1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Rollenhalter tauschen, geht das?

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von -Ben-, 13. Mai 2008.

  1. -Ben-

    -Ben- Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lörrach
    Hallo,

    da ich ja immer noch mit dem Rollenhalter der Skelli liebäugle, frag ich mich ob man den nicht einfach auch an eine andere Rute montieren kann.

    Geht das so einfach? Vielleicht hat jemand auch grad noch n Tip, wo ich so einen Halter bekommen könnte, bzw auch gleich das Kork dazu.
    ich denke mal das kann man nach dem runter machen nicht mehr verwenden oder?

    Danke schon mal
     
  2. gabbo

    gabbo Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Vielleicht den Kollegen mit der gebrochenene Skelli anschreiben. 4 Posts unter deinem :D
     
  3. -Ben-

    -Ben- Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lörrach
    Sonst keiner einen Tip?
     
  4. funblocker

    funblocker Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    76829 Landau
    Ich finde das gerade der Rollenhalter der Skeletor eine absolute Schwachstelle ist. Meiner ist nach ungefähr 10 mal angeln auseinandergefallen. D. h. da waren dann plötzlich der obere und untere Teil getrennt und das obwohl ich ihn nachweislich besonders vorsichtig zum lösen der Rolle betätigt habe.

    Die komplette Verbindung machte auf mich von Anfang an keinen "sicheren" Eindruck, leider wurden meine Zweifel bestätigt. Gottseidank hatte ich die Rute (Skeletor 2 /2,4m 15-40g WG) beim örtlichen Händler gekauft und konnte sie gegen eine schöne Jenzi Mitsuki Rute umtauschen.

    Wollte zuerst eine andere Skeletor nehmen, doch an dieser fehlte der letzte Keramikring... und das obwohl sie vor meinen Augen direkt aus der Orginalverpackung kam.

    Der Händler hatte in letzter Zeit nach eigenen Aussagen schon öfter Reklamtionen bei Berkleyruten und überlegt sich mittlerweile diese wieder aus dem Programm zu nehmen.

    Fuji stellt übrigens wirklich gute und hochwertige Rollenhalter her.
     

Diese Seite empfehlen