1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Shimano Super GT RB

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von karpf76, 14. September 2008.

  1. karpf76

    karpf76 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Leute

    Ich will mir eine neue Rolle zum Spinnfischen kaufen. Ich brauche sie für’s Barsch- und Forellenangeln. Sie sollte eine Kampfbremse haben. Als ich meinen Kataloge durchblätterte, fand ich die Shimano Super GT RB der Grösse 1500. Sie gefällt mir auch gut wegen der doppelten Kurbel. Was meint ihr, ist eine doppelte Kurbel besser für die Laufruhe?? Ich möchte viel mit dieser Rolle fischen. Sie sollte auch eine lange Lebenserwartung haben. Habt ihr Erfahrung mit dieser Rolle?

    Würde mich über einige Tipps freuen. :D

    Petri Heil und schon mal Danke.

    Grüsse aus der Schweiz :lol:

    Michael
     
  2. Jericho

    Jericho Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    Also in der Hand gehalten verschafft die Kurbel tatsächlich etwas mehr Laufruhe, aber montiert lässt sich das nicht mehr spüren. Wenn man die Doppelkurbel mag ist die Super GT eigentlich eine sehr gute Wahl, was das Preis/Leistungsverhältnis angeht.
    Die GT RB hatte ich allerdings noch nicht in den Fingern, meine Meinung zu Rolle bezieht sich auf die GT RA als 2500er Grösse. Mit etwas Pflege noch immer eine Rolle die ich nicht weggeben würde, auch nicht nach 4 Jahren Betrieb.

    GRZ:
    J@Y
     

Diese Seite empfehlen