1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

shimano vs. daiwa

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von philI, 7. März 2009.

  1. philI

    philI Angellateinschüler

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    stehe vorm rollenkauf,

    entweder daiwa: DAIWA - Exceler Plus 1500 von 08
    oder shimano : Shimano Exage FB- reihe von 09

    was sagt ihr???... bezüglich:

    qualität, bestänständigkeit usw.

    schreibt eure entscheidung! Danke
     
  2. stefano89

    stefano89 Gummipapst

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    757
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Altenkirchen
    Wie im anderen Thread schon erwähnt, hab ich mir heute die Daiwa Exceller Plus 1500 geholt, eine super Rolle. Konnte sie bis jetzt nicht fischen, aber scheint sehr robust zu sein und hat n super Wickelbild, zumindest mit 0,20er mono.
    Greez Steffen
     
  3. philI

    philI Angellateinschüler

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    hi,

    in der hand hatte ich die auch schon,... sehr geil :lol: :lol: :lol:

    ja, aber im direkten vergleich zur shimano exage09???
    ....also ich tendiere ja auch eher zur daiwa, aber wollt auch andere meinungen hören.....


    herzlichen glückwunsch zu deim kauf
     
  4. Barschkiller2007

    Barschkiller2007 Master-Caster

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    561
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Neukölln
    Die Shimano exage hatte ich mal in der Hand ich fand die eigentlich top. Die Daiwa ist auch geil aber ich tendiere zur shimano. :wink:
     
  5. mabu80

    mabu80 Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Themen:
    9
    Beiträge:
    893
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Chemnitz
    Wieder mal ne Geschmacksfrage.Obwohl ich fast nur Shimano fische, würde ich bei der Wahl zw. den beiden Rollen,die Daiwa nehmen...
    Liegt besser in der Hand und ich meine Shimano hat qualitativ abgenommen!
    Grüße
    der Marco
     
  6. ned25

    ned25 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. August 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    178
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    73760
    Ich hab die Exceller 2500, in dieser preisklasse würd ich die sofort wieder nehmen. Die habe ich im Januar 2008 gekauft und auch intensiv gefischt dazu kann ich sagen die läuft wie am ersten tag. Sehr gute schnurverlagung und super lauf.

    ned25
     
  7. philI

    philI Angellateinschüler

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    2:2

    die daiwa is ja ne reine metallrolle und hat nen echt guten bügel und spult die schnur wohl am besten auf!!!!?????
     
  8. philI

    philI Angellateinschüler

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    ne sorry 3:1 für daiwa
     
  9. Nico1

    Nico1 Gummipapst

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    833
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lombach
    hi war heut auf der angelmesse und hatte beide mehrere male in der hand! also für mich ist die exage die gelungernere rolle! aber wie es im drillverhalten ist weiß ich nicht! aber lauf und so sind perfekt
     
  10. AssAssasin

    AssAssasin Gummipapst

    Registriert seit:
    7. November 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    940
    Likes erhalten:
    0
    Bei der Exage sollte man drauf achten eine zu kaufen die im Karton geliefert wird und nicht eingeschweisst im sog. Clam-Pack.
    Diese Modelle sind wesentlich schlechter verarbeitet als die Kartonvariante.
     
  11. Barschkiller2007

    Barschkiller2007 Master-Caster

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    561
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Neukölln

    Wo hat den Shimano qualitativ abgenommen wenn du dir ne Exage kaufst vllt aber wenn du dir ne Stradic,Technium,Twinpower etc. kaufst dann hast du nichts unqualitatives :roll:
     
  12. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Was hat den die Packung mit dem Inhalt zu tun? Unterschiedliche Produktionsstandorte?

    Ich habe übrigrigens folgende Shimanos:
    2500er Stradic FB, 4000er Exage, 1000er Technium FB.
    Keine zeigte bisher Fehler, mit der einschärnkung, dass man bei der Stradic auf sauberes Einrasten des Bügels achten muß, weil er sonst schon mal umklappen kann.

    Von Daiwa hatte ich mal ein 1000er Regal XI. NAch 4 Wochen konnte man den Bügel nur noch per Hand klappeln, nach 5 Monaten war das Getriebe im Arsch. Für mich ist die Sache damit von der Tendenz her klar.
    Andere haben gegenteilige Erfahrungen.

    LG,Tommi
     
  13. AssAssasin

    AssAssasin Gummipapst

    Registriert seit:
    7. November 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    940
    Likes erhalten:
    0
    Keine Ahnung was die Standorte betrifft, aber ich habe mir vor ca.drei Jahren zwei Exage FA im Karton geholt, eine 1000er und eine 2500er.
    Beide Rollen habe ich zwei Jahre intensiv gefischt (hauptsächlich GuFi).
    Ausser normalem Verschleiß konnte ich danach nichts nachteiliges feststellen.
    Ende letzten Jahres hat dann ein bekannter Biber-Händler die Exages im Clam-Pack für 19,99 rausgehauen und aufgrund der guten Erfahrung habe ich noch vier gekauft.
    Keine dieser Rollen hat in Puncto Schnurverlegung, Lauf und Verarbeitung (Kurbelspiel, Spaltmaße) mit den Kartonversionen mithalten können.
    Unterlegscheiben waren auch nicht dabei.

    Für mich persönlich sieht das schwer nach einer Promotion-Charge aus bei der die Qualitätskontrolle gerade Betriebsausflug hatte.
    In meinem Bekanntenkreis gab es auch den ein oder anderen der ähnlich reingefallen ist.

    Das Shimano es nicht mehr für nötig hält bei Euro-Modellen auf Qualität
    zu setzen ist ja schon mehrfach aufgefallen (Twinpower FA-Twinpower FB etc.)
     
  14. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Das finde ich ja echt dreist!

    Es müßte ein Gesetz geben, dass Typenbezeichnungen bei Bauartwechsel geändert werden müßen. Ich kann mich noch gut dran erinnern, als vor vielen Jahren die ersten Tintenstrahldrucker plötzlich zum halben Preis zu haben waren und nichts mehr taugten. Erst die guten Testergebnisse mit guten eingeheimst. Dann nur noch Drecksteile verbaut und die Verbraucher verarscht. Seit dem kaufe ich von dieser Firma keine Drucker mehr.

    Shimano kann das ja mal so weitermachen. Dann war's das. Dann würde ich ohne zu zögern wechseln. Übrigens auch, wenn die angebliche Verbesserung Zinngussgetriebe sich als Verschlechterung rausstellen würde (Stradic FC zu FB).

    Ich lasse micht nur noch von jeder Firma ein Mal belügen. :evil:

    LG, Tommi
     
  15. philI

    philI Angellateinschüler

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    ja ich habe auch gehört, dass shimano bei reklamationen mehr zicken macht als daiwa,... bei garantiefällen sollen die auch schneller handeln, naja ich denk ich werd die daiwa nehmen und als rute weite meine shimano fischen

    petri
     
  16. AssAssasin

    AssAssasin Gummipapst

    Registriert seit:
    7. November 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    940
    Likes erhalten:
    0
    Da bin ich auch sehr gespannt was da bei rumkommt wenn die ersten Zinkgetriebe länger als ein Jahr laufen...
     
  17. mabu80

    mabu80 Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Themen:
    9
    Beiträge:
    893
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Chemnitz
    @ Barschkiller!Fische einige Shimanos darunter auch ne TP,Made in Japan, geiles Ding Läuft wie Hecke, da wackelt nix!Die neueren Modelle(Malaysia),kannst ja mal Spule festhalten und an Kurbel wackeln,die hat Spiel!Darf bei so ner Rolle nicht auftreten!Aber is meine Meinung,ansonsten bin ich mit mein Rollen zufrieden!
    Grüße
    der Marco
     
  18. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Als meine Daiwa Regal Xi kaputt war, haben die mir das Geld wieder gegeben, statt eine Rolle. Dasfand ich nicht so prikelnd, da es ein Sonderangebot war und ich eine Rolle mit selbem QualiätsANSPRUCH nicht für das Geld wieder bekam.

    Habe dann die Stradic gekuaft und habe seit dem meine Ruhe.

    LG, Tommi
     

Diese Seite empfehlen