1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rutenfrage die Xte...

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Snowmaan, 20. Oktober 2008.

  1. Snowmaan

    Snowmaan Barsch Simpson

    Registriert seit:
    15. Oktober 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rheinhessen
    Hallo Boardgemeinde,

    ich kenne die Problematik mit den Tacklefragen aus anderen Boards... Ich habe mich zwar schon quer durchs Forum gelesen, aber wenn ich ehrlich bin, sehe ich vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr :?

    Bisher habe ich zu 99 % meiner Angelzeit mit der Jagd auf Karpfen und Waller verbracht, was weiterhin auch so bleiben wird, ABER letzte Woche konnte ich meinen ersten Stachelritter (75 cm) auf Gummi verhaften und mich hat das Kunstköderfieber jetzt auch gepackt :p .

    Nun zu meiner eigentlichen Frage, weil ich echt nicht mehr durchblicke: Ich suche eine Rute zum Twitchen, welche multirollentauglich sein sollte. Meine Hausgewässer sind der Rhein und die Nahe, also durchaus knallhartes Wasser.

    Welche Rute bis 150 € könnt ihr mir empfehlen? Ich möchte eine zuverlässige, sauber verarbeitete Rute haben, also keinen billigen Schrott! Eine "Profirute" sollte es aber auch (noch) nicht sein, da es vorerst ein Zeitvertreib bleibt. Die Berkley Ruten haben mir sehr gut gefallen, aber ich kann es eben nicht einschätzen...

    Über eine Multirollenempfehlung würde ich mich ebenfall freuen :D ?!

    Also haut mal in die Tasten...
     
  2. dennassa1311

    dennassa1311 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    20. August 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    173
    Likes erhalten:
    0
    Am besten du sagst ersmal mit welchen Ködern und welches Wurfgewicht die Rute haben sollte. Und eine Rute für Multi UND Spinning gibts net :p
     
  3. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.082
    Likes erhalten:
    459
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Oh doch, die gibt es ... :wink: KLICK KLACK. Es sei denn, er muß unbedingt fingerhakeln (Trigger) :lol:

    MfG Schlotterschätt
     
  4. Snowmaan

    Snowmaan Barsch Simpson

    Registriert seit:
    15. Oktober 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rheinhessen
    @dennassa1311

    Ok, dann vergesse ich die Idee mit der Multi... :oops: Ich suche eine kurze Rute (max. 210 cm), mit der ich Wobbler bis max. 12-15 cm twitchen kann.

    Welche Eigenschaften und welche Wurfgewichte die Ruten haben sollte, wollte ich ja von euch Cracks in Erfahrung bringen?!
     
  5. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Naja erstmal ist die Länge der zu fischenden Wobbler relativ zweitrangig - wichtiger ist das Gewicht! Dann erübrigt sich in geringem Umfang auch die Relevanz der Frage nach dem nötigen Wurfgewicht der Rute... :p
     

Diese Seite empfehlen