1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Sekundenkleber

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von mythos, 8. April 2016.

  1. mythos

    mythos Angellateinschüler

    Registriert seit:
    7. April 2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Schonzeit ist für mich immer die Zeit, in der ich mein Equipment versuche zu perfektionieren. Dabei bin ich auf das Thema Sekundenkleber gekommen. So richtig glücklich war ich mit meinen bisherigen Sekundenklebern nicht. Entweder verklebte die Spitze, oder ich war mit der Klebeleistung nicht zufrieden.
    Die Suchfunktion hat leider auch nichts passendes geliefert, daher mal die Frage:

    Welchen Sekundenkleber benutzt ihr denn? Vielleicht habt ihr ja einen gefunden, mit dem die Benutzung eine saubere Sache bleibt (kein Verkleben etc.), der eine gute Klebeleitung hat und der im besten Fall kein Vermögen kostet.

    TL
     
  2. eggerm

    eggerm Master-Caster

    Registriert seit:
    11. Februar 2013
    Themen:
    35
    Beiträge:
    653
    Likes erhalten:
    360
    Ort:
    hoffentlich am Wasser
    Ich verwende ganz gern die Minituben. Die verkleben zwar auch aber es ist halt immer nur ein kleines bisschen. Gerade eben bei Bassmaster live sagte Britt Myers, er steckt in die Spitze immer einen Haken, der macht zu und man bekommt ihn auch wieder raus. Das werd ich mal testen...

    MfG Matthias
     
  3. joerg

    joerg Gummipapst

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    998
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Schwalm-Eder
    UHU Sekundenkleber Gel!
    Das Gel lässt sich wunderbar auftragen und tropft/verläuft nicht so, das weiß ich gerade beim Belly fahren zu schätzen.
    Das Gel trockent nicht so schnell aus und die Tuben gehen auch auf. Es gibt sogar 1g Tuben die relativ schnell aufgebraucht sind, so das sich die kleinen Problemchen einstellen ;-)
     
  4. RedWolf

    RedWolf Twitch-Titan

    Registriert seit:
    7. April 2015
    Themen:
    8
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Schelklingen
    Ich hab den Sekundenkleber zwar noch nicht für Baits benutzt :D aber wir verschließen ihn immer mit einem sehr dünnen Nagel oder so einer ganz einfachen Stecknadel.

    Funktioniert normalerweise ganz gut.
     
  5. dietmar

    dietmar Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Themen:
    22
    Beiträge:
    364
    Likes erhalten:
    82
    Hi,

    es kommt darauf an, was Du möchtest. Irgendwie kleben tun eigentlich die meisten Sekundenkleber. Um Gummies am Jigkopf zusätzlich zu fixieren reicht meistens auch ein Billigkleber aus dem Lidl, Kodi, Tedi, 1-Euro-Paradies........ Soll er für andere Dinge sein, muß man wissen, das Cyancrylat-Kleber nicht automatisch wasserfest sind. Es gibt einige Spezialkleber die es sind, die meisten sind nicht wasserfest. Keine Angst, Köder halten auch die nicht wasserfesten Sorten am Haken. Es gibt Kleber von dünnflüssig bis hochviskos (Gel). Allgemein haben Sekundenkleber aber mit großen Spaltmaßen Probleme. Qualitativ hochwertige Kleber kommen z.B. von Loctite (es gibt dutzende Sorten), Henkel (Industriesparte), Würth, Sico Met,....

    Sekundenkleber kleben, auch Verschlüsse und Spitzen. Eigentlich gibt es nur einen guten Rat. Bevor man eine Tube, Flasche oder was auch immer verschliesst, muß die Spitze absolut sauber sein. Also immer alles sauber wischen. Es ist auch wichtig, wenn möglich, die Spitze zu entleeren. Am besten schlägt man die Flasche auf den Tisch, Boden,.... Dann wird die Flasche gedrückt und so der Rest des Klebers aus der Spitze gedrückt. Den austretenden Kleber muß man mit einem Tuch auffangen. Ist alles leer und sauber kann man den Verschluß schliessen.

    Petri, Dietmar
     
  6. catch_and_release

    catch_and_release Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. Juli 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    66
    Likes erhalten:
    0
    Ich nutze auch die kleinen Uhu-"Pipetten". Die sind recht schnell verbraucht und das Verkleben hält sich in Grenzen. Allerdings sind die Grenzen erreicht, wenn ein nasser Gummi wieder am Schaft fixiert werden soll (klingt jetzt irgendwie anrüchig). Hat dafür jemand ne Lösung?
     
  7. KeiPike2011

    KeiPike2011 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. Februar 2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    95
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bensheim/Hessen
    Da ich bevor ich zum Angeln gekommen bin 14 Jahre Internationale Rennen mit RC Car Verbrenner gefahren bin. Kann ich dir ziemlich viel über sekundenkleber erzählen. Geh mal in einen vernünftigen Modellbau laden, und schau mal ob der was da hat. Gerade für Gummiköder würde ich dir einen Kleber von Jamara oder LRP empfehlen. Da kostet ne kleine Flasche so um die 4-6€ dann in eine Apotheke gefahren, Injektionsnadeln kamst du auf die Flasche stecken. Und wenn sie verklebt ist, also dicht. Einfach mit einem Feuerzeug die Nadel freibrennen, und alles ist gut.
    P.S. Die beim freibrennen entstehenden Dämpfe nicht einatmen. Das zieht im Kopf wie Hulle.
     
  8. mythos

    mythos Angellateinschüler

    Registriert seit:
    7. April 2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Danke schonmal an alle für die hilfreichen Antworten!
     
  9. bobbykron

    bobbykron Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. Oktober 2013
    Themen:
    1
    Beiträge:
    239
    Likes erhalten:
    1
    Ich schwöre auf Pattex Gel.
     
  10. Michael01

    Michael01 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    10. August 2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    0
    Ich arbeite mit dem billigsten Sekundenkleber in 20gr. Flaschen dünnflüssig und nehme den Aktivatorspray.
    Sicher verklebt der Schraubdeckel ab und an aber sehe dabei kein Proplem.
    Ev. abhilfe bringt einölen oder einwachsen.
    Dünnflüssig nehme ich weil dicker wird er ehe von selbst.
    Man kann auch Kanülen einsetzten die wohl auch verkleben sie man aber mit dem Feuerzeug gut freibekommt.
    Lagern tue ich ihn kühl.


    Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk
     
  11. buguyaga

    buguyaga Nachläufer

    Registriert seit:
    24. Februar 2014
    Themen:
    5
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bedburg
    Ich lager den Sekundenkleber im Kühlschrank. Habe eigentlich null probleme mit verklebten Deckel.
     

Diese Seite empfehlen