1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Ryobi Ixorne Aquila CF UL - low budget UL Baitcaster?

Dieses Thema im Forum "Ultralight-Sektion" wurde erstellt von Lukas Wegscheider, 27. Juni 2014.

  1. Lukas Wegscheider

    Lukas Wegscheider Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    27. Juni 2014
    Themen:
    1
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Vienna, Austria, Austria
    Hi Leute,

    ich angle seit längerer Zeit mit Baitcastern, allerdings nur größere Köder ab 15g bis hin zu 80g Jerks (habt eine Revo SX und ne Revo Toro Nacl).
    Beim Barschangeln mit kleinen Wobblern hab ich dann immer auf die Statio zurückgegriffen weil mir die pixy und Konsorten für den Zweck einfach zu kostspielig waren, jetzt seh ich aber bei nem Onlineshop die Ryobi mit folgender Beschreibung: "Die Einsatzgebiete der Ryobi Ixorne sind variabel - es lassen sich Wurfgewichte zwischen 4 und 25 Gramm sehr ordentlich werfen."

    Die Rolle kostet 70€, kennt jemand von euch das Teil? Sind die Wurfgewichtangaben wirklich realistisch?

    Danke schon mal für euren Input:smile:
     
  2. Rheinangler86

    Rheinangler86 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    0
    Ich kenne die Rolle persönlich nicht! Aber ich kannes mir keinesfalls vorstellen! Werfen kannst du mit jeder BC kleine Köder, wie weit und entspannt ist aber die Frage. Es gibt aber mitterlweile sehr viele Rollen unter dem Verkaufspreis einer Pixy, die das ganze gut möglich machen.
     
  3. Inselagler

    Inselagler Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Themen:
    2
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Unabhängige Elbinsel Krautsand
    Die Shimano Scorpion 1001 XT oder als westliches Pendant dazu die 51er Curado wären Beispiele preiswerterer L tauglicher BC´s.
     
  4. hafenchillerberlin

    hafenchillerberlin Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Themen:
    1
    Beiträge:
    35
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    Eine 51er Chronarch mit einem Satz HH- oder Keramiklagern feuern auch 4g entspannt auf brauchbare weiten.
     
  5. FangFabrik

    FangFabrik Echo-Orakel

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Themen:
    5
    Beiträge:
    214
    Likes erhalten:
    11
    Ja das stimmt. Hab selber eine Cronarch51 mit Boca Lagern. Die geht auch mit 3 g schon sehr gut.
     
  6. B o r i s

    B o r i s Barsch Vader

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2.366
    Likes erhalten:
    1.481
    Ort:
    Berlin
    Wobei es sicherlich große Unterschiede zwischen sehr gut und sehr gut gibt. ;)
     
  7. FangFabrik

    FangFabrik Echo-Orakel

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Themen:
    5
    Beiträge:
    214
    Likes erhalten:
    11
    Ja nen halben Meter :grin:. Mit einer ordentlichen Rute geht das alles.
     
  8. B o r i s

    B o r i s Barsch Vader

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2.366
    Likes erhalten:
    1.481
    Ort:
    Berlin
    Unterhalb von 5g ist sicherlich die Rute entscheidend - und vor vielen Monden hat man notgedrungen auch mit einer Abu Premier weniger als 5g geworfen, aber zum Glück gibt es mittlerweile viele Alternative.
    Die preiswerteste Möglichkeit bei Abu ist momentan die Revo LT - oder man spendiert einer MGX die Shallow Spool (würde ich für Hardbaits favorisieren).
     
  9. evader

    evader Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. September 2014
    Themen:
    36
    Beiträge:
    303
    Likes erhalten:
    16
    Ich habe die besagte BC gekauft, jedoch die Grüne Version... Ich kann mit ihr und einer WFT Penzill 1-5g tatsächlich 4-5g gut werfen... Ein Illex SQ 61 geht damit auf gute Distanz...

    Habe heute mal nen 1,5g Wobbler probiert, mit einer 0,14er Geflochtenen... 6-7m waren möglich, aber nur bei Windstille...
     
  10. Kaprifischer1973

    Kaprifischer1973 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Themen:
    9
    Beiträge:
    447
    Likes erhalten:
    24
    6-7m8-O Da kann man aber nicht mehr von Werfen reden!! :mrgreen:
     
  11. B o r i s

    B o r i s Barsch Vader

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2.366
    Likes erhalten:
    1.481
    Ort:
    Berlin
    Wer mit 'ner Baitcaster 1,5g werfen möchte, nimmt sicherlich auch mit 'nem Dreirad an der Tour-de-France teil. [​IMG]
     
  12. Kpt. Brassmann

    Kpt. Brassmann Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Themen:
    18
    Beiträge:
    646
    Likes erhalten:
    83
    Schon mal was von "mit Kanonen auf Spatzen schießen gehört?" 0,14er Geflecht kann man getrost zum mittleren Hechtfischen nutzen aber sicher nicht für solche Baits!
     
  13. Kpt. Brassmann

    Kpt. Brassmann Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Themen:
    18
    Beiträge:
    646
    Likes erhalten:
    83
    Das Außerdem!
     
  14. wurmbader1

    wurmbader1 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    11. Juni 2012
    Themen:
    0
    Beiträge:
    50
    Likes erhalten:
    0

    Mach ich, bin ja gut trainiert ... :mrgreen: ... beim Forellenangeln.
     
  15. evader

    evader Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. September 2014
    Themen:
    36
    Beiträge:
    303
    Likes erhalten:
    16
    Meine combo ist alles andere als optimal und ich bin ein bc Anfänger, wollte nur sagen, das die Rolle selbst unter den Bedingungen gut wirft! Ich werde mal ein Bericht nich zu der Rolle schreiben, für 110€ bekommt man eine Rolle die zum UL fischen taugt....
     
  16. BassCast

    BassCast Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    499
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Reken
    Nein bekommt man nicht. Selbst mit einer STX und 0.23 Geflecht bekomme ich die gleichen wenn nicht sogar bessere Wurfweiten bei 4g hin. Und für mich wäre UL tauglich 2-5g. Das wird sie nicht packen.

    Gruß
    Marcel
     
  17. evader

    evader Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. September 2014
    Themen:
    36
    Beiträge:
    303
    Likes erhalten:
    16
    Hmm scheint so als würde mir der vergleich fehlen... Ich bestell mir nachher dünnere Schnur und ne passende Rute sollte nächste Woche kommen, werde dann mal schauen wie weit der SQ 61 SP damit geht...
     

Diese Seite empfehlen