1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rutenhalter gesucht!!!!!

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von stint10, 24. April 2009.

  1. stint10

    stint10 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    538
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Isle Usedom
    Guten Abend Barschalarm. :)
    Da ich beim angeln leider :cry: auf Leihboote mit verschiedenen Bordwandstärken angewiesen bin, suche ich einen portablen und nach möglichkeit qualitativ hochwertigen Rutenhalter mit ausreichender Spannweite von über 7 cm. Er soll zum leichten schleppen und für die tote Rute im Süsswasser eingesetzt werden.
    Danke schon mal im Voraus. :)
    Gruß Nico
     
  2. Angel-matze

    Angel-matze Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Themen:
    10
    Beiträge:
    454
    Likes erhalten:
    0
    Hi
    Bei Stollenwerk gibt`s einen mit einer Spannweite bis 130mm.

    Den hier
     

    Anhänge:

    • 3546.jpg
      3546.jpg
      Dateigröße:
      126,1 KB
      Aufrufe:
      26
  3. Bertus

    Bertus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    243
    Likes erhalten:
    10
    Moin, Moin,

    die Zwinge sieht gut aus, das Oberteil kenne ich mit einer anderen Zwinge von Balzer (glaub ich). Es ist aus Kunststoff und relativ weich und biegsam - nicht so mein Ding. Sollte man sich erstmal ansehen bzw. beim Stollenwerk mal fragen, ob sich die Zwinge nicht mit den soliden Alu-Haltern kombinieren lässt, die er auch anbietet.

    Bin auch viel mit Leihbooten unterwegs und habe die Erfahrung gemacht das es häufig Probleme mit der Montage von Rutenhaltern gibt.

    Petri Bertus
     
  4. Angel-matze

    Angel-matze Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Themen:
    10
    Beiträge:
    454
    Likes erhalten:
    0
    Da muß ich dir Recht geben, die Zwinge sollte man doch auch mit den Isaiasch-Haltern kombienieren können!? :idea:
    Zur not könnte man ja ein neues Gewinde reinschneiden.
     
  5. stint10

    stint10 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    538
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Isle Usedom
    Mh, keiner von Euch mit nen halbwegs tauglichen Rutenhalter unterwegs? :cry:
     
  6. Bertus

    Bertus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    243
    Likes erhalten:
    10
    Moin, Moin,

    ich benutze diesen klichmich und finde das ist ein prima Teil - bin jedenfalls seit Jahren damit zufrieden.

    Bleibt trotzdem öfter mal das Problem, dass das Boot nicht zur Zwinge passen will.

    Petri Bertus
     
  7. PharmaMan

    PharmaMan Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Themen:
    16
    Beiträge:
    302
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Weil ich auch, wie wahrscheinlich jeder, das Problem mit zu dicken Bordwänden habe werde ich es dieses Jahr mit Tischlerzwingen aus dem Baumarkt versuchen, an die ich meine bereits vorhandenen Multitalents zu schrauben gedenke :wink:.

    Das Stollenwerk-Teil mit Spannweite 130mm gibt´s auch identisch von Balzer, nur eben ohne Jackson :wink: Mit dem Plastikhalter würde ich allerdings nicht gerne schleppen wollen... Brauchbar erscheint mir nur die Zwinge, doch dafür 40€ latzen??? 8O

    Die "Isaiasch" Rutenhalter findet man unter Driftmaster rod holder und das Multitalent unter Down east rod holder im Internet, beide übrigens für die Hälfte! :wink: Mal wieder ein Fall übelster Beutelschneiderei! :evil:

    Wenn der Multitalent aus der Bucht für 20€ in die Balzerhalterung passen würde hätte man dat Ganze für ca. 60€. Werd mal bei Gelegenheit im Laden auf Pass testen gehen... :wink:
     
  8. bens

    bens Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Themen:
    9
    Beiträge:
    153
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    bern-city
  9. Bertus

    Bertus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    243
    Likes erhalten:
    10
  10. bens

    bens Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Themen:
    9
    Beiträge:
    153
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    bern-city
    ich habe mehrere freunde die diese halter einsetzen,er macht eine zusätzliche rutensicherung nich mehr nötig.
    es ist richtig das man bei zu dicken bordwänden ein problem hat .
    ich würde diesen schlepphalter auf ein brett, montieren und im fall der zu dicken bordwand,mit 2 seperaten schraubzwingen befestigen.
    den halter den du,bertus,empfiehlst,besitze ich auch aber da stint auf usedm wohnt,kann ich mir in etwa vorstellen wo und auf was für fische er angelt,und die knallen dann oft anders in die rute.am freitag werde ich das hoffentlich da oben auch wieder spüren dürfen.
     
  11. Angel-matze

    Angel-matze Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Themen:
    10
    Beiträge:
    454
    Likes erhalten:
    0
     
  12. stint10

    stint10 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    538
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Isle Usedom
    @bens;
    Daran habe ich auch schon gedacht, mit Brett, Schraubzwingen und so. Aber man hat so schon genug zu schleppen da wollte ich mir nicht noch mehr Gewicht ans Bein binden.
    Ist ja genau das gleiche Problem mit den Geberstangen, 5 cm maximale Öffnung und dann ist Sense. :evil:
    Gruß Nico
     

Diese Seite empfehlen