1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rutenaufbau

Dieses Thema im Forum "Barsch-Alarm-Werkstatt" wurde erstellt von Waterfall, 12. September 2011.

  1. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
    Ich würde gerne meine kleine Glasfaserpeitsche neu aufbauen. Das heißt neue Ringe, und neuer Lack. Den Griff möchte ich beibehalten, und die Steckverbindung ebenfalls. Da dies mein erster Rutenbau wird sollte das ganze nicht so kostspielig werden. Deshalb möchte ich mal etwas ausprobieren: Ich möchte die Rute mit Dingen aufbauen, die ich im Baumarkt oder Zuhause finde! Z.B. möchte ich statt bindegarn normalen Haushaltsgarn (Nähgarn) verwenden. Als Lack würde mir spontan der Autolack aus der Sprühdose einfallen. Ringe bekomme ich im Angelgeschäft, der hat ne ganz gute auswahl... Die Rute ist gerade mal 160cm lang.
    Deshalb frage ich die Rutenbauspezis hier jetzt mal so ob das klappt wie ich mir das vorgestellt habe? Wie bekomme ich den blauen Lack auf der Rute am besten runter? Fehlt noch etwas? Wie viele Ringe sollte ich nehmen?
    Ich würde die Rute gerne schwarz mit gelben Akzenten (ähnlich der sportex Black stream) lackieren.

    Anbei noch ein Bild der jetzt entringten Rute:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Gruß
     
  2. silversurfer

    silversurfer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    411
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    am Wasser
    Re: Billig-Rutenaufbau

    hallo,

    also, vergiss die idee mit dem baumarkt. das wird nichts. wenn du garn brauchst, nimm wirklich welches aus dem rutenbau. die spule kostet irgendwas um 2,50 euro, also nicht viel.
    lack gibts in spritzen, auch um 2,50.
    ruf mal bei nem rutenbauer an, erklär ihm, was du vorhast und lass dir günstig ein starterpaket fertig machen.

    gruß

    stefan
     
  3. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Re: Billig-Rutenaufbau

    Sieht aus, wie die alte "Weekend" von Germina.
    Den Griff würde ich nicht beibehalten, das ist oft nur ein aufgebohrter Schrubberstiel aus Holz. Den alten Lack kannst Du mit dem Rücken (Nie Klinge !) eines Cuttermessers fein abkratzen, das ist zwar mühselig, aber kostengünstig und dat Janze anschließend mit feinem Schmirgelpaier bearbeiten. Nähgarn geht prinzipiell auch, bildet, da es verzwirnt ist, aber für die Lackierung lästige Fusseln. Daher vorsichtig an einer Flamme vorbei die Fusseln abfackeln, ohne das Garn abzuscmoken.
    Autolack geht auch, wird aber hart und kann blättern, wenn die Rute sich biegt. Ich habe mit einer kleinen Dose Yachtlack ganz gute Erfahrungen gemacht. Und die paar Mäuse für Einzelteile, wie Rollenhalter, Kork oder Dplon oder EVA würde ich schon investieren. Da ich annehme, daß die Rute aus Fiberglas besteht, rate ich zu eher kleineren Ringen, die schwippt auch so schon ganz schön nach.
    Ich habe so eine Weekend als Baitcaster aufgebaut, mit einem Stück trockenem Hollunder als Griff. Macht Riesenlaune, damit mal ein Oldschool-Barschzuppeln zu veranstalten - guckst Du:
    Ansonsten findest Du Rat und tat hier: http://rutenbauforum.de/rodbuilding/index.php
     

    Anhänge:

  4. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
    Re: Billig-Rutenaufbau

    hmm ok, das schmeißt meinen plan jetzt zwar etwas über den Haufen, aber besser als wenn ich einfach drauf los baue. wie meinst du das mit lack in spritzen? ich kann nicht airbrushen oder so, höchstenz mit nem Pinsel :lol:

    Edit: klausi deinen beitrag hab ich ganz übersehen... danke, der griff ist aus Plastik. Ich denke den werde ich wohl wirklich abmachen müssen, aber wie? Kaputtmachen???? :roll: :oops:
    Ich denke ich guck einfach mal im Baumarkt was sie so an Lacken haben, wenn ich sonen yachtlack sehe werd ich mal zugreifen wenn er nicht allzu teuer ist. Ich hab schon geguckt, Rollenhalter und Garn, sowie Duplon/Kork könnte ich günstig bei Askari kaufen, wenn mein Vater wieder was bestellt...
     
  5. silversurfer

    silversurfer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    411
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    am Wasser
    Re: Billig-Rutenaufbau

    Hallo,

    Der lack für die Versiegelung der ringwicklungen ist 2k epoxylack.den gibt es in kleinen mengen in spritzen. Klausi hat es richtig gesagt, normales garn fusselt stark und ist daher eher ungeeignet.
    Askari ist glaub ich teurer als ein rutenbauer.ruf mal bei tackle24, oder Karl Bartsch oder Christian (cmw) an.sag, dass du Schüler mit stark beschränktem Budget bist und sag was du brauchst. Dann hast was gescheites und du hast Freude beim basteln.


    Gruß


    Stefan
     
  6. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
    Hmm ja ich hab gemerkt, dass ich doch etwas mehr investieren müsste, und warscheinlich was bestellen muss... Ich hab deshalb den Threadtitel mal angepasst...
    Ja ich gucke mal die von dir genannten shops und Rutenbauer genauer an. Aber nun nochmal zu den Arbeitsschritten: Wie entferne ich den Griff am besten? Den Lack krieg ich gut runter, aber beim Griff höhrt es bei mir auf... der ist übrigends aus Plastik. Und wie geht es danach weiter?

    Ich hab übrigends mal im rutenbauforum geguckt, aber das ist ja alles sehr speziell, ich hatte keinen wirklichen durchblick...
    Ich halte euch natürlich immer auf dem Laufenden, und schick immer mal ein paar bilder. :wink:
     
  7. silversurfer

    silversurfer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    411
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    am Wasser
    also den Griff bekommst du nur mit "Gewalt" runter.
    Also vorsichtig aufsägen und dann runter damit.
    Das geht einfacher als du denkst. Ich hab das damals mit meiner Speedmaster gemacht. Kostet ein wenig Überwindung, das ist alles.
    Im rutenbauforum gibt es schon einige Threads zum Neuaufbau von Ruten, in denen es schön erklärt ist.

    Gruß

    Stefan
     
  8. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
    Ok, jatz weiß ich schonmal weiter. Aber was brauch ich denn genau an Material, damit ich weiß wonach ich überhaupt gucken muss.
    -Kork/duplon (für Griff)
    -Rollenhalter
    -Bindegarn
    -Abschlusskappe (?)
    -Kleber (?)
    -2kp Epoxid
    .....


    Ich hab bemerkt, dass es nur neutralfarbene Lacke gibt, also wird der Blank in meinem Fall weiß bleiben ja??? Ich hab nämlich mal TAckle 24 durchgewühlt...
    Bei Garn weiß ich bescheid, aber bei dem Griff insgesamt bin ich mir überhaupt nicht sicher. Ich hätte gern nen 2-geteilten Griff. Ebenso würde ich doch die Ringe gleich mitkaufen. Auch da hab ich keine Ahnung (wie viele und welche???). Muss ich den Blank denn noch lackieren?
     
  9. silversurfer

    silversurfer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    411
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    am Wasser
    den Blank würde ich weiß lassen. Den brauchst du dann nicht lackieren. Es sei denn, der Lack ist arg am Ende.
    Ringe kannst du gut und günstig bei den Rutenbauern kaufen ( zB Hausmarke ) bzw Fuji Alconite. Die Größe richtet sich nach der Rute bzw auch der verwendeten Rolle.
    Gib mal genaue Daten zum Blank durch, dann schreib ich dir mal ne Möglichkeit zusammen.
    Länge, Durchmesser der Spitze, Durchmesser Blankende, geplante Rolle.
    Zum Griff nochwas: Geteilte Griffe machen mehr Arbeit (du musst zwei Wicklungen mehr machen, und brauchst evtl noch zwei Winding Checks (je nach Geschmack und Geldbeutel). Bei der Materialauswahl solltest du beachten, dass kork oft teurer ist als Duplon.

    Gruß

    Stefan
     
  10. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
    Danke! Ja ist mir bewusst das ein geteilter Griff mehr Arbeit macht. Der Blank ist übrigends nicht weiß lackiert (habe ja den LAck entfernt, bzw. bin ich dabei), sondern ist das die Farbe des reinen Blanks, da aus Fiberglas. Farbe wird denke ich auch schlichtes schwarz... wenn denn möglich. Also nix gelbe akzente...
    Hab ich ganz vergessen, mein Vater arbeitet in einer Firma in der Farben und Lacke produziert werden. Vielleicht bieten die ja auch was passendes an, so dass er mir mal was mitbringen könnte.Genaue Blankdaten gebe ich wenn der Griff ab ist. Rolle wird auf jedenfall ne 1000er stationärrolle.
    Ich würde max. 50€ ausgeben wollen. :wink:
     
  11. silversurfer

    silversurfer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    411
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    am Wasser
    50 euro sind ne Nummer die funktionieren sollte :wink:
    Wenn dein Vater bei nem Lackhersteller arbeitet, lass dir doch Lack mit Weichmacher für den Blank anmischen.

    Gruß

    stefan
     
  12. silversurfer

    silversurfer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    411
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    am Wasser
    Fuji Rollenhalter DPSM16 Black I-Durchm.=15mm 6,50 Euro
    SlimSic-S Einsteg-Ringsatz - 6+1 / 25-08 18,50 Euro
    Duplon Shaped Grip L=63mm / D1=27mm / D2=20mm / ID=9mm 2,20 Euro (3 x)
    TAC Aluminium Winding Check TWC1S Silver - ID=13mm 1,80 (3x)
    Alu Abschlusskappe TBC008 D=24,5mm - Titan 3,80 Euro
    Einweglackierpinsel-Naturhaar - Feine Ausführung 0,20 Euro (2x)
    Flexcoat 2-Komponenten Lack / Dosierspritze 2x10ml 3 Euro
    Gudebrod Nylon Stärke A 90m - 1011/Gunmetal (Beispielfarbe) 2,70 Euro

    mach 46,90 Euro. Da hast du dann ein Komplettpaket. Das sind jetzt Sachen, die ich auf die Schnelle bei Tackle24 rausgesucht hab. Aber wie gesagt, ruf mal an und schildere, was du vorhast. Ich bin mir sicher, du bekommst nen guten Preis.

    Gruß

    stefan
     
  13. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
    Danke! Cool, das ist ja ne Menge zeug...
    Ich hab den Griff jetzt ab, und den Blank vermessen:
    1,33m lang, und am Griff 7mm stark, an der spitze 2mm.
    Also alles seeeehr kurz. Würde das heißen, dass das mit dem 2-teiligen Griff nix mehr wird? Vielleicht sollte ich nen einteiligen nehmen, und den griff etwas über den blank hinausbauen? Ich denke das wird sowieso sehr interressant bei der rutenlänge...
     
  14. silversurfer

    silversurfer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    411
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    am Wasser
    Also,

    bei 1,33 m Rutenlänge brauchst du schon mal weniger Ringe. Da reichen 5+1, oder evtl auch schon 4+1
    Den Griff würde ich kurz und einteilig machen. (Schon wird es auch da billiger). "drüber hinausbauen" wird so einfach nichts. da müsstest du den Blank verlängern.
    Schau dir im RBF mal einige ruten an und hole dir Anregungen, was dir gefällt.

    Gruß

    Stefan
     
  15. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
    Jo danke! Im Originalzustand hatte sie 3+1 Ringe, das ist aber das ist doch zu wenig gewesen. Joa kurz und einteilig höhrt sich auch gut an.
    Ich hab mal auf der seite von karl bartsch gestöbert, da ist alles beschrieben, wie man den griff zusammenbaut, lackiert etc...
     
  16. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
  17. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
  18. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
    Nee ich will natürlich nicht alle nehmen, nur nen kleineres set hab ich nicht gefunden. Stimmt allerdings, so wie du meinst würde ich besser und günstiger kommen.
    Allerdings würde ich doch schon die ganzen ringe an das vordere teil binden oder? Denn das teil wo der griff dran ist, ist deutlich kürzer.
     
  19. silversurfer

    silversurfer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    411
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    am Wasser
    hallo,

    meld dich mal im rbf an. dort findest du eine excel tabelle, mit der du dir die "richtigen" ringabstände berechnen kannst.
    du musst nur die rutenlänge, grifflänge und anzahl der ringe eingeben, der rest wird erledigt.

    gruß

    stefan
     
  20. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
    cool. ich denke ich werde mich da sowieso nochmal anmelden, denn so kriegt man ja bei cmw auch nochmal rabatt oder?
     

Diese Seite empfehlen