Montag, 08.03.2021 | 10:26 Uhr | Aktuelle Mondphase: abnehmender Mond

Rute für große Spinner und Blinker

Barsch-Alarm | Mobile
Rute für große Spinner und Blinker

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Hav

Keschergehilfe
Mitglied seit
12. März 2019
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Ich suche eine Rute für große Spinner und Blinker. Hauptsächlich dürften Mepps Aglia 7 und der größte Profiblinker dranhängen.
Mittelgroße Flüsse, Hecht und Waller als Zielfisch. An die Rute kommt eine 5/6000er Shimano bzw. 4000er Daiwa (alte Größe).
Es soll aber keine Welsspinnrute sein, da zu schwer und mächtig. Der Blank sollte für Blech geeignet sein.
Rutenlänge 210-240cm, gute Komponenten verbaut.
Preis...ich sag mal max. 200...
 

derfrank

Twitch-Titan
Mitglied seit
7. Oktober 2016
Beiträge
83
Punkte für Reaktionen
36
Ort
Berlin
Eine Empfehlung ist da nicht so einfach. Ich habe schon mit vielen unterschiedlichen Konzepten Spinner oder Blinker gefischt. Ob mit der Blinker Jörg oder auch mit der Volatile von Abu. Alles ist irgendwie machbar und eine interessante Erfahrung. Diese druckvollen Sachen fische ich gern mit der Baitcaster. Aber mit einer guten Stationärrolle geht es auch.
Am Fluss ist für mich jeder Meter Wurfweite Gold wert. Kurze Ruten sind zwar cool aber haben ihre Eigenheiten. Da bleibt schnell mal ein Köder in den Steinen. Mit 2,6m/2,7m bin ich immer gut aufgestellt um Wurfweite zu machen. 2,1m nutze ich für Zielwürfe oder um den Buhnenkessel auszufischen. Viel Spaß
 

Hav

Keschergehilfe
Mitglied seit
12. März 2019
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Danke schon mal!
Ich würde tatsächlich bei einer spinning bleiben.
Gibt es Erfahrungen mit Ruten von St. Croix oder Lamiglas dazu?
Gerne auch Major Craft und Ähnliche...
 

Baitman

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
14. Juni 2019
Beiträge
430
Punkte für Reaktionen
1.286
Alter
51
Ort
Berlin
Moin, wenn St. Croix und Lamiglas auf der Shortlist steht, dann werfe ich mal G Loomis rein. Es gibt von der IMX pro eine Crankbait Serie. Da ich ein absoluter Verfechter der IMXe bin - nutze selber 5 unterschiedliche Ruten aus dieser Serie- würde ich mir diese mal ansehen.

 
  • Like
Reaktionen: Hav

Hav

Keschergehilfe
Mitglied seit
12. März 2019
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Moin, wenn St. Croix und Lamiglas auf der Shortlist steht, dann werfe ich mal G Loomis rein. Es gibt von der IMX pro eine Crankbait Serie. Da ich ein absoluter Verfechter der IMXe bin - nutze selber 5 unterschiedliche Ruten aus dieser Serie- würde ich mir diese mal ansehen.

Sind aber keine spinnings, oder?
 

Oben