1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rucksack für Köderboxen und DSLR

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von Fetzi Fetzinger, 30. Dezember 2011.

  1. Fetzi Fetzinger

    Fetzi Fetzinger Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Dezember 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    597
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Aalen
    Moin Moin!

    Ich suche seit längerem einen Rucksack in den ich zum einen meine kleine DSLR (500D) mit nem aufgesetzten 18-55er Objektiv unterbekomme und zum anderen sollte auch noch Platz für Köderboxen sein (VS3040 - 330 x 221 x 53 mm ) ... Und ganz wichtig: Platz für ne Flasche (so ne 1-L-Mehrwegflasche sollte reinpassen, wegen mir auch nur in so einem Netz an der Seite. Das würde schon reichen.

    Wenn er dann noch Platz hat für nen 55-250er und nen Aufsteckblitz (Speedlite 430 EX II ) wär's ganz schick, könnte aber auch ohne leben.

    Momentan besitz ich den hier: Cullmann Lima Backpack allerdings viel zu klein... zum Spinnfischen...

    und beim stöbern durch Google usw. bin ich dann auf den hier gestoßen:

    Lowepro Photo Sport

    besitzt den zufällig jemand? Und würde das hinhauen vom Platz her??

    Und wenn nicht, wer schleift alles ne DSLR mit an's Wasser und Angelt nebenher? Und besitzt so einen Rucksack, den ich Such? Bitte melden :)

    Falls es noch relevant sein sollte, ich bin NUR vom Ufer aus unterwegs und lege deshalb viele, viele Meter zu Fuß zurück. Deshalb will ich einen Rucksack und nicht 2 Rucksäcke und ne Tragetasche ;-)

    Und nein, die DSLR bleibt nicht zu Hause, weil mir das Fotografieren genausoviel Spaß macht wie das Angeln. Und die Krönung sind Fotos beim Angeln ;-) somit muss ich leider beides verbinden :)

    grüße und danke für die ein oder andere Info!
     
  2. Desperados

    Desperados Bigfish-Magnet Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Themen:
    70
    Beiträge:
    1.749
    Likes erhalten:
    135
    Ort:
    luxemburg
    Als ich meine D80 noch öfters mitschleppte nutzte ich dazu die lowepro Slingshot .
    da haste mehr wie genug platz drin (die slr kam einfach oben in den kleinen Teil, dann kriegste unten 3 Boxen rein
    Bei dem neuen model hast du sogar eine vorrichtung für ein tri/monopod und unter umständen sogar eine 2-rute.
    ebenfalls praktisch ist wenn man die tasche nach vorne zieht kann man sehr gut den ellenbogen abstützen um fotos zu machen.
    http://www.lowepro.com/slingshot

    Das alte model (was ich nutze) hat keinen tripod halter dafür einen Bauchgurt der sehr bequem ist und dafür sorgt das beim landen von einem fisch der rucksack nicht rüberrutsch und die last bei längeren märschen sehr gut verteilt wird
    http://www.amazon.de/Lowepro-35017-Slingshot-300-AW/dp/B000KX8TCI
     

Diese Seite empfehlen