1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Scharmützelsee (bei Berlin)

Dieses Thema im Forum "Berlin & Brandenburg" wurde erstellt von just_a_placebo, 15. April 2005.

  1. just_a_placebo

    just_a_placebo Belly Burner

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Themen:
    1
    Beiträge:
    44
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Sportfreunde! ;-)

    Ich fahre nächstes Wochenende eine Woche an den Scharmützelsee süd-westlich von Berlin. Kenne mich doch nicht aus und hab keinen blassen Schimmer was mich dort erwarten wird. Vielleicht könnt ihr mir ja mal ein paar Tips geben, damit ich dirt nicht als Schneider wieder gehe. ;-)

    Ich bin dort nicht hauptsächlich zum Angeln, aber hab schon vor mal ne Nacht vielleicht auf Aal um am tag auf die Räuber zu gehen.

    Ich hab auch schon ein paar Fragen:

    Mit meinem DAV-Elbflorenz-Schein werd ich dort sich nicht angeln können, also werd ich mir ne Erlaubniskarte für den See kaufen müssen. Weiß jemand was der Lappen pro Tag, oder vielleicht gleich für die ganze Woche kostet? Könnt ihr mir dort nen Angelladen empfehlen?

    Wie stehts denn dort Ende April mit dem Aal? lohnt es sich denn abends mal ein paar Stunden am Gewässer zu relaxen?

    Ich hab im i-net gelesen, dass der See wohl nen recht guten Zanderbestand haben soll. Könnt ihr das bestätigen? Könnt ihr mir vielleicht auch ne gute Stelle verraten?

    Die Räuber sind ja in Brandenburg schon frei, oder? (In Sachsen lassen wir die noch bis Mai in Ruhe dem Vergnügen nachgehen *gg*)

    Werd wahrscheinlich kein Boot haben (naja, vielleicht so ein Ruderboot), also werd ich nur an der Schilfkannte fischen können. Was könnt ihr mir noch so für Tips geben? Muss ich noch irgendwas beachten, oder unbedingt ausprobieren? Was lohnt sich denn in der Gegend zu unternehmen um ein bisschen Landeskultur zu schnuppern? Berlin ist klar, aber ich meine eher in der direkten Umgebung des Sees.

    Dann haut mal in die Tasten! ;-)
     
  2. esox_02

    esox_02 Belly Burner

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Themen:
    0
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    cih habe einen bekannten der seit der wende auf diesem see fischt . mit ihm habe ich mich unterhalten:der aal ist wie überall rückläufig,zander hat noch schonzeit,hecht mag der fischer eh nicht und nachtangeln auf produktionsgewässer weiß ich nicht ob das erlaubt ist dieses jahr. extra gebühr?karte beim fischer.gruß esox ps.aal an der kante und mit köfi dann gute teile aber wo hat er mir nicht gesagt.
     
  3. just_a_placebo

    just_a_placebo Belly Burner

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Themen:
    1
    Beiträge:
    44
    Likes erhalten:
    0
    Danke schonmal für deine Tips!
    Was meinst du denn mit Produktionsgewässer???

    Zander ist also, wie bei uns, noch geschont?! hm... muss ich doch gleich mal im net gucken. Unwissenheit schützt ja vor Strafe nicht... :)

    <edit...>
    Hab mir grad mal die Bestimmungen des Brandenburger DAV angeschaut...
    Tatsächlich zander erst ab Mai, aber der Hecht ja schon seit Anfang April. Was mich besonders verwundert hat: Für beide gelten Schonmaße von 45cm ??? Wer nimmt denn sonen kleinen Fisch mit? Vorallem an dem Hecht ist da ja noch nicht viel dran...
     
  4. fun-and-fishing

    fun-and-fishing Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Themen:
    0
    Beiträge:
    72
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi,
    ein Produktionsgewässer ist ein vom Fischer bewirtschaftetes Gewässer und unterliegt in keinster Weise den Bestimmungen und Regeln des DAV´s. Hir mußt du dich tatsächlich bei der zuständigen Fischereibehörde über Mindestmaße, Schonzeiten und Angelzeitbegrenzungen informieren.
    Bis vor 10 Jahren habe ich diesen See regelmäßig befischt und war mehr als begeistert von der Größe und der Menge der zufangenden Fische.
    Da aber damals das ganze Ufer mit Ankerverbots- und Anlegeverbotsschilder zugerammt wurde und mir die Häfen zu teuer sind bin ich von diesem See abgekommen.
    Von mir im Scharmützelsee gefangene Fische: Barsch um 50cm, Zander um 80cm, Aal 106cm(im Durchschnitt waren die Aale 70-90cm lang) , Hecht 95cm....
     
  5. just_a_placebo

    just_a_placebo Belly Burner

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Themen:
    1
    Beiträge:
    44
    Likes erhalten:
    0
    Das klingt doch nicht schlecht. Danke für die Infos!

    habe mir gestern dort schonmal ein Ruderboot vormerken lassen. :) Ca. 15,- € soll wohl die Wochenkarte in dem Bereich den ich befischen will kosten. Das ist´s mir allemal wert!

    Der Raps fängt ja auch an zu blühen, also hoffe ich auch auf paar gute Aale!

    Ich werd hier dann mal berichten, ob ich erfolgreich war...

    (Vielleicht kann mir ja noch jemand ein paar Tips geben, Bis Sonntag ists ja noch bissl hin. ;) )
     
  6. fishingMatze

    fishingMatze Nachläufer

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Themen:
    1
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zeuthen (bei Berlin)
    Und, was hast du gefangen? Ich kenne den See nur vom Sehen, aber ich kann mir gut Aal dort vorstellen...
     
  7. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... leider sind die Fänge von fun-and-fishing dort schon über 10 Jahre her ... nach der Wende hat ja leider vielerorts massiver Raubbau eingesetzt ... sind aktuell denn wenigstens ein paar ordentliche Räuber drin just_a_placebo ??
     
  8. fishingMatze

    fishingMatze Nachläufer

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Themen:
    1
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zeuthen (bei Berlin)
    Also ich habe mit unserem Jugendwart vom Verein gesprochen und er war wohl letztens dort und er hat mit einem Kumpel gute Barsche bis 40cm gefangen!
     

Diese Seite empfehlen