene Schnur, verwendet ihr dann spezielle Wirbel (3er o.ä.) ?
    Wegen der geringen Dehnung wäre mir die Geflochtene (speziell die Spiderwire) schon recht.
     
  2. Spin_Fischer

    Spin_Fischer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Themen:
    45
    Beiträge:
    400
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Garrel
    Also ich habe mit der geflochtenen um einiges weniger drall als mit der mono kann aber auch daran liegen das ich die geflochtene nie ohne ein mono vorfach fische.
     
  3. Barsch94

    Barsch94 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    322
    Likes erhalten:
    0
    Bei mir nur Mono weil:
    1. Sollte sich die Schnur doch mal etwas verdrallen, ist es nicht so schlimm wie bei geflochtener.
    2. bei denen Gewichten geht Mono einfach besser
    3. Bei einem Ast oder einem scharfen Stein reisst die Geflochtene zu schnell
    4. mehr pufferung im Drill einer Forelle, bei Geflochtener schlitzen sie zu leicht aus
     

Diese Seite empfehlen