1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rute für Bellyboot

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Blaubarschbube89, 16. Mai 2018.

  1. Blaubarschbube89

    Blaubarschbube89 Nachläufer

    Registriert seit:
    1. April 2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    8
    Hallo Leute!

    Da ich endlich mein Zeck Belly bekommen habe, will ich mein Setup umstellen.

    Ich habe eine 7‘ Conquest von G.Loomis(Casting) und diese ist mir zu lang fürs Belly.

    Welche länge und Hersteller könnt ihr mir empfehlen?
    (Will jz nicht unbedingt aus Japan importieren)
    Brauche drei Klassen.

    Für Swimbaits, Eine im L Bereich und eine ML.
     
  2. Krüppelschuster

    Krüppelschuster Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1.194
    Likes erhalten:
    874
    Ort:
    Berlin
    Moin

    Was ist dir an der Conquest zu lang? Für Swimbaits würde ich nicht unter 8 Fuß gehen. Die anderen Bereiche deckst du gut mit Ruten unter 7 Fuß ab. Viel wichtiger ist aber glaube ich die Grifflänge und da kommts auf den persönlichen Geschmack bzw die körperlichen Gegebenheiten an. Je länger du bist (und höher sitzt), desto länger könnte der Griff sein ohne dir in die Quere zu kommen.
    Ich persönlich nutze für Swimbaits eine Molla XH, welche leider nicht mehr erhältlich ist.
     
  3. Blaubarschbube89

    Blaubarschbube89 Nachläufer

    Registriert seit:
    1. April 2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    8

    8‘ am Belly ist schon lang. Die Grifflänge sollte eher kürzer sein, da man beim Zeck Belly ziemlich tief sitzt. Mir persönlich ist 7‘ schon zu lang und der Griff ist auch ziemlich lang.
     
  4. BassFlo

    BassFlo Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    12. November 2017
    Themen:
    3
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Leipzig
    Für den L Bereich würde Ich die Tailwalk Fullrange C511 l vorschlagen. Ist ne gute L Jigge (fast schon Ml )wûrde Ich sagen
    Hatt ne super Verarbeitung und macht echt Spaß. Wenn einteilig in Frage kommt schau sie dir mal an.
     
  5. Kaprifischer1973

    Kaprifischer1973 Master-Caster

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Themen:
    11
    Beiträge:
    526
    Likes erhalten:
    50
    Da ich am Belly max. 2 Ruten mitnehme ist das die Avid 66Mh für 1/2 oz Spinnerbaits bis 2 1/2 oz Swimbaits.
    Und eine Vigore 66M
    Den L Bereich decke ich im Fall der Fälle mit einer MB Reservoir Dog ab. Da bleibt die Vigore Zuhause.
    Zumindest die MB gibt's aber nimmer.
     
  6. Blaubarschbube89

    Blaubarschbube89 Nachläufer

    Registriert seit:
    1. April 2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    8

    Die hab ich schon auf dem Schirm
     
    BassFlo gefällt das.
  7. Blaubarschbube89

    Blaubarschbube89 Nachläufer

    Registriert seit:
    1. April 2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    8
    Ok, Danke für die Hinweise
     
  8. MagicFishing

    MagicFishing Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. Februar 2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    197
    Likes erhalten:
    146
    Die Conquest lässt natürlich kaum noch Spielraum für Upgrades und hat für mich auch die perfekte Länge fürs Belly, aber das muss ja jeder selbst entscheiden.

    Soll es wieder eine Caste oder eine Spinning werden? Die Exprides haben doch alle recht kurze Griffe und in der Serie müsstest du auch vom Wurfgewicht her fündig werden. Preislich ist das ja in etwa eine Liga mit der Fullrange.
     
  9. Blaubarschbube89

    Blaubarschbube89 Nachläufer

    Registriert seit:
    1. April 2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    8
    Ich will ja nicht upgraden, höchstens umstellen. Es sollen wieder casting werden.



    Ja, die Exprides sind auch schon auf meiner Liste.
     

Diese Seite empfehlen