1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Skyblade

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von zanderfrodo, 20. März 2008.

  1. zanderfrodo

    zanderfrodo Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    8O Hallo, wer kann mir was über die legendäre Skyblade Power Jig (Jan
    Gutjahr) 35-90gr Wg. Spinnrute erzählen ist sie wirklich so gut wie beschrieben Ringe und Aktion usw. vielleicht hat jemand die Rute schon gefischt und kann dazu etwas sagen :?: Schon mal danke im voraus
     
  2. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    Sieh doch mal hier im Forum unter Ruten nach und stelle deine Frage notfalls dort
     
  3. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    879
    Ort:
    Am See
    Die legendäre ist die Adrenalin, nicht die Power Jig.
    Aber die Frage wäre wirklich besser im Rutenforum aufgehoben.
     
  4. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    und da geht sie jetzt auch hin ...

    *g*


    DD
     
  5. Neckarfischer

    Neckarfischer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    97
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Zanderfrodo,
    ich hab die Rute seit 2005.
    Hab sie allerdings relativ wenig gefischt, muss ich vllt dazusagen ... :oops:

    Die Rute ist (meiner Meinung nach) schön schnell, allerdings kein Brett, sondern hat ne durchgehende Aktion.
    (Ich hab übrigens das "alte" '05er Modell ... die jetztige is noch bisschen schneller/härter)
    Die Rute hat richtig "Bumms" um auch mal Großfisch ausm Wasser zu zerren. Hat also genug Rückrad für das ein oder andere Wallerchen.
    Das sollte allerdings nicht ihr Haupteisatzgebiet sein, dafür gibts sicher besseres.
    Am wohlsten fühlt sie sich wohl bei Gufis um 15 cm.
    23er gehn zwar auch noch, dann allerdings an nicht zu schweren Köpfen.

    Die P.J. ist mit ner 400Gr. schweren Rolle kurz vorm vorderen Griffstück ausbalanciert; das ist zwar ganz schön "heavy", dafür hat man aber ne 3Meter-Rute (die ja eh zur Kopflastigkeit neigen) die sehr sehr viel mitmacht (Fischgröße).

    zu den Ringen: ... sind halt keine Original Fuji's (der Rollenhalter auch nicht), aber trotzdem vollkommen OK, bis jetzt keine Probleme

    :arrow: Zusammenfassung:
    eine sehr schöne Rute fürs schwere Hecht-und Zanderfische, dich auch nen Waller mitmacht !!

    Und da du dich schon für die Rute interessierst:

    :arrow: Falls du Interesse an der Rute hast ... ich such schon längers nen Neubesitzter für meine, weil ich sie, wie gesagt, nicht mehr fisch und sie bei mir nur noch im Schrank steht :roll:

    ICH HOFF MAL ICH KONNTE ETWAS WEITERHELFEN :?
     
  6. Angelkiste

    Angelkiste Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Themen:
    33
    Beiträge:
    472
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    LG
    Schau dir bei Stollenwerk lieber mal die neue X-Blade an.
    Ebenfalls vom gleichen Mentor entwickelt, jedoch besser angepasst.
    Good luck ;-)
     
  7. zanderfrodo

    zanderfrodo Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Jo, erstmal vielen Dank :D für alle Antworten, habe mich doch für die Power Jig entschieden und gekauft aber nicht bei Stollenwerk 8O (zu teuer) habe bei 1.2.3 meins einen guten deal gemacht denke ich ? Die Rute ist wie beschrieben bretthart 8) und geeignet für große Gummis die vom Ufer gefischt werden (habe schon ausprobiert) beim trockenangeln PS. die Adrenalin war ein wenig teuer! und die x-blade zu wenig Wg.
    Bis dann nochmals danke an alle ! :D
    Zanderfrodo
     

Diese Seite empfehlen