1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Spinn combo

Dieses Thema im Forum "Tipps & Tricks" wurde erstellt von BassProfi, 18. August 2005.

  1. BassProfi

    BassProfi Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Theley
    Hi,Leute hätte mal ne frage an euch und zwar geht es um meine Gerätezusamenstellung zum Barsch und Forellen angeln. Da ich bis jetz mehr den Hechten und Zandern nachgestellt habe und nicht so viel erfahrung mit dem "Kleinzeug" habe möchte ich von euch gerne wissen was ihr von meiner combo haltet: Balzer Magna Matrix 5 Spin 25
    Shimano Exage 1000 mit Kampfbremse
    12er Fireline
    Ist das so Ok ? In meinem hausgewässer hab ich sogar regelmäßig mit hechtbeifang zurechnen sind dann zwar nur welche bis 70cm aber die rolle ist noch nicht Hecht erprobt kann die nach dem zweiten esox schon kaputtgehn oder hält die dass aus?
     
  2. gummihecht

    gummihecht Twitch-Titan

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    91
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rheinbach bei Bonn
    eigentlich ganz gut, aber ich persönlich bevorzuge Frontmodelle
     
  3. hektor

    hektor Twitch-Titan

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Themen:
    3
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Ballrechten-Dottingen
    Die Exage hält das mehr als locker aus!
    Die Rute kenn ich leider nicht...
     
  4. BassProfi

    BassProfi Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Theley
    Ich meine wegen der größe 1000er hält die dass stand ?
     
  5. gummihecht

    gummihecht Twitch-Titan

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    91
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rheinbach bei Bonn
    klar die hält das locker
    kannste dir sicher sein :wink:
     
  6. hektor

    hektor Twitch-Titan

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Themen:
    3
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Ballrechten-Dottingen
    Da brauchst dir überhaupt keine Sorgen machen! :D
     
  7. BassProfi

    BassProfi Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Theley
    Na dann bin ich ja beruhigt .
     
  8. shady

    shady Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Themen:
    28
    Beiträge:
    190
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rheinbach bei Bonn
    hi

    die 1000 wär mir zu klein zum spinnen. höchstens vielleicht zum ultraleicht spinnen

    auch wär ich mir bei größeren hechten nicht sicher ob das 1000 modell auf dauer vielleicht aufgeben würde. du musst dich immer darauf gefasst machen das auch mal was richtig großes dranhängt.

    am besten du schaust dir die rolle mal in irgendnem laden mal an dann kannst du dich ja immer noch entscheiden
     
  9. gummihecht

    gummihecht Twitch-Titan

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    91
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rheinbach bei Bonn
    ich glaube trotzdem das die Rolle genügend Reserven für ien Hecht hat und außerdem zeugt Shimano von hoher Qualität
     
  10. hlat

    hlat Gummipapst

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    770
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    München
    würde ich auch mal davon ausgehen. ich hab die 4000er und war damit auf der ostsee pilken. dabei waren auch ein paar stramme doubletten hochgekommen.. kein problem!
    musst halt nur wissen ob dir die schnurmenge reicht... sonst halt einfach die 2500er
     
  11. BassProfi

    BassProfi Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Theley
    Naja ,sie ist ja hauptsächlich für Barche undForellen gedacht. Bloß wenn ein Hecht darauf einsteigt sollte sie doch halten. Die Schnurfassung ist mit 90m 25er angegeben und bei ner 12er Fireline müsste genug Schnurreserve vorhanden sein .
     
  12. hlat

    hlat Gummipapst

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    770
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    München
    ich schätze mal du bekommst dann ca 100-120m von der fireline drauf. geflochtene haben immer nen größerne durchmesser als angegeben..
     
  13. BassProfi

    BassProfi Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Theley
    Müsste dann aber noch immer ausreichen. Was haltet ihr von der Rute kennt die jemand? Hat ein WGvon5-25 Gr
     
  14. thomka

    thomka Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Themen:
    13
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    eine 10er Rolle reicht vollkommen für diese Zusammenstellung :)
     
  15. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    hallo bassprofi!
    die rute kenne ich, allerdings habe ich sie noch nicht gefischt. ist ne schickes, erschwingliches rütchen.
    da du die combi primär für barsch und forelle einsetzen möchtest, reicht die 1000er größe. zum einen von der schnurfassung(passen min. 150m 12er fireline drauf) zum anderen fischt du ja nicht gezielt mit ihr auf hecht.
    wenn gelegentlich ein esox anbeißen sollte, steckt die rolle das weg! vorausgesetzt du benutzt deine bremse und stellst dich nicht wie der letzte depp an ;).
    am besten testest du mal, wie die combo ausgewogen ist, je nach länge könnte auch die 2500er größe besser geeignet sein.
    mfg
    woody
     

Diese Seite empfehlen