1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Schwere Jigköpfe

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von Ghost_Carp, 27. April 2015.

  1. Ghost_Carp

    Ghost_Carp Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Februar 2010
    Themen:
    11
    Beiträge:
    53
    Likes erhalten:
    0
    Hi Leute

    Ich suche schwere Jigköpfe, soll heissen 4/0 mit mehr als 80g+. Hat wer von euch Erfahrung damit bzw einen Tipp, vl gießt sich ja jemand selber solche Teile und hat Lust welche an den Mann zu bringen.
    In 8/0 usw ist es ja kein Problem welche zu finden aber diese sind mir zu groß (Haken).

    Bin für jeden Tipp Dankbar.

    Lg
     
  2. Krüppelschuster

    Krüppelschuster Gummipapst

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    977
    Likes erhalten:
    384
    Ort:
    Berlin
    Hey

    Kannst ja mal bei Köderwahnsinn anfragen ob Hoffi was da hat. Ich glaube sowas gesehen zu haben im Laden.
     
  3. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.082
    Likes erhalten:
    460
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Watt'n 110 Klick's und keener hat 'n Einfall :?:

    Also + 80er Murmeln mit 4/0er Haken sind mir noch nich über'n Weg gelaufen.
    Aaaber, hier wären vom "Duo Infernal" 80er mit 5/0er Häkchen.

    http://www.hwangelshop.de/de/Haken/Dorschbombe/Rundkopf-Dorschbombe-F-80g-Haken-rot

    Der Unterschied zu 4ern ist sooo groß nicht.

    http://www.tackle-dealer-shop.de/shop/index.php?cat=c85_Hakengroe-en.html&XTCsid=5b5d1ec7d3746e40a3a2c74edcc6dc9d


    Damit Du dit janze Geschleuder gewichtsmäßig noch uffpeppen kannst, gäbe es die Möglichkeit der Murmel noch 'n Doppelkopp in der gewünschten Größe zu verpassen.

    http://www.hwangelshop.de/de/PB-Vorschaltkoepfe/Profi-Blinker-Doppelkopf

    Sieht zwar komisch aus, funktioniert aber !

    Nächste Möglichkeit wäre 'n Kugelblei mit Doppelöse. Da fummelste den Haken mit der gewünschten Form und Größe mit 'nem Sprengring oder 'nem Snap an die Öse.

    http://www.ebay.de/itm/like/201270387309?lpid=106&chn=ps

    Ja und dann wären da noch die richtigen Klopper mit 3 Ösen.

    http://www.danubia-leads.com/index.php/shop-links/wallerbleie/kugelblei-3oe-detail

    Den Haken dann auch mit 'nem Sprengring oder Snap einhängen. Wenn Dir die Baumelei mit dem Sprengring zu suspekt ist, kannste dit janze Theater noch mit 'nem Stückchen Schrumpfschlauch fixieren. ;)

    Du kannst ja auch mal den Tackledealer ( hier unter Woodland gemeldet ) interviewen ob der Dir 'ne Sonderanfertigung machen kann.

    So, und zum Schluß hätte ick noch jerne jewusst, wem Du die Dinger wo uff 'n Kopp schmeißen willst.8O
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2015
  4. :::mo:::

    :::mo::: Twitch-Titan

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
  5. eggerm

    eggerm Master-Caster

    Registriert seit:
    11. Februar 2013
    Themen:
    35
    Beiträge:
    654
    Likes erhalten:
    360
    Ort:
    hoffentlich am Wasser
    Einfach ein Jigrig selber bauen, sprich 4-0er Haken, Sprengring und Birnen/Kugelblei in gewünschter Größe.

    Allerdings kommen mir die 80 Gramm schon etwas heftig vor. Direkt am Haken wirst eventuell recht viele Aussteiger haben. Ich würd das ganze eher als kurzes Dropshot fischen...

    MfG Matthias
     
  6. Ghost_Carp

    Ghost_Carp Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Februar 2010
    Themen:
    11
    Beiträge:
    53
    Likes erhalten:
    0
    Danke für die Tipps.

    Bis 85g hab ich sie selber gefunden, mein Problem ist das ich heuer vor hab unter einem Kraftwerk zu angeln und dort ist die Strömung enorm.
    50g kann ich kurz mit der Strömung Faulenzen, sobald die Schnur nur leicht Strom ab geht bekomm ich keinen Grund Kontakt mehr.....

    Hmm da werd ich wohl tüfteln müssen.

    Angelt von euch vl auch wer unter solchen Gegebenheiten?
     
  7. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.082
    Likes erhalten:
    460
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Hätteste mal früher das "Geheimnis" jelüftet, hätte ick mir 'ne Menge Arbeit jespart.
    Kiek mal HIER !
    Dit erscheint mir am effektivsten. Probier vorher aus mit welchem Gewicht Du Grundkontakt halten kannst und dann ran an die Bouletten.;)

    P.S. HIER noch wat dazu !
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2015
  8. Gilberto

    Gilberto Master-Caster

    Registriert seit:
    28. April 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    627
    Likes erhalten:
    102
    Ich wette wenn der Gummi in der Strömung hin- und hergedrückt wird, bekommen die Zander richtig Laune.
     
  9. Ghost_Carp

    Ghost_Carp Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Februar 2010
    Themen:
    11
    Beiträge:
    53
    Likes erhalten:
    0
    Wieso bin ich da nicht drauf gekommen, man liest und liest und vergisst/übersieht das wesentliche :mrgreen:

    @schlotterschätt

    besten Dank für deine Mühen, dies sollte die Lösung sein für meine Vorhaben.....

    Karpfenbleie hab ich ja auch noch einige rum liegen :D
     
  10. Spinnhoppa

    Spinnhoppa Belly Burner

    Registriert seit:
    9. Oktober 2012
    Themen:
    9
    Beiträge:
    47
    Likes erhalten:
    0

Diese Seite empfehlen