1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Schweden Lake Östen

Dieses Thema im Forum "Süßwasser im Ausland" wurde erstellt von pebbleskef, 27. Februar 2009.

  1. pebbleskef

    pebbleskef Angellateinschüler

    Registriert seit:
    25. November 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,

    Ich fahre mit 3 Kollegen anfang Mai nach Schweden auf den Östen See.
    War schon jemand da? Was ist der beste Köder auf Hecht und Barsch in diesem Gewässer?

    Danke im Voraus.
     
  2. Lasse

    Lasse Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1.246
    Likes erhalten:
    0
    @pebbleskef: "Was ist der beste Köder auf Hecht und Barsch in diesem Gewässer?"
    Der Köder, welcher was fängt! Tja tja, was ist denn das für ne Frage! 8O
    P.S. Köder in Naturdekor gehen in Schweden eigentlich immer ganz gut! :wink:
     
  3. pebbleskef

    pebbleskef Angellateinschüler

    Registriert seit:
    25. November 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Danke Lasse aber das hätte ich mir fast schon gedacht. Wars du schon mal am Östen?
     
  4. durmersheimer

    durmersheimer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    128
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Durmersheim
  5. pebbleskef

    pebbleskef Angellateinschüler

    Registriert seit:
    25. November 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Danke Dumersheimer

    Ich werde es dann so tun wie in Irland. Einfach alles versuchen. Da hat das auch keklappt.
     
  6. Otter

    Otter Belly Burner

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    7
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Stockholm
    Hi!
    Wie schon oben genannt, Natur, vor allem Barsch, geht immer. Und zu gross auf Hecht ist die absolute Ausnahme.
    Wie schon genannt, guckst du hier: barsch-alarm.de/Forums...11073.html
     
  7. Mirko-S

    Mirko-S Barsch Simpson

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    @pebbleskef: Wir waren letztes Jahr am Östen. Eigentlich gingen nur ganz tief laufende Wobbler "Modell Barsch". Lasse hat prinzipiell Recht, Naturköder im Kraut oder Ufernähe ( die allerdings nicht mehr erlaubt sein sollen) sind an sich immer fängig. Wir haben das in der Not auch ausprobiert, war aber nix. Allerdings war die Zeit auch nicht optimal - August und das Wetter war viel zu kalt für die Jahreszeit und oft schlecht. :cry:
     
  8. Lasse

    Lasse Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1.246
    Likes erhalten:
    0
    @Mirko-S, ich habe Köder in Naturdekor geschrieben und nicht Naturköder, ist ja wohl ein großer Unterschied! :evil:
     
  9. Mirko-S

    Mirko-S Barsch Simpson

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Lasse,
    Entschuldigung, hab Deinen Text nicht sorgfältig gelesen. Hast natürlich vollkommen recht.
     
  10. pebbleskef

    pebbleskef Angellateinschüler

    Registriert seit:
    25. November 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Danke für die Antworten.
    Mirko_S, Habt ihr den genügend gefangen? Oder war es eher entäuschend? Wie sah es mit Forellen und Barschen aus?
     
  11. Mirko-S

    Mirko-S Barsch Simpson

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Pebblekef,
    enttäuschend war's sicher nicht, wenn wir uns auch deutlich bessere Fänge erhofft hatten. Es lag sicher zum großteil am Wetter und Jahreszeit, vieleicht auch an unserem Unvermögen. Das Gewässer hat Potential. Es ist stark strukturiert, hat große Tiefwasserbereiche und einen großen Flachwasserteil. Barsch war besser als Hecht, unser größter war knapp 1kg. auf naturevarmland.se/galleri.html kannst Du ihn sehen, der im Kescher. Seeforellen haben wir nicht probiert. Die sollen selten sein, gibt es aber.
    In der nähe gibt es einen Forellensee, den man mit der Angelkarte für den Östen beangeln darf.
     
  12. pebbleskef

    pebbleskef Angellateinschüler

    Registriert seit:
    25. November 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Danke Mirko.
    Wir fahren am 9 Mai für eine Woche dorthin. Werde dann bescheid geben wie es war und ob wir was gefangen haben.
     
  13. pebbleskef

    pebbleskef Angellateinschüler

    Registriert seit:
    25. November 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Mirko,
    Ich hätte noch eine letzte Frage. Gibt es im Östen Zander?
     
  14. Mirko-S

    Mirko-S Barsch Simpson

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Pebbleskef,
    Zander soll es angeblich geben. Wir haben's aber nicht getestet, hab auch kein Zanderfoto vom Östen gesehen.
    Bin gepannt, was Dir an den Haken geht. Wo schlagt Ihr Euer Quartier auf?
     
  15. pebbleskef

    pebbleskef Angellateinschüler

    Registriert seit:
    25. November 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Wir haben ein Haus und zwei Boote im Rönningen Fishing Camp gebucht.
    Werde berichten ob und was wir alles gafangen haben.
     
  16. Mirko-S

    Mirko-S Barsch Simpson

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Da waren wir auch, die Häuser sind sehr gut, die Boote auch.
    Viel Spaß und viel Erfolg!
     
  17. Aldersbacher

    Aldersbacher Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Aldersbach
    Hallo, ich plane Mai 2010 einen Angelurlaub am Östen und bräuchte noch Kontaktadressen um Boote zu mieten.

    Dankeschön,
    Philipp
     
  18. Mirko-S

    Mirko-S Barsch Simpson

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Aldersbacher,

    in Töcksfors gibt es einen Angelladen, der auch ein Motorboot vermietet - jedenfalls letztes Jahr. Was es kostet weiß ich nicht. Der Laden ist gegenüber dem großen neuen Einkaufzentrum auf der anderen Seite der E18. Mit der Adresse kann ich leider nicht dienen. Vorteil: man kann wahlweise den Foxen oder den Östen beangeln. Am Östen gibt es meines Wissens keinen reinen Bootsvermieter. Boote gibt's eigentlich immer nur mit Haus.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen