1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Sammelklage gegen Catch Company? Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von DERLittle, 1. November 2007.

  1. DERLittle

    DERLittle Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Guten Tag zusammen,

    das leidige Thema Catch Company...........

    Auch ich bin ein "Opfer" dieses Unternehmens geworden. Nur bin ich nicht der Meinung, dass man es dabei belassen sollte.

    1. Anzeige erstatten?
    2. Mahnbescheid rausschicken?

    und dann? wie ich leider erst nach meiner Bestellung gelesen habe, wollten ja schon seit über einen Jahr Geschädigte diese Firma Anzeigen - anscheinend ohne Erfolg.

    Gibt es hier irgend jemanden, der von seinen Erfahrungen erzählen kann?

    Wäre es vielleicht sinnvoller, eine Sammelklage anzugehen?
    Mir wäre zumindest am wichtigsten, dass dieser Online-Shop so schnell wie möglich nicht mehr zugägnlich ist.

    Schade auch für die unglaublich schlechte Werbung derjenigen Firmen, die dort (ich hoffe nicht für Geld) beworben werden.....
     
  2. Eclipse

    Eclipse Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. März 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    280
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hockenheim
    Schildere doch mal den Sachverhalt :)
     
  3. schroe

    schroe Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Themen:
    0
    Beiträge:
    147
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rinteln/Nds.
    Hallo DERLittle,

    ist bestimmt nicht beliebt, hier den Link anderer Foren einzustellen. Aber vielleicht darf ich in diesem Fall eine Ausnahme machen.

    Wieder Probleme mit Catch-Company

    Eine Anzeige bei der Pol. scheint fruchtbar.
     
  4. Obti

    Obti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Themen:
    23
    Beiträge:
    476
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    auf jedenfall anzeige erstatten!
    allein schon wegen der entschuldigung die hier kuerzlich kahm, die scheint nämlich ja nur dazu da gewesen zu sein, dass die leute weiterbestellen und weiter abgezockt werden können.
     
  5. DERLittle

    DERLittle Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Hallo zusammen,

    danke für die Antworten und den Link zum ähnlichen Thema.

    Eigentlich will ich nur so viele Leute wie mögilch darüber informieren, dass niemand mehr auch nur auf die Idee kommt, bei der CATCH COMPANY in Zukunft etwas zu bestellen.

    Das ist einfach nur kriminell - nichts anderes..... Entschuldigung hin oder her.

    Ich mag gar nicht wissen, wie viele bereits für viel Geld dort bestellt haben und dann entnervt nichts unternahmen - und davon lebt dieser Typ wahrscheinlich nicht mal schlecht - echt zum schämen....

    Mich würde auch einfach Erfahrungen Anderer interessieren, die sich mit dme leidigen Thema CATCH COMPANY auseinander gesetzt haben.

    Grüße an alle
     
  6. Lachsy

    Lachsy Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Themen:
    13
    Beiträge:
    272
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
    Ohm, schon mal drüber nachgedacht das es keine Sammelklage in Deutschland gibt. nur so als kleiner Tip ;)
     

Diese Seite empfehlen