1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Ryobi Zauber

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von Multi, 6. Oktober 2007.

  1. Multi

    Multi Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Forenuser,

    möchte mir zum Gufi-angeln eine neue Rolle zulegen. Kann nun günstig eine neue Zauber 4000 bekommen.

    Fischt jemand diese Rolle? Wie sieht es mit der Verarbeitung aus?
     
  2. FishnChips

    FishnChips Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    23
    Hi Multi,
    ich fische die RedArc 4000, die ist baugleich mit der Zauber.
    Ist eine gute Mittelklasserolle mit einem meiner Meinung nach sehr gutem Preis-/Leistungsverhältnis. Ruhiger lauf und sehr saubere Schnurverlegung (bei Geflochtener). Wenn du sie noch günstiger als Normalpreis bekommen kannst und nicht eine Rolle aus dem absoluten Premiumsegment erwartest, kannst du mit der Zauber nichts verkehrt machen. Meine rollt seit Monaten und ist täglich im Einsatz
     
  3. Barsch94

    Barsch94 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    322
    Likes erhalten:
    0
    Na gut, vllt. Baugleich, aber Hersteller usw. ist ja anderst. Aber die Zauber ist schon ein echt klasse Gerät. Für wie viel kannst du sie bekommen?
     
  4. FishnChips

    FishnChips Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    23
    Es ist exakt die selbe Rolle, Materialien usw. Nur die Zauber besitzt eine Klappkurbel. Beide werden auch meines Wissens im gleichen Werk hergestellt.
     
  5. Multi

    Multi Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    0
    Habe keine Probleme mit Mittelklasserollen, das Budget läßt aber auch nicht viel mehr zu.

    Möchte meiner 2500er Technium aber das Guffischen nicht mehr zumuten (Sie fabriziert auch immer öfter seltsame Geräusche).

    Die Rolle kann ich über einen bekannten für 80 euro bekommen. Hoffe nun das die Zauber des Gufiangeln besser verkraftet.
     
  6. Barsch94

    Barsch94 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    322
    Likes erhalten:
    0
    RedArc: Alu Gehäuse,
    9+1 Kugellager
    150m/0,33

    Zauber: Metallgehäuse
    8+1 Kugellager
    220m /0,35
     
  7. Angelkiste

    Angelkiste Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Themen:
    33
    Beiträge:
    472
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    LG
    Die Applause soll das beanspruchbarere Getriebe haben.
    Tipp: Applause 4000 oder 3000
     
  8. Multi

    Multi Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    0
    Applause ----> Zauber, das sind dann etwa 40 euro Unterschied im Kaufpreis.

    Wenn das Getriebe der Applause besser ist, wo kommt dann der extreme Unterschied im Preis her.

    Bin keine Marketing Experte, aber denke mal das Ryobi dann Ihre Rollen schlecht vermarktet.
     
  9. Gäddsax

    Gäddsax Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Themen:
    4
    Beiträge:
    185
    Likes erhalten:
    1
    Die Konstruktion beider Rollen ist unterschiedlich.
    Dadurch der Preisunterschied.
    Die Zauber hat daher ein perfekte Schnurverlegung und die Applause eine mittelmäßige - gute, wie eine Penn Slammer, da gleiches Prinzip.
     
  10. Multi

    Multi Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    0
    Also Schnurverlgegung bei der Zauber sehr gut, aber das Getriebe bei der Applause besser?

    Du hast zwar nichts zum Getriebe geschrieben, bin aber mal so frei das so zu interpretieren.
     
  11. Gäddsax

    Gäddsax Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Themen:
    4
    Beiträge:
    185
    Likes erhalten:
    1
    Also:
    Im ersten Gang ist die Zauber besser, aber hinten raus kommt dann die Applause.
     
  12. Multi

    Multi Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    0
    Danke verstehe 8)
     
  13. FishnChips

    FishnChips Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    23
    Die Zauber hat ein wormshaft Getriebe mit einer Getriebeachse aus Alu. Die Applause hat ein Tellerradgetriebe mit einer Achse aus Messing, soweit ich weiss. Wie oben schon beschrieben, ist die Schnurverlegung des Wormshaftgetriebes besser, beim Tellerradgetriebe ist die Haltbarkeit besser.
    Soviel zu den Pros & Cons :wink:
     
  14. Angelkiste

    Angelkiste Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Themen:
    33
    Beiträge:
    472
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    LG
    Die Schnurverlegung bei der 4000er Applause geht denke ich voll in Ordnung.

    Die Rolle wird auch von anderen empfohlen, die mit Sicherheit auch ne Stella oder Aspire fischen könnten.
    Hier ist halt das Preisleistungsverhältnis TOP...
    Bin halt kein Fan von Wormshaftgetrieben, gingen alle schneller zur neige als mir lieb war.
    Meine Erfahrung.....und soweit ich weiß gabs bei der Red Arc früher auch immer mal solche Probleme, siehe Threads...

    Viel Erfolg bei der Suche!

    _________

    @ Multi....
    was das Marketing angeht keine Ahnung, jedenfalls zahlst du hier nicht so viel für den Namen.
    Falls du dich auskennst, schau dir die Okuma Rollen an, z.B. Okuma-VS, Top-Rolle könnte locker teurer sein....sie produzieren super Rollen und ebenfalls für andere Firmen mit....
    (habe lange mit welchen auf Karpfen gefischt)
    Schlagen aber nicht direkt so eine Menge an Kohle nur für ihren Namen drauf, und so ist es mit Ryobi denke ich auch.
    Aber trotzdem, soll nicht heißen, dass die Zauber eine schlechte Rolle ist, wenn Matrial habe packe ich es auch nicht mit Samthanschuhen an und leg es auf Watte.
    Viel Erfolg
     
  15. Angelkiste

    Angelkiste Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Themen:
    33
    Beiträge:
    472
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    LG
    @ Multi....
    was das Marketing angeht keine Ahnung, jedenfalls zahlst du hier nicht so viel für den Namen.
    Falls du dich auskennst, schau dir die Okuma Rollen an, z.B. Okuma-VS, Top-Rolle könnte locker teurer sein....sie produzieren super Rollen und ebenfalls für andere Firmen mit....
    (habe lange mit welchen auf Karpfen gefischt)
    Schlagen aber nicht direkt so eine Menge an Kohle nur für ihren Namen drauf, und so ist es mit Ryobi denke ich auch.
    Aber trotzdem, soll nicht heißen, dass die Zauber eine schlechte Rolle ist, wenn Matrial habe packe ich es auch nicht mit Samthanschuhen an und leg es auf Watte.
    Viel Erfolg ;-)



    [align=center]
    Doppelpostings vermeiden, Edit-Funktion nutzen!
    Danke, Euer BA-Team
    [/align]
     
  16. Heinzmann

    Heinzmann Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    322
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Eberbach / Neckar
    So ist es. Ryoibi ist der größte Hersteller der Welt und die Spros werden bei Ryobi gebaut.
     

Diese Seite empfehlen