1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Series One Skeletor 2 Spin

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Swiper, 20. August 2009.

  1. Swiper

    Swiper Angellateinschüler

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Themen:
    5
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Hi
    und zwar hab ich mal eine frage zu dieser Rute in 2,70m und wg 7-28.
    Eigent sich diese Rute zum leichten gufieren auf zander aber überwiegent auf barsch?
    mfg
     
  2. michael2005

    michael2005 Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    546
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    indifferent
    Hallo,

    ich setze meine u. a. zum Rigs fischen ein und für leichte Spinköder etc.
    Zum klassischen GuFi Zupfen ist sie zu weich in der Spitze, es sei denn du verwendest sehr kleine GuiFis (5cm) und 3g Köpfe. Das könnte schnackeln - aber nicht wirklich gut.

    Gruss
    Michael
     
  3. Landringhäuser

    Landringhäuser Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Juli 2009
    Themen:
    48
    Beiträge:
    367
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Barsinghausen
    Hab die rute auch.Aber nur mit du weißt das ding ist extrem kopflastig!!!!!!!!Fische eigentlich alles an gummis ab 5 gramm.



    Grüße,


    Jonas
     
  4. gummischmeißer

    gummischmeißer Belly Burner Gesperrt

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    hatte die auch vor einiger zeit die 2,70iger bis 28gr.Wenn de deine gufi meht zupfst
    als aggro führst,denn ist die genau das richtige für gufis bis 10cm
    und max 10gr köpfe.(PERFEKT FÜR 7GR KÖPPE) .Allerdings,wenn de einmal auf ne härtere rute
    umgestiegen bist,führt meist kein weg zu ner "weichen" skelli zurück.
    vorteil der rute:Fängt die kopfstöße ,gerade von größeren zti´s gut ab.
     
  5. michael2005

    michael2005 Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    546
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    indifferent
    Hallo,

    bis 10cm Gummi und 10g Kop??? @gummischmeißer
    Das ist schon einiges an Gewicht und ich kann mir nicht vorstellen, dass man das noch richtig ordentlich führen kann - auch beim zupfen.
    Mir ist die Rute definitiv zu weich zum GuFi zupfen und bei grösseren Ködern, im Bereich des max. WG, wird die Rute auch zu träge.
    Ausnahme sind halt o. g. Kleinstgummies mit wenig Gewicht. Das ist machbar.


    Gruss
    Michael
     
  6. gummischmeißer

    gummischmeißer Belly Burner Gesperrt

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    also ick hab ein jahr so gefischt, und neben nem 85iger zti och 2 waller
    1,30 und 1,10, und zig 60-70iger zti´s und hechte angro haben extrem
    laune an dem rütchen gemacht. Halt watt für schnelle extreme anschläge.. Man darf halt
    vorher nichts härteres gefischt haben.Jetzt wäre diese rute für mich auch
    undenkbar.
     
  7. TackleTyp

    TackleTyp Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Themen:
    14
    Beiträge:
    227
    Likes erhalten:
    15
    gut meine frage erübrigt sich da denk ich ma schon von selbst aber die 15-40 g rute ist denn wahrscheilich au zu weich fürs leichtere bzw mittlere gufi-fischen?! (rute also generell zu weich?!..!)
     
  8. michael2005

    michael2005 Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    546
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    indifferent
    Hallo,

    die 15-40 ist schon deutlich härter. Zwar ist das auch keine wirkliche GuFi Rute, aber ein möglicher Kompromiss. Probier, wenn möglich beide nebeneinander im Laden aus.
    Alternativ solltest du dir die Pulse 15-40 mal anschauen. Ich habe damit 8cm Twister am 10g Kopf gefischt und es schnackelte wunderbar. Da ist sogar noch Reserve für 15g Köpfe drinnen. Mit weniger Gewicht schnackelt es dann allemal. Das wäre halt was, wenn dir die kürzere Pulse (2,18) längentechnisch reichen sollte.

    Gruss
    Michael
     
  9. Basshunter666666

    Basshunter666666 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    112
    Likes erhalten:
    0
    Edit
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2017

Diese Seite empfehlen