1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Savage gear

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Luke_da_Duke, 23. Juli 2013.

  1. Luke_da_Duke

    Luke_da_Duke Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Juli 2013
    Themen:
    13
    Beiträge:
    143
    Likes erhalten:
    59
    Ort:
    Innsbruck
    Hallo,

    ích hätte eine Frage bezüglich zweier Anschaffungen, die bevor stehen.
    Nachdem ich vorgestern meine &//§$/()()(§)"&-Bachrute beim Hänger lösen gebrochen habe und nun einen nie wieder Quantum-Ruten Schwur geleistet habe, werde ich (vermutlich) mein Savage Gear-Rutensortiment erweitern.
    Ich habe schon die Bushwhacker (WG 15 bis 42 g), möchte aber etwas leichter an den Forellenbächen bei mir in Tirol angeln.
    Hätte die Bushwhacker mit WG 3-18 g im Sinne, hab aber auch andere Savage Gear-Ruten im Blick, v.a. die Parabellum (auch von SG): http://www.germantackle.de/Savage-Gear-Parabellum-UL-190-cm-0-7-g-2-Teile
    Hat jemand eine andere Alternative (bevorzugt SG, ist vom Preis-Leistungsverhältnis tatsächlich sehr gut und BRICHT NICHT)

    Die andere Rute wäre für meinen Urlaub nach Portugal, ich möchte eine Reiserute, bei der ich für Wolfsbarsch, Schwarzbarsch, Zander, Hecht... gewappnet bin und die ich auch in Österreich nicht in die Ecke stellen muss, da hat mir als SG-Fan die Roadrunner 20-80 g den Kopf verdreht, weiß jemand noch eine bessere Alternative?

    Danke schon einmal für die Antworten,
    pfiat eich
    Luke
     

Diese Seite empfehlen