1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Speedmaster vs. Diaflash vs. Skeletor

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von tobio, 25. Oktober 2006.

  1. tobio

    tobio Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Themen:
    32
    Beiträge:
    311
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
    Den Bereich 270m habe ich bisher nur mit einer recht fetten Rute abgedeckt.
    Ich suche halt eine Rute, die etwas länger und etwas kräftiger als meine 240`er Skeletor ist, um damit Strecke machen zu können.
    Ich habe mich schon über die Nachricht einer 270`er Skeletor in 45g Wurfgewicht gefreut.
    Falls diese wie gehört aber kopflastig ist (bliebe noch zu klären), wäre die Alternative:
    Speedmaster 270MH oder Diaflash 270MH
    Ist der Blank der Diaflash tatsächlich etwas steifer als der der Speedmaster?
    Hat einer beide Ruten mal gefischt und kann was dazu sagen und eine Empfehlung aussprechen?



    tobio
     
  2. Adri

    Adri Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    90
    Beiträge:
    422
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hallertau/Geisenfeld
    Ich steh vor dem gleichen Problem.

    Speedmaster in 2,70 Wg 50 oder Antares AX 2,70 Wg 50.
    Habe gestern die "alte" Antares in 2,70 und -40g Wg in der Hand gehabt und die war schon schön straff und auch leicht. Denke das die neue noch besser ist...aber der Preis!!! Da wäre halt die Speedmaster schon auch interessant. Aber die wird nicht so straff sein oder???
     
  3. minden

    minden Master-Caster

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    12
    Beiträge:
    556
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hinter den Bergen, bei den 7 Zwergen
    die speedmaster is um einiges weicher als die antares,...also falls du gummies fischen willst, nimm die antares
     
  4. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    antares soll ganz geil sein. hat nen kumpel. ziemlich hart wohl.
    @ tobio: ich kanns ja nur immer wieder sagen - wenn dir die skeletor gefällt, warum bleibst du da nicht bei berkley und schaust dir die signa pike an???

    ich hatte ja das gleiche "problem" und hab mich für die entschieden. komm gut klar.
     
  5. tobio

    tobio Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Themen:
    32
    Beiträge:
    311
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
    Ich habe ja die Quantum Strehlow bis 65g, aber die ist mir zu hart und zu schwer.
    Die Signa liegt denke ich in gleicher "Klasse" und so dachte ich halte an eine Rute mit 45g.
    Mal sehen, wenn mehr User die neue Skeli besitzen ,was sie in obigen Punkt dazu sagen, denn die wäre immer noch meine erste Wahl.
    Habe genug Ruten und die Entscheidung drängt nicht sonderlich ;)

    tobio
     
  6. Gäddsax

    Gäddsax Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Themen:
    4
    Beiträge:
    185
    Likes erhalten:
    1
    Schau mal hier, da hat einer genau die gleiche Frage gestellt.
     
  7. minden

    minden Master-Caster

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    12
    Beiträge:
    556
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hinter den Bergen, bei den 7 Zwergen
    schau mal auf den fragesteller, das is genau der gleiche wie hier :D
     
  8. tobio

    tobio Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Themen:
    32
    Beiträge:
    311
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
    Man welch Penna klaut mir die Frage :D
     
  9. michaZ

    michaZ Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    645
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Potsdam
    stand anfang des jahres auch vor derselben entscheidung. vorweg, der diaflash-blank ist etwas straffer im vergleich zur speedmaster.
    hatte neben diaflash, antares und speedmaster noch die drachkovitch leurres zur auswahl und hab mich für diese entschieden, schneller und straffer als die speedmaster, perfekt für gummis bis max. 12cm. sehr leicht, nicht kopflastig und mit einer 2500 rolle perfekt ausbalanciert :D mit der antares vergleichbar, nur deutlich günstiger (ca. 120€). würde sie auch nicht mehr tauschen. ansonsten halt die antares :wink:

    mfg
    micha
     
  10. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain

    kenne deine strehlow rute net.
    aber schwer ist die signa nun wirklich net. und 45gr. ist meiner meinung nach fast der idealbereich der rute.
     
  11. Pilkman

    Pilkman Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    163
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwerin
    Hallo,

    wenn immer von der Shimano Antares die Rede ist, reden wir dann von der MH mit einem WG bis 40 Gramm oder der H mit einem WG bis 50 Gramm?

    Was sollen denn die jeweils geangelten Köder sein?
     
  12. Jodlsepp

    Jodlsepp Echo-Orakel

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Themen:
    17
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Is egtl. ne 50g. Lesath weicher als ne Antares oder Aspire mit 50g. ?

    Danke

    Gruß

    Sebastian
     
  13. 5pinner

    5pinner Gummipapst

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Illingen
    JA,Die Diaflash ist straffer/schneller!
    Habe jetzt Beide getestet und fand die Diaflash klasse für dickere GuFis und Wobbler.Solltest aber zur H greifen wenn sie mehr vertragen soll als die 2,40er Skelli. :wink:
    Die Pike oder Damokles könntest dir auch mal anschauen,Antares iss natürlich auch n klasse Stecken aber hat auch seinen Preis. :lol:
    Vom gefühl her fand ich die Diaflash am besten,da spürst dank dem Vibra Lock jeden Kontakt ob Fisch,Hänger,Bodenkontakt wien Schlag in der Hand.
     

Diese Seite empfehlen