1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Shimano Spin... welche?

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Lars76, 21. April 2013.

  1. Lars76

    Lars76 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. April 2013
    Themen:
    16
    Beiträge:
    279
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    bei.Gö
    Hallo zusammen.
    Ich möchte mir eine neue Spinnrute zulegen und brauch mal eure Hilfe.

    Aktuell benutze ich eine Balzer Diablo II in 3m und einem Wg 10-40.
    Ich weiß,ist nichts besonderes aber bin mit zufrieden.
    Da ich nun aber vermehrt auf Barsche und Forellen mit kleinen Wobblern angeln möchte suche ich eine neue "feinere" Rute.

    Preis sollte deutlich unter 100€ liegen und es sollte keine Wabbelrute sein.

    Es gibt da ja so viele Firmen und Modelle die einem das entscheiden nicht grad vereinfachen :roll:

    Ich hab mich schon mal ein wenig umgesehen und die Shimano...

    Forcemaster AX 2,70 7-21g

    Nexave CX 2,70 7-21g

    Nexave BX 2,40 2,40 7-21g

    in die nähere Auswahl genommen.

    Fischt jemand die genannten Ruten und kann etwas dazu sagen?

    Vielen Dank schon einmal...
     
  2. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.380
    Likes erhalten:
    267
    Nenn doch mal genauere Wobblermodelle, denn wenn du nur mit Ködern von 3-6cm Länge fischen willst ist ne Rute mit 20g WG bisschen übertrieben. Find auch die Längen der Ruten etwas ungeeignet um mit Hardbaits zu fischen.

    Und des weiteren.. warum muss es unbedingt eine Shimano sein? Ich denke gerade im unteren Preissegment sollte man sich nicht auf eine Marke versteifen, gibt von anderen Herstellern in diesem Preissegment viel brauchbares. Penzill, Pulse, Elite Spin usw.

    An sonsten könnte von Shimano in der Yasei Red Serie vllt. was dabei sein, hab da allerdings keine Praxiserfahrungen.
     
  3. Bodenseefischaaaa

    Bodenseefischaaaa Keschergehilfe

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Themen:
    1
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    die yasei serie was!!!
     
  4. Lars76

    Lars76 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. April 2013
    Themen:
    16
    Beiträge:
    279
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    bei.Gö
    Hallo
    Also die kleinsten Wobbler die ich fische sind 5cm, dann noch 7cm und 9cm.
    Wg zwischen 5g und ca 15g.

    Die Längen zwischen 2,70 und 3,00m haben sich an meinem Gewässer als beste erwiesen,entweder stark bewachsenes Fließgewässer mit vielen Ästen und Bäumen die über das Wasser ragen oder Fließgewässer die tief unter dem sind wo ich stehen kann 8O läßt sich blöd erklären ;)

    Shimano daher weil die Ruten einen guten Ruf haben und ich mich mit anderen Herstellern nicht so auskenne.
     
  5. Lars76

    Lars76 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. April 2013
    Themen:
    16
    Beiträge:
    279
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    bei.Gö
    Sind die 3 Ruten so Shit das die hier niemand fischt und keiner dazu etwas sagen kann?

    Für andere Fabrikate im ähnlichen Pressegment habe ich immer ein offenes Ohr :D
     

Diese Seite empfehlen