1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Speedmasterbruchreperatur und Rutenreperatur

Dieses Thema im Forum "Barsch-Alarm-Werkstatt" wurde erstellt von eggerm, 30. Juni 2013.

  1. eggerm

    eggerm Master-Caster

    Registriert seit:
    11. Februar 2013
    Themen:
    35
    Beiträge:
    651
    Likes erhalten:
    360
    Ort:
    hoffentlich am Wasser
    Hallo Miteinander!
    Nachdem in Italien eine Speedmaster zu Bruch ging möchte ich natürlich versuchen, diese zu richten.
    Der Bruch ist wie am Foto zu sehen, knapp über der Steckverbindung.
    Ich denke wenn ich einen Kohlefaserstift einfüge wird die Rute nicht unbedingt steifer. Bin ich in der Annahme richtig?
    Kann mir sonst eventuell noch jemand Tipps geben?

    Bei der zweiten Rute, einer Drennan, hab ich die Rute gekürzt und hätte vor eine hohlen Kohlefaserstab auf über die zusammengfügung zu geben und so eine einteilige Rute bzw eine Steckverbindung neu zu machen. Hat das Sinn?

    Danke im Vorraus für Tipps!

    MfG Matthias
     

    Anhänge:

  2. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Sehr schwierig an der Stelle... Wende dich am besten mal an das rutenbauforum.
     
  3. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.054
    Likes erhalten:
    213
    Ort:
    63303 Dreieich
    Die Stelle ist echt schwierig..... mit nem Reparaturzapen würde das das bestimmt gehen, aber dadurch, dass du zum Verbindungszapfen kaum Platz hast... bzw dieser bei weiterem Verschleiss näher an die Bruchstelle kommt.... schwierig bis sinnlos....

    Würde dennoch wie Makomatic geschrieben hat mich direkt ans Rutenbauforum wenden... die Jungs da haben schon vieles gesehn und repariert....die können dir genau sagen, was du machen musst und kannst.
     
  4. eggerm

    eggerm Master-Caster

    Registriert seit:
    11. Februar 2013
    Themen:
    35
    Beiträge:
    651
    Likes erhalten:
    360
    Ort:
    hoffentlich am Wasser
    Danke! Dann wende ich mich an die Jungs dort. Wäre halt echt schade um die Rute(die Speedmaster). Die Drennan ist eher so ein Projekt zum basteln.

    MfG Matthias
     

Diese Seite empfehlen